Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Rückrundenstart geglückt

Herren 1:
Foto Herren 1

Einen ungefährdeten 39:23 Kantersieg feierte die 1. Mannschaft im ersten Rückrundenspiel gegen die SG Egelsbach. Die Zuschauer sahen dabei zwei grundverschiedene Halbzeiten. Während in der 1. Halbzeit noch handballerische Magerkost vorherrschte (14:8), konnten in der 2. Hälfte fast doppelt so viele Tore bejubelt werden.

Gegen den Aufsteiger aus dem Bezirk Darmstadt hatte sich die 1. Mannschaft auch ohne den verhinderten Dennis Stenger viel vorgenommen. Nach der ungewöhnlich langen Winterpause, das letzte Rundenspiel fand bereits am 6. Dezember statt, soll der Klassenerhalt so schnell wie möglich perfekt gemacht werden. Dementsprechend fokussiert traten die Spieler zunächst auch auf. Der starke Rückraum der Gäste wurde frühzeitig angegangen und die Egelsbacher, ihrer größten Stärke beraubt, taten sich sichtlich schwer gegen die TVG-Deckung. Der Glattbacher Angriffsmotor stotterte allerdings zu Beginn auch noch ein wenig. Zwar konnte man sich immer wieder gute Torchancen erarbeiten, mangelnde Konzentration im Abschluss verhinderte aber, dass sich der TVG  nicht höher als 4:1 absetzen konnte. Mit einigen technischen Fehlern lud man die Gäste jetzt auch noch zu Tempogegenstößen ein, die diese postwendend zum Ausgleich (4:4) nutzten. Die Stanzel-Spieler legten jetzt aber wieder einen Zahn zu, in der Abwehr wurde wieder beherzt zugepackt, und wenn doch einmal ein Ball auf's Tor kam wurde er von Marco Müller im Tor entschärft. So konnte man sich bis zur Pause Stück für Stück einen 6-Tore Vorsprung (14:8) erarbeiten. In der 2. Halbzeit wollte man dann überhaupt keine Zweifel am Sieg der Mannschaft aufkommen lassen. Schnell wurde der Vorsprung auf 10 Tore (22:12) ausgebaut. Der TVG schluderte jetzt allerdings etwas in der Abwehr und die Hessen nutzen dies zu einfachen Toren über den Kreis. So schmolz der Vorsprung wieder etwas auf 7 Tore (27:20). Im Tor stand mittlerweile Sandro Friedrich, da sich Marco Müller bei einer weiteren Rettungstat verletzte. Und dieser zeigte mit einigen Paraden gleich, dass auch er zu den besten seines Fachs gehört. Dies, und die konditionellen Schwächen die die Egelsbacher zum Ende der Partie offenbarten ermöglichten dem TVG, die SG zum Schluss regelrecht zu überrennen. Nach dem Schlusspfiff der umsichtigen Schiedsrichter Gölzer/Stalev stand ein niemals gefährdeter 39:23 Sieg auf der Anzeigentafel.

Somit steht der TVG nun mit 15:11 Punkten auf Rang 5 der weiterhin verzerrten Landesliga-Tabelle, während die Gäste weiterhin in argen Abstiegsnöten stecken. Nächste Woche stellt sich mit der HSG Maintal ein weiterer Aufsteiger in der Weberbornhalle Goldbach vor und die 1. Mannschaft wird versuchen, weitere Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

Marco Müller, Sandro Friedrich; Sebastian Beißler 8, Andreas Parr 6, Andreas Schwob 5, Steffen Schwob 5/1, Stefan Parr 4/2, Alexander Hain 4/2, Florian Stanzel 3, Tom Clemens 2, Alexander Dittrich 1, David Schüßler 1, Jens Bergmann, Matthias Stenger.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schnatzgruenestal


gemeindewerkerengel


bergmanngemuetlichkeit