Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Gute Leistung trotz Auswärtsniederlage

wC Jugend:
Foto wC Jugend

Am vergangenen Samstag reiste der TVG-Tross mit einem fast kompletten Kader der wC-Jugend nach Miltenberg zum ersten Auswärtsspiel in der Quali-Runde 2015 gegen die Mädels vom TV Bürgstadt. Rückblickend auf die vergangenen Spiele der TVB-Truppe, gespickt mit spielstarker RM, KM und zwei hoch gewachsenen Spielrinnen auf RL und RR, wusste man nicht so recht, was da auf die TVG-Mädels zukommen sollte - zumal der Gastgeber seine ersten beiden Quali-Spiele haushoch gewinnen konnte… Jedoch gelang im ersten eigenen Angriff sogleich der erste TVG-Treffer und auch in der Folge wurden einige schöne Treffer erzielt. Allerdings stimmte in der Abwehr gegen die bereits erwähnten, technisch starken Rückraumspielerinnen des Gastgebers so einiges nicht - hier wurde es dem Gegner viel zu einfach gemacht, indem man sich immer und immer wieder überlaufen ließ und der TVB so kurzzeitig über die Spielstände 2:1, 3:3, und 3:4 auf 6:4 davonziehen konnte. Nach der Auszeit, in der der TVG-Coach nochmals auf die groben Nachlässigkeiten in der Abwehr hingewiesen hatte, sollte es für die TVG-Youngster noch dicker kommen. Denn nun wurde weder in der Abwehr engagierter zu Werke gegangen, sowie vorne im Angriff auch sehr viele Chancen leider nicht verwertet und so kam es, dass die Mädels aus Bürgstadt mit einem 5:0-Lauf davon ziehen und vielleicht sogar hier schon die Vorentscheidung herbei führen konnte. Doch so schnell wollten sich unsere Mädels nun auch wieder nicht geschlagen geben und in den letzten Minuten konnte doch noch der ein oder andere Treffer erzielt und die Chance auf ein gutes Ergebnis beim Halbzeitstand von 16:11 Toren noch relativ offen gehalten werden…
Die Kabinenansprache war dementsprechend etwas deutlicher als vielleicht gewohnt ausgefallen, denn das es mit dieser Einstellung in der Abwehr so nicht weitergehen konnte, war offensichtlich - es galt nun mit einer kämpferischen Abwehr ohne Gegentor zur Balleroberung zu kommen und im Angriff dann mit Geduld im Angriffsspiel die sich bietenden Wurfchancen sicher zu verwerten. Dieses Vorhaben wurde zunächst auch beherzigt und der Abstand konnte über die Spielstände 17:11, 18:13, 21:16 und 26:19 relativ gleich gehalten werden. Nun begann die stärkste Phase im Spiel der Glattbacher Mädels. Denn in den letzten zehn Minuten trumpfte unsere TVG-Truppe, angeführt von der nun starken Pia im Tor, so richtig auf und konnte in der Folge beim Stande von 29:21 für den Gastgeber ein 4:0-Lauf hinlegen. Hier ist auch das nun besser gewordene Abwehrverhalten zu erwähnen, wodurch immer wieder schön herausgespielte Chancen durch Tempo-Gegenstöße verwandelt werden konnten (29:25). Zum Schluss waren es dann doch wiederum die Gastgeberinnen vom TVB, welche das Endergebnis mit zwei weiteren Toren zum 31:25 herstellten.
Abschließend ist zu erwähnen, dass in der Abwehr die Zweikämpfe besser angenommen und einfache Fehler vermieden werden müssen - dann ist auch in den kommenden Spielen mit gleichbleibendem Kampf- und Teamgeist so einiges möglich!

Es spielten für den TVG: Pia (TW), Esther, Christina (1), Jasmin (4), Madeleine, Helena (2), Hanna, Tanja, Hannah (2), Meike (11), Marie (3), Katharina (2) Maria und Celine. 
 

Infobox wC Jugend

Jahrgang: 2005/06

Trainingszeiten:
Sommerrunde 2019:
Die wC-Jugend der neu gebildeten JSG Glattbach/Haibach trainiert wie folgt:
Dienstags 17:30-19:00 Uhr in der 2fach-Halle Leider
Abfahrt: 17:10 Uhr
Rückfahrt: 19:20 Uhr

Freitags 17:30-19:00 Uhr in der Sporthalle Am Hohen Kreuz Haibach
Abfahrt: 17:10 Uhr
Rückfahrt: 19:20 Uhr

Trainer:
Peter Papenberg
Sebastian Eschenbrücher

Co-Trainer J. Homes
Co-Trainer Jochen Lebert
Co-Trainer Marcus Welsch

Betreuer:
Jürgen Meßenzehl

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

bergmannkontreu


bernhardklein


raibaaschaffenburgerhof