Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG Mädels schießen Schaafheim aus der Halle!

wA-Jugend:

Am vergangenen Samstag hatte unsere weibliche A-Jugend den TV Schaafheim in Goldbach  zu Gast. Die Worte des Trainers Matthias Krebs zu Beginn der Partie waren deutlich - das Spiel sollte durch eine stabile 5:1-Abwehr, sowie durch konzentrierte Abschlüsse und eine gute Mannschaftsleistung gewonnen werden! 
Anstatt diese Anforderungen direkt zu erfüllen, verschliefen unsere Mädels die Anfangsphase komplett. Eine viel zu passive Abwehr ohne jegliche Verständigung, Unkonzentriertheit im Angriff und damit verbundene Fehler ließ die beiden Mannschaften zunächst gleich stark wirken. So stand es nach 10 Minuten 4:4, bis unsere Mädels langsam aufwachten.Die Abwehr stand kompakter, wodurch einige Tempogegenstöße möglich waren und im Angriff wurden die großen Freiräume genutzt und man konnte immer wieder schöne Tore erzielen. Somit dominierten wir diese Partie und konnten die 1. Halbzeit über die Spielstände von 8:5, 14:7, 17:12  mit dem Spielstand von 21:12 beenden. Trotz dieser 9 Tore Führung merkte man den Spielerinnen die Unzufriedenheit an, denn es war jedem klar, dass Schaafheim ein einfacher Gegner war und viel zu viele Tore zugelassen wurden.
Dementsprechend motiviert starteten wir in die 2. Hälfte und konnten direkt einen 10 Tore Vorsprung ausbauen. Genau so ging es auch weiter, wobei die Gegnerinnen immer wieder an der nun sicher stehenden 6:0 – Abwehr scheiterten oder bei einem Torwurf der Ball von den beiden gut haltenden Torhüterinnen gestoppt wurde. Die  Gäste versuchten nun mit langen und zähen Angriffen eine Lücke im TVG-Abwehrverbund zu finden und die Tordifferenz nicht zu groß werden zu lassen. Im Angriff setzten sich unsere Mädels nun nach Belieben durch, es wurden reihenweise Tempogegenstösse gelaufen und auch in 1 gegen 1 – Situationen konnte man sich immer wieder behaupten. Dadurch war die Führung nie gefährdet (27:14, 33:18, 39:19) und das Heimspiel wurde letztendlich beim Spielstand von 43:19 abgepfiffen.
Für den TVG spielten: Alina Göbel und Anna-Lena Hehl im Tor, Alicia Schneider, Bianca Stenger (6), Celine Sauer (7), Eva Wenzel (1), Rebecca Beißler (7), Sonja Flörchinger (9), Sophie Gleixner (3) und Tabea Traup (10).

Infobox wA-Jugend

Jahrgang: 2001/02

Trainingszeiten:
Zur Winterrunde 2019/20 konnte leider keine trainings- u. spielfähige weib- liche A-Jugend für den Spielbetrieb gemeldet werden.

Spielerinnen, die regelmäßig die Trainingsstunden besuchen können, sind bei den TVG-Damen herzlich willkommen!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

pfaffenmuehlejs


stenger_radmainspessartgas


kunkelmorhard