Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG2 belohnt sich für lange Anreise selbst

Herren 2:
Foto Herren 2

Auf den weiten Weg nach Beerfelden machte sich unsere zweite Mannschaft bereits am Samstag gegen 17 Uhr, um dort gegen den Tabellensiebten anzutreten. Trotz ungewohnter Aufstellung, oder gerade deswegen wussten unsere Jungs von Beginn an zu überzeugen und konnten sich die zwei Punkte sichern. Will heißen, unser Etatmäßiger Rückraumshooter B. Prediger stand im Tor, der Angriff wurde auf der Mitte um T. Clemens ergänzt., die rechte Seite gehört mit S. Eschenbrücher und V. Schwinger ganz der Jugend die auch zu überzeugen wusste und unser Mittelmann S. Krämer wurde auf seine gelernte Position links Außen verschoben.

Dass sich unsere Jungs die Punkte heute mit nach Hause nehmen wollten zeigten sie von Beginn an und so konnte man prompt aus einer gut funktionierenden 6:0 Abwehr heraus mit drei Toren in Folge direkt in Führung gehen. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte pendelte der Vorsprung auf Seiten des TVG dann immer zwischen zwei und vier Toren, ehe man sich beim Stande von 12:15 mit einem 5:0 Lauf erstmals mit acht Toren (12:20) absetzen konnte. Fünf Minuten später wurde dann auch zum Pausentee gepfiffen und unsere Jungs hatten Ihre Führung um zwei weitere Tore zum Halbzeitstand von 13:23 ausgebaut.

In der zweiten Hälfte wollte man dann natürlich nichts mehr anbrennen lassen und den Gastgebern  direkt weiter Paroli bieten und endgültig in die Knie zwingen. Dies gelang auch sehr gut, sodass man den Vorsprung Mitte der zweiten Hälfte bereits auf 15 Tore ausgebaut hatte (18:33). Nun kehrte, aufgrund der hohen Führung, aber etwas der Schlendrian ein und man erlaubte den Hausherren einfache Treffer. Unser Angriff spielte aber weiterhin munter vor, sodass die Führung im Verlauf des Spiels nie gefährdet wurde. Am Ende stand dann ein Torreiches 31:43 auf der Anzeigetafel, was auf Seiten des TVG natürlich für strahlende Gesichter sorgte.

An diese Leistung sollte man anknüpfen, wenn man in zwei Wochen gegen Haibach auch wieder etwas zählbares mitnehmen möchte. Zu diesem Derby würde sich die zweite Mannschaft natürlich auch über zahlreiche Zuschauer auf den Rängen freuen.

Für den TVG trafen: TW Bastian Prediger, Tim Wenzel 14/1, Stefan Krämer 7, Valentin Schwinger 6, Tom Clemens 5, Thorsten Leidl 4, Lukas Stumpf 2, Christopher Heeg 2, Sebastian Eschenbrücher 2, Sebastian Werner 1

Infobox Herren 2

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Dienstag 18:45-20:30 Uhr 2fach-Halle Leider
Weitere Trainingseinheiten individuell mit der 1. Mannschaft!

Trainer:
Florian Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

sodenthalerquovadis


sauertoniwatchmycity


maxisportLutz