Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Ersatzgeschwächt auf verlorenem Posten

wC Jugend:
Foto wC Jugend

Am vergangenen Sonntag stand das Heimspiel der wC-Jugend gegen die Kombinierten aus Dieburg/Groß-Zimmern auf dem Plan - jedoch unter denkbar schlechten Voraussetzungen. Zum Einen wurde die halbe Mannschaft von der Krippewelle erwischt, einige waren auf sonstigen Veranstaltungen und zum Anderen spielten die 2003er-Mädels der wD-Jugend Auswärts zur gleichen Zeit in Dieburg…
Trotzdem entschied sich der Trainer, den anwesenden Mädels ein wenig Spielpraxis zu ermöglichen und in Absprache mit dem sehr netten Gäste-Coach wurde mit dem Schiedsrichter vereinbart, dass immer nach ca. 10 Minuten eine verlängerte Auszeit genommen wird, um so den in Unterzahl spielenden TVG-Mädels eine Pause zu gönnen. So ging es in den Anfangsminuten recht ausgeglichen los, jedoch stockte unser Angriffsspiel durch nicht vorhandene Bewegung - was natürlich auch daran lag, dass man hier immer mit einer Spielerin weniger agierte. In der Abwehr half man sich gut, sodass die wJSG-Mädels schon ihre Mühe hatten, ins Spiel zu finden. Über die Spielstände von 1:1, 2:3, 2:5 und 4:7 ging es mit dem Halbzeitstand von 5:8 Toren und einem kleinen Rückstand in die Kabine.

Hier machte der Trainer den Spielerinnen nochmal klar, dass dieses Spiel unter diesen extremen Umständen nur ein Testsspiel sei, aber auch hier kann man einen gewissen Einsatzwillen in der Abwehr und Bewegung im Angriff aufbringen, um gute Erfahrungen sammeln zu können und wenigstens mit Kampfgeist zu überzeugen. In Hälfte zwei kam noch Celine nach, sodass man von nun an “vollständig” war. Doch beim Stand von 7:10 konnte sich der Gast mit einem 4:0-Lauf deutlich absetzen und somit schon früh in Hälfte zwei für die Vorentscheidung sorgen. Im Angriff wurden nun zu viele Fehler durch mangelnde Konzentration und in der Abwehr zu wenig Gegenwehr geboten, sodass sich die wJSG-Mädels über die Spielstände von 8:18 und 9:20 zu einem ungefährdeten 10:21-Auswärtserfolg durchringen konnten - jedoch wäre unter normalen Umständen sicher mehr drin gewesen…

Es kämpften tapfer: Pia, Esther, Katharina, Tanja, Hannah, Helena und Celine. 

Infobox wC Jugend

Jahrgang: 2004/05

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Mittwoch 19:00-20:30 Uhr in 2fach-Halle Leider - Abfahrt: 18:35 Uhr fr. Platz - Rückfahrt: 20:50 Uhr oder im 14-tägigem Wechsel von 18:30-20:00 Uhr in 2fach-Halle Hösbach - Abfahrt: 18:05 Uhr fr. Platz - Rückfahrt: 20:20 Uhr

Freitag 18:30-20:00 Uhr in 2fach-Halle Hösbach - Abfahrt: 18:05 Uhr am fr. Platz - Rückfahrt: 20:20 Uhr

Trainer:
Nic Kowalewski
Sebastian Eschenbrücher

Betreuer:
Jürgen Meßenzehl

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

rochpeterheeg


krenz_getraenkebergmann


frisierloungequovadis