Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Schwacher Sieg gegen Rumpftruppe

Herren 3:

Am Sonntag war die HSG Aschaffenburg 3 zu Gast bei unserer Dritten. Die Aschaffenburger, die nur mit einer Rumpftruppe angereist waren (ohne Auswechselspieler), sollten eigentlich eine leichte Aufgabe für den TVG werden. Aber hier lag schon das Problem man ging mit der falschen Einstellung ins Spiel und so anstatt die Gäste aus der Halle zu schiessen zeigte man zu Beginn des Spiels fast Mitleid mit den Gegnern. Im Angriff war man häufig zu unkonzentriert und vergab seine Chancen. In der Abwehr wiederum zu zaghaft und lies den schwachen Gegner zu einfachen Toren kommen. So stand es nach einer unterirdischen ersten Hälfte sogar 9:10 für die Gäste. Für den TVG eigentlich ein Debakel was man bis dahin darbot und so machte es auch keinen Spaß Handball zu spielen. 

Mit einer etwas besseren Einstellung ging man dann in Hälfte zwei. In der Abwehr nahm man von nun an die beiden einzig Torgefährlichen Spieler der HSG in Manndeckung. Die Gegener, die davon nicht gerade begeistert waren sollten sich in Folge doch sehr schwer tun und so konnte der TVG zumindest einen soliden Vorsprung herausspielen (12:10 ; 16:12). Zwischenzeitlich konnten die Gäste zwar nochmal etwas verkürzen, schlussendlich gewann der TVG aber mit 26:19 relativ ungefährdet nach einer sehr schwachen Leistung. Es bleibt festzuhalten, dass man mit dieser Einstellung gegen eine Vollbesetzte Mannschaft sicherlich wenig Chancen gehabt hätte.

Für den TVG spielten: Dominik Bergmann (TW), Bruno Bernhard 4, Valentin Schwinger 1, Lukas Göbel 3, Stefan Krämer 6, Tim Prediger, Dominik Zimmermann 4, Tim Wenzel 3, Sascha Schmidt 1, Nic Kowalewski 1, Mirco Beißler, Rokko Rute 3/1

Infobox Herren 3

Trainingszeiten:
Winterrunde 2019/20:
Freitag 18:45-20:30 Uhr TV-Halle Glattbach

Handball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

ewgfahrbachtal


breitingertembrink


aschaffenburgerhofbrille