Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Außer Spesen nichts gewesen

Herren 1:
Foto Herren 1

Nicht viel mehr als eine Teilnehmerurkunde brachte die 1. Mannschaft aus Offenbach-Bürgel mit. Mit 41:28 kam der TVG unter die Räder. War man zuvor aufgrund eines wohlmeinenden Spielplanes und einiger guter Spiele noch punktgleich mit dem Gegner, so wurde den Spieler deutlich der Unterschied zu einer Spitzenmannschaft aufgezeigt. Die TSG Bürgel legte von Anfang an ein hohes Tempo vor und war dem TVG in allen Mannschaftsteilen überlegen. Erschwerend kam für den TVG die angespannte Personalsituation hinzu, da Trainer Markus Stanzel auf einige Spieler krankheits- und verletzungsbedingt verzichten musste.

Glattbach kam im Gegensatz zu den vergangenen Spielen nicht gut in die Partie. Im Angriff tat man sich schwer, sodass nie ein wirklicher Spielfluss aufkommen wollte. Zusätzlich lud man den Gastgeber mit etlichen technischen Fehlern zu einfach Toren in der ersten Welle ein. Auch eine Auszeit konnte den Spielfluss der TSG nicht stoppen und der TVG geriet schon früh hoffnungslos ins Hintertreffen. Über die Spielstände 2:0, 11:4 und 15:10 bauten die Hessen ihren Vorsprung immer weiter aus bis zum Halbzeitstand von 21:12. „Wenigstens eine ordentliche 2. Halbzeit mit Spaß am Spiel zeigen“ war die Devise für die 2. Halbzeit. Aber auch das Misslang, wenngleich die Bürgeler jetzt merklich einen Gang zurück schalteten und den TVG wieder etwas mitspielen ließen. Auch die Schiedsrichter hatten sich längst dem Niveau des TVG angepasst und sorgten mit einigen Entscheidung für ungläubige Gesichter in der Halle. So geriet die 2. Hälfte zum Schaulaufen für die Gastgeber, die weiterhin jeden Fehler des TVG mit schnellem Umschaltspiel bestraften, denn der TVG schaffte es in diesem Spiel nicht den Gegner mit einem guten Rückzug ins 6 gegen 6 zu zwingen. Allesfalls über den Kreis wussten die Stanzel-Jungs in der 2. Hälfte etwas zu überzeigen, profitierten dabei aber auch von der nachlässigeren Abwehrarbeit von Bürgel. Beim Spielstand von 41:28 hatte die Hallenuhr dann schließlich ein Einsehen und beendete mit lautem surren die Begegnung.

Der TVG muss nun versuchen, die Fehler aus diesem Spiel schnellstmöglich im Training aufzuarbeiten. In der Landesliga bekommnt man keine Punkte geschenkt und am nächsten Wochenende wartete mit der HSG Hanau bereits das nächste Spitzenteam.

Für den TVG: Dominik Bergmann, Marco Müller; Florian Stanzel 9, Stefan Parr 8/4, Dennis Stenger 7/1, Andreas Parr 2, Matthias Stenger 1, Frederik Usselmann 1, Steffen Schwob 1, Andreas Schwob, Sebstian Beißler, David Schüßler, Alexander Dittrich.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

quovadissodenthaler


gemuetlichkeitmainsite


schnatzorschler