Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG 2 schlägt sich wacker im Bachgau

Herren 2:
Foto Herren 2

Am vergangenen Wochenende stand ein besonders schweres Spiel auf dem Plan des TVG 2. Nicht nur weil man verletzungsbedingt erneut auf zahlreiche Stammkräfte verzichten musste, sondern vor allem weil der Gegner kein geringerer war, als der derzeit Tabellenerste der HSG Bachgau. Die Jungs der HSG mussten in der aktuellen Runde erst 5 Punkte abgegeben und konnten mit einem Sieg die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die BOL perfekt machen. Doch gerade aus diesem Grund waren unsere Jungs, die aufgrund der vielen Ausfälle von vier A-Jugendspielen sowie unserem Oldie „Honisch“ unterstützt wurden, top motiviert und wollten versuchen die Gastgeber zumindest zu ärgern.

Von Beginn an gestaltete sich die Partie sehr ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die HSG Bachgau, die sich beim Stande von 4:2 erstmals einen knappen zwei-Tore-Vorsprung erspielen konnte.  Doch dieser sollte nur kurz Zeit Bestand haben, denn unsere Jungs konterten diesen postwendend und glichen in Folge zum 4:4 aus. Wenig später war es dann so weit und der TVG konnte sogar die 5:6 Führung erzielen, welche aber leider nur von kurzer Dauer war. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte hatten dann die Hausherren wieder die Oberhand, konnten jedoch bis zur Halbzeit nicht weiter als zwei Tore davon ziehen. (Halbzeitstand: 14:12)

Nach dem Wiederanpfiff erwischten unsere Jungs einen Traumstart und konnten den zweit-Tore-Rückstand dank drei Toren in Folge in eine 14:15 Führung umwandeln. Jetzt kamen allerdings auch die Spieler der HSG wieder in Tritt und wussten sich, auch dank der Einwechslung Ihres angeschlagenen Rückraumschützen. C. Jörg, wieder zu wehren. (16:15) In den nächsten Minuten gestaltete sich das Spiel dann erneut sehr ausgeglichen, ehe sich die Gastgeber zum ersten mal in der Partie mit drei Toren absetzen konnten. (21:18) Nun merkte man auch beim TVG, dass die Kräfte zu Ende gingen und man nun versuchte allen Spielern noch entsprechende Spielanteile zu gönnen. Leider musste man hierdurch die Abwehr schwächen und konnte den knappen Rückstand nicht bis zum Schluss retten, oder das Spiel sogar noch umdrehen. Sicherlich wäre bei einem etwas breiteren Kader mehr drin gewesen und man hätte die Aufstiegsparty der HSG vertagen könne. (Endstand 32:26)

Mit diesem sehr jungen Kader kann man mehr als stolz auf die gezeigte Leistung sein, denn vor dem Spiel war es sicherlich nicht zu erwarten, dass unsere Jungs der HSG in dieser Art und Weise die Stirn bieten. Und hätte man unseren „Mr. 100%“ Nic K. bereits zu Beginn der zweiten Hälfte eingewechselt, wäre eventuell sogar der Sieg möglich gewesen. ;-)

Für den TVG Spielten: TW Sebastian Dörsam, TW Julian Rickert, Bruno Bernhard 2, Valentin Schwinger, Volker Schmidt 3, Stefan Krämer 3, Christopher Heeg 3, Nic Kowalewski 2/1, Felix Lorenz, Patrick Kullmann, Basti Prediger 12/6, Tim Prediger, Philipp Sauer 1

Infobox Herren 2

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Dienstag 18:45-20:30 Uhr 2fach-Halle Leider
Weitere Trainingseinheiten individuell mit der 1. Mannschaft!

Trainer:
Florian Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

pfaffenmuehlejuma


maxisportrengel


kleinschnatz