Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Toll erkämpfter Auswärtssieg!

wC Jugend:
Foto wC Jugend

Unser erstes Auswärtsspiel in dieser Saison bei der HSG Stockstadt/Mainaschaff begann verhalten: zwei Tore Rückstand beim Spielstand von 4:2 nach wenigen Minuten. Die Mädels taten sich schwer mit den beiden stärksten Gegenspielerinnen, denen immer wieder ein Durchkommen gelang. Erst nach ca. einer Viertelstunde Spielzeit bekamen unsere Girls die beiden besser in Griff: vier Tore in folge waren der gerechte Lohn und es ging mit einem Tor Vorsprung beim Stand von 9:10 in die Halbzeitpause.

In der Kabine besprachen wir die weitere Taktik: weiter offensiv deckend nach vorne spielen könnte erfolgreich sein... Tatsächlich konnte schnell ein vier-Tore-Vorsprung hergestellt werden zum 11:15. Bis zur 40. Minute versuchten die Stockstädterinnen noch heranzukommen, doch da ihnen jetzt mehr und mehr Unkonzentriertheiten unterliefen, wurde der Vorsprung ausgebaut und mit dem Ergebnis von 15:21 fuhren wir glücklich nach Hause.

Es spielten im Tor Alina Göbel und als Feldspielerinnen Rebecca Beißler, Thalia Benzing, Anna Busch, Ronja Höfler (1), Carolin Schäffer(3), Bianca Stenger(2), Tabea Traup(4) und Jessica Weise(11)

Infobox wC Jugend

Jahrgang: 2005/06

Trainingszeiten:
Sommerrunde 2019:
Die wC-Jugend der neu gebildeten JSG Glattbach/Haibach trainiert wie folgt:
Dienstags 17:30-19:00 Uhr in der 2fach-Halle Leider
Abfahrt: 17:10 Uhr
Rückfahrt: 19:20 Uhr

Freitags 17:30-19:00 Uhr in der Sporthalle Am Hohen Kreuz Haibach
Abfahrt: 17:10 Uhr
Rückfahrt: 19:20 Uhr

Trainer:
Peter Papenberg
Sebastian Eschenbrücher

Co-Trainer J. Homes
Co-Trainer Jochen Lebert
Co-Trainer Marcus Welsch

Betreuer:
Jürgen Meßenzehl

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

tembrinkraiba


hornungbernhard


gruenestalorschler