Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Start-Ziel-Sieg gegen Bonsweiher

Herren 1:
Foto Herren 1

Keine guten Vorzeichen hatte die 1. Mannschaft vor dem Spiel gegen den Tabellenvorletzten aus Bonsweiher. Gleich bei 5 Spielern der angedachten Startformation stand bei der Präsentation zur Spielvorbereitung ein Fragezeichen hinter dem Namen. Schlussendlich fielen aber „nur“ Dennis und Matthias Stenger komplett aus und einige Spieler gingen angeschlagen in die Partie. Umso höher ist der souveräne 30:23 Sieg gegen Bonsweiher zu bewerten, mit dem der TVG einen weiteren großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht hat.

Obwohl die Sport- und Kulturgemeinde Bonsweiher nur auf dem vorletzten Tabellenplatz rangiert, war der TVG aufgrund zuletzt nur knappen Niederlagen der SKG gegen Fränkisch-Crumbach und Bürgel gewarnt. Für Bonsweiher war es praktisch die letzte Möglichkeit, im Abstiegskampf noch einmal Anschluss zu finden. Zu Beginn gab aber der heimische TVG das Tempo vor. Aus einer stabilen Deckung heraus zeigte Glattbach vorne ein variables Angriffsspiel und konnte die sich bietenden Chancen zu einer schnellen 8:2 Führung nutzen. Erst jetzt wachten die Gäste auf und konnten das Spiel nun offener gestalten. Der TVG ließ aber nicht nach, sodass der Vorsprung während der gesamten ersten Hälfte nie weniger als 4 Tore betrug. Auch vier Unterzahlsituationen in der zweiten 15 Minuten der 1. Halbzeit brachten den TVG nicht aus dem Konzept und so ging es mit 15:9 in die Pause.
Das man sich auf einem 6 Tore Vorsprung nicht ausruhen kann, hat der TVG letzte Woche leidvoll erfahren müssen, verlor man doch nach eben diesem 15:9 Vorsprung noch im Derby gegen Obernburg. Diesmal hatte sich die Mannschaft aber vorgenommen, den Sieg nicht so einfach aus den Händen zu geben. Im Angriff wurde gegen die nun offensivere Deckung der Gäste weiterhin geduldig gespielt und so hatte der TVG keine Probleme, Tore zu erzielen. Insbesondere Tom Clemens nutzte die sich bietenden Räume geschickt und stellte die SKG-Abwehr mit seiner Schnelligkeit vor unlösbare Probleme. Dass der TVG sich aber trotzdem nicht frühzeitig vorentscheidend davon ziehen konnte, lag an der in der 2. Halbzeit ungewohnt löchrigen Abwehr. Bonsweiher konnte aber nicht entscheidend zulegen und der TVG fand weiterhin Lücken im Angriff, sodass die Stanzel-Jungs die 2. Halbzeit für ihre Verhältnisse sehr souverän zu Ende spielen konnte. Nach Spielschluss stand ein letztlich ungefährdeter 30:23 Start-Ziel-Sieg auf der Anzeigetafel, der dem TVG schon nächste Woche die Chance auf den endgültigen Klassenerhalt ermöglicht.

Für den TVG: S. Friedrich, M. Müller; J. Bergmann 9/4, T. Clemens 6, St. Parr 5, S. Beißler 3, A. Schwob 2, D. Corak 2, A. Parr 2, D. Schüßler 1, F. Stanzel, St. Schwob, A. Dittrich,

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schobertschnatz


kleinjuma


krenz_getraenkerengel