Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Immer weiter in der Abwärtsspirale

Herren 2: TV Glattbach II - HSG Sulzbach/Leidersbach :
Foto Herren 2

Auch für unsere zweite Mannschaft war nach vier Wochen Pause die handballfreie Zeit wieder vorbei und so musste man vergangenen Samstag beim Angstgegner Kleinwallstadt ran. Bereits vor dem Spiel war klar, dass die Tabellensituation (Kleinwallstadt ist vorletzter) keinesfalls die Qualität des TVK widerspiegelt, da man schon so oft den kürzeren gezogen hatte. Gerade deshalb wollte man natürlich alles geben, um den Spaß am Handball und vor allem am Siegen wieder zu finden.

Das Spiel startete sehr ausgeglichen dominiert von zwei sehr soliden Abwehrreihen, sodass sich keines der beiden Teams eine signifikante Führung heraus spielen konnte. Zwar hatte sich der TVK zwischenzeitlich eine drei Tore Führung heraus gespielt (7:4, 10:7), jedoch konnten unsere TVG Männer diesen bis zur Halbzeit wieder auf ein Tor verkürzen. (Halbzeitstand: 12:11) Zu diesem Zeitpunkt hatte man aber schon einige hochkarätige Chancen liegen gelassen, weshalb zumindest ein ausgeglichener Spielstand mehr als möglich gewesen wäre.

In der Halbzeitansprache des wieder engagierten Spielertrainers S. Werner wurde nochmal an die Konzentration appelliert, die vor allem in den letzten Spielminuten der ersten Hälfte zu wünschen übrig lies. Doch auch in den ersten Minuten der zweiten Hälfte waren uns wieder nicht ganz bei der Sache, sodass sich die Hausherren mit einem 3:1 Lauf direkt nach Wiederanpfiff erneut auf drei Tore absetzen konnten. (14:11) Nun schalteten unsere Jungs aber nochmal einen Gang höher und konnten im Gegenzug mit einem 6:1 Lauf erstmals im Spiel mit zwei Toren in Führung gehen. (15:17) Wer nun dachte der TVG hätte die Oberhand gewonnen wurde allerdings in Folge eines besseren belehrt, denn im direkten Anschluss wurden wieder zahlreiche Chancen leichtfertig vergeben und der TV Kleinwallstadt konnte seinerseits wieder mit drei Toren (21:18) in Führung gehen. Da nun die Spielzeit immer knapper wurde musste man natürlich reagieren, so wurde die Abwehrformation entsprechend offensiver eingestellt was allerdings auch wirkungslos verpuffte. Immer wieder fanden die Kleinwallstädter die Lücke in der Abwehr, sodass am Ende eine etwas zu Hohe 29:22 Niederlage auf der Anzeigetafel stand.

Für den TVG spielten: TW Danny Küppers, TW Christopher Watkins, TW Tim Prediger, Bastian Prediger 5/3, Lukas Stumpf 3/1, Volker Schmidt 3, Matthias Krebs 3, Christopher Heeg 2, Dominik Zimmermann 2, Stefan Krämer 1, Tim Wenzel 1, Valentin Schwinger 1, Sebastian Eschenbrücher 1

Infobox Herren 2

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Dienstag 18:45-20:30 Uhr 2fach-Halle Leider
Weitere Trainingseinheiten individuell mit der 1. Mannschaft!

Trainer:
Florian Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

aschaffenburgerhofsodenthaler


krenz_natursteinhornung


welschbreitinger