Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Unnötige Niederlage im zweiten Derby 2014

Herren 2:
Foto Herren 2

Im zweiten Derby in Folge traf unsere Zwote am vergangenen Samstag auf die Nachbarn aus Aschaffenburg. Das Hinspiel im Oktober hatten unsere Jungs deutlich mit 13 Toren (35:22) gewonnen und diese Leistung wollte man auch an diesem Wochenende bestätigen, was leider überhaupt nicht gelang.

Die erst Hälfte der Partie gestaltete sich sehr ausgeglichen, mal konnten die Hausherren mit ein oder zwei Toren in Führung gehen, mal waren es unsere Jungs, die in Front lagen. Doch bereits in der elften Spielminute, als A. Schwob wegen einer regulären Abwehraktion zwei Minuten auf die Bank musste, konnte man erahnen, wie das Spiel weiter gehen sollte. So waren das Highlight in diesem Spiel keineswegs die Tore, sondern vielmehr die interessanten Schiedsrichterentscheidungen. Bis zur Halbzeit änderte sich an der Verteilung der Tore relativ wenig (Halbzeitstand 14:13), was man über die Zeitstrafen aber leider nicht sagen kann (5:0).

Natürlich war allen bewusst, dass hier noch nichts verloren ist und man wollte trotz der aufgeheizten Stimmung Ruhe bewahren und sportlich die richtige Antwort geben. Leider erwischten die Aschaffenburger aber den besseren Start und konnten sich zunächst mit zwei Toren absetzen. Doch dann kam auch beim TVG wieder etwas mehr Schwung ins Spiel, sodass man folgerichtig den Ausgleich und im Anschluss wieder eine knappe Führung herausspielen konnte. Dann „spielten“ sich aber wieder die Unparteiischen in den Vordergrund, die uns fleißig mit fragwürdigen Zeitstrafen bedachten, sodass wir in der 37. Minute in dreifacher Unterzahl klar das Nachsehen hatten. Dies nutzen die Gastgeber natürlich gnadenlos aus und konnten sich beim Stande von 26:23 erstmals mit drei Toren in Führung werfen. Glücklicherweise wendete sich das Blatt in Folge aber noch einmal zu unseren Gunsten, sodass beim Stande  von 26:26 wieder alles offen war. Leider konnten unsere Jungs diese Chance aber nicht nutzen, sodass der HSG nach einem ausgeglichenen Spiel 33:30 gewinnen konnte.

Leider darf die Bilanz der Schiedsrichter in dieser Partie nicht unerwähnt bleiben:
TVG:
Rote Karte: A. Schwob, F. Lorenz
2 Minuten: S. Werner 1, F. Lorenz 1, M. Krebs 1, T. Wenzel 1, B. Prediger 1, T. Clemens 1, A. Schwob 3

HSG:
Rote Karte: P. Möckl
2 Minuten: P. Lippert 1, S. Büttner 1, T. Spiegel 1, I. Sauer 1, A. Roth 1, P. Möckl 3

Für den TVG erzielten die Tore: TW Sebastian Dörsam, Lukas Stumpf 2, Sebastian Werner 3/2, Valentin Schwinger, Stefan Krämer 1,  P. K. 1, Felix Lorenz 3,  Matthias Krebs 6, Tim Wenzel 5, Basitian Prediger 4, Tom Clemens 4, Patrick Kullmann, Andreas Schwob

Infobox Herren 2

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Dienstag 18:45-20:30 Uhr 2fach-Halle Leider
Weitere Trainingseinheiten individuell mit der 1. Mannschaft!

Trainer:
Florian Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

Lutzbayer


welzbacherbernhard


kleinjuma