Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Ein Spiel zum schnell abhaken

wA-Jugend:

Am vergangenen Samstag trat unsere wA-Jugend bei der WJSG Main-Spessart zum vorentscheidenden Spiel um den Gruppensieg in dieser Sommerrunde an. Da uns jedoch schulisch bzw. beruflich bedingt nur 7 Mädels zur Verfügung standen, traten wir ohne Auswechselspielerin an. Das Spiel begann sehr gut für unsere Mannschaft, nach 2 Minuten lagen wir schon durch schnelle Tempogegenstöße mit 3:0 in Führung und nach 15 Minuten führten wir mit 8:3. Alles schien nach Plan zu laufen und so ließ leider die Konzentration in unserer Mannschaft merklich nach. Die WJSG versuchte mit langen und zähen Angriffen eine Lücke in unserem offensiven Deckungsverbund  zu finden und wenn unsere Mädels dann endlich mal im Ballbesitz waren, wurde dann meist überhastet aufs Tor geworfen. So schmolz der Vorsprung  bis zum Halbzeitstand von 14:11 dahin. Direkt nach Wiederanpfiff schaffte die WJSG  den Ausgleich zum 14:14 und die Gegnerinnen konnten sogar durch einen Abpraller nach gehaltenem 7-Meter in Führung gehen. Dadurch sahen sich unsere Mädels aber an der Ehre gepackt und legten einen blitzsauberen 11:0 Lauf aufs Parkett! Damit war dieses schwache Spiel entschieden und die Mannschaft konnte die Gedanken  auf die anschließende Meisterschaftsfeier in unserer Halle fokussieren… Zum Einsatz kamen: Alina Göbel im Tor, Bianca Stenger (6/1), Rebecca Beißler (4), Eva Wenzel (1), Celine Sauer (5), Alicia Schneider (3), Tabea Traup (8/1).

Infobox wA-Jugend

Jahrgang: 2001/02

Trainingszeiten:
Zur Winterrunde 2019/20 konnte leider keine trainings- u. spielfähige weib- liche A-Jugend für den Spielbetrieb gemeldet werden.

Spielerinnen, die regelmäßig die Trainingsstunden besuchen können, sind bei den TVG-Damen herzlich willkommen!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schnatzgoetz


gumbelrengel


philippehrlich_auto