Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Erfolgreicher Saisonabschluss gegen Schlusslicht

Herren 2:
Foto Herren 2

Im letzten Spiel der Runde 2013/14 bekamen es unsere Jungs der zweiten Mannschaft nochmal mit der bereits abgestiegenen HSG aus Sulzbach/Leidersbach zu tun. Mit einem sehr gut besetzten Kader fuhr man also in das nahe gelegenen Sulzbach um dort nochmal zwei Punkt für das Konto einzusammeln.

Das die Punkte mit nach Glattbach genommen werden sollte war recht schnell klar, denn bereits nach wenigen Minuten konnte sich die Zwote, nach anfänglichem 0:1 Rückstand, immer klarer Absetzen. Dies lag vor allem an der mal wieder gut funktionierenden Abwehr die durch unser Küken D. Corak enorm an Stabilität hinzu gewann. So konnten bereits in der ersten Hälfte einige einfache Gegenstoßtreffer erzielt werden und der Vorsprung bis zum Pausentee auf  deutliche neun Tore (10:19) anwachsen.

Die Zweite Hälfte war dann eigentlich nur noch Formsache. Erst recht, nachdem S. Krämer einen Blitzstart hinlegte und mit vier Toren in den ersten fünf Minuten der zweiten 30 Minuten bereits alles klar machte. Von den Hausherren kam dann nur noch wenig Gegenwehr. Selbst der noch aus dem letztjährigen Relegationsspiel bestens bekannte Spielmacher der Sulzbacher M. Schott, verzweifelte immer wieder an der stark agierenden TVG Abwehr und deren Keeper D. Bergmann und konnte an diesem Tag nur zwei Treffer erzielen. In den zweiten 30. Minuten gelangen den Hausherren dann nur magere fünf Tore, was schon mit dem Halbzeitpfiff nicht zur einer Führung gereicht hätte wenn die TVG Jungs aufgehört hätten auf das Tor zu werfen. Das taten sie natürlich nicht, womit am Ende ein standesgemäßer 15:36 Erfolg auf der Anzeigetafel stand.

Für den TVG waren aktiv: TW Dominik Bergmann, TW Sebastian Dörsam, Lukas Stumpf 1/1, Volker Schmidt 4, Stefan Krämer 8, Christopher Heeg 2, Tom Clemens 5, Felix Lorenz 2, Matthias Krebs, Lukas Göbel 2, Tim Wenzel 7/3, Dino Corak 4