Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Niederlage gegen Schaafheim

wC Jugend: TV Glattbach1 - HSG Stockstadt/Mainaschaff 25:20
Foto wC Jugend

Die weibliche C-Jugend hatte am vergangenen Sonntag das Auswärtsspiel in Schaafheim vor der Brust. Das dieses Spiel ein sehr schwieriges werden sollte, war bereits zuvor bei der Abfahrt schon bekannt - konnte das TVG-Team doch nur stark ersatzgeschwächt antreten, denn Verletzungen, anderweitige Termine sowie eine kurzfristige Absage vor dem Spiel waren der Grund dafür, dass nur zwei Feldspielerinnen und sogar unsere Torhüterin zunächst wegen Rückenschmerzen der Bank Platz nehmen musste. So sprang Christina in Hälfte eins für Pia ein, wobei sie mit einigen Paraden durchaus glänzen konnte. Als dann noch im Verlauf der ersten Halbzeit Maria nach einem Foul über Atembeschwerden klagte und fast das komplette Spiel ausfiel, war es mit den Möglichkeiten zum Auswechseln schier unmöglich neue Impulse von der Bankaus zu setzen.
Das Spiel begann allerdings recht flott und die TVG-Youngster konnten gar mit einem 3:0-Lauf in Führung gehen, ehe die Gastgeberinnen den ersten Treffer markieren konnten. Über die Spielstände 2:4, 4:4 und 6:6 sah es auf dem Papier nach einem schon von Beginn an spannenden Spiel aus, was sich in Wirklichkeit aber mit teilweise haarsträubenden Fehlpässen und technischen Fehlern auf Seiten des TVG darstellte. So kam es des öfteren vor, dass kurz zuvor in der Abwehr gewonnene Bälle sogleich im Angriff zu einfach verspielt wurden und sich der “alte Schlendrian” leider wieder einpendelte. In die Halbzeitpause ging es mit einem 4 Tore Rückstand beim Stand von 11:7 und mit der Vorgabe vom Trainer sich zu sammeln und bei Null wieder anzufangen, kamen die TVG-Spielerinnen wieder aus der Kabine - von nun an mit Pia im Tor. 12:9 und gar 14:13 hieß kurz nach Wiederanpfiff ehe unser Coach mit einer Auszeit nochmal für die letzte viertel Stunde zum Angriff motivieren wollte. Dies hatte zunächst zur Folge, dass das TVG-Team den Anschlusstreffer erzielen und auch danach beim Stand von 15:14 noch mithalten konnte. Aber ab diesem Zeitpunkt lief so gar nichts mehr zusammen, sodass sogar die vorher gut kämpfende TVG-Abwehr den flinken Gastgeberinnen nun nichts mehr entgegensetzen konnte und die Niederlage über die Spielstände 19:16, 21:18 und 23:19 zum Endstand von 24:20 Toren war nicht mehr abzuwenden.
Jetzt heißt es Mund abputzen und nach vorne schauen, das Spiel schnell vergessen - es gibt solche Tage…Es spielten: Pia Baier 2. HZ und Christina Rummler 1. HZ im Tor, Christina Rummler (4), Lena Andresen, Hanna Junker, Tanja Flörchinger, Lea Eichler (1), Meike Dahlheimer (12), Marie Junker (1), Kathatrina Körndl (2) und Maria Bergmann.

Infobox wC Jugend

Jahrgang: 2004/05

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Mittwoch 19:00-20:30 Uhr in 2fach-Halle Leider - Abfahrt: 18:35 Uhr fr. Platz - Rückfahrt: 20:50 Uhr oder im 14-tägigem Wechsel von 18:30-20:00 Uhr in 2fach-Halle Hösbach - Abfahrt: 18:05 Uhr fr. Platz - Rückfahrt: 20:20 Uhr

Freitag 18:30-20:00 Uhr in 2fach-Halle Hösbach - Abfahrt: 18:05 Uhr am fr. Platz - Rückfahrt: 20:20 Uhr

Trainer:
Nic Kowalewski
Sebastian Eschenbrücher

Betreuer:
Jürgen Meßenzehl

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

stenger_radmairec


morhardkowalewski


krenz_natursteinklein