Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

1. Sieg im letzten Quali-Spiel!

wE Jugend:
Foto wE Jugend

Nach den keinesfalls enttäuschenden Niederlagen gegen die Top-Teams der Quali-Gruppe 2 wollte die weibliche E-Jugend am Sonntagnachmittag in der Goldbacher Sporthalle im letzten Quali-Spiel endlich den 1. Sieg gegen die ebenfalls noch punktlose JSG Hörstein/Michelbach holen. Mit gutem Rückhalt von Tor-Mädel Mirlinda gelang dem TVG-Team bei der Spielweise 2 x 3:3 eine 3:0-Führung, die bis zum Pausenpfiff auf 7:1 gegen die körperlich leicht überlegenen Gäste ausgebaut wurde.

In der 2. Halbzeit setzten sich die spielerischen Vorteile der TVG-Mädels in dem von beiden Seiten sehr einsatzfreudig geführten und von den Zuschauern lautstark begleiteten Match fort. Die vom TVG praktizierte offensive Manndeckung war entscheidend, das sich der TVG-Nachwuchs und die anwesenden Familienangehörigen nach einem temporeichen Spiel und den Spielständen 8:1/9:3/14:3 und 14:4 über das erste Erfolgserlebnis in der Qualifikationsrunde freuen konnten..

Für den TVG spielten abwechselnd im Tor u. Feld Mirlinda Saiti 1 u. Annabell Schröder, sowie als Feldspielerinnen Alicia Bauer, Johanna Bergmann 1, Lisa-Marie Büttner 1, Fiona Hemberger, Anna Kiesel, Maja Krause, Mona Lindauer 8, Ulrike Peters 3 u. Emelie Schuck.  Nicht einsatzfähig war Louisa Krempel.

Infobox wE Jugend

Jahrgang: 2009/10

Trainingszeiten:
Die Glattbacher WE-Mädels spielen unter JSG Glattbach/Haibach 1 + 3aK und trainieren wie folgt:
Dienstags 17:00-18:30 Uhr in TV-Halle Glattbach
Freitags 17:15-18:45 Uhr in TV-Halle Glattbach

Trainer:
Anette Stefan

Co-Trainerin Eva Wenzel
Co-Trainerin FSJ-lerin des TVG Anna Reinke
Co-Trainer Tino Otrzonsek

Betreuer:
Sandra Harter


T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schobertpeterheeg


rengelmorhard


goetzmaxisport