Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Dem TVG geht die Puste aus

Herren 1:
Foto Herren 1

Unter keinen guten Vorzeichen Stand das Spiel der 1. Mannschaft am letzten Wochenende in Pfungstadt. Im letzten Training am Freitag konnte nur durch die Unterstützung des letztjährigen Trainers und des Torwarttrainers ein 5 gegen 5 Abschlussspiel realisiert werden, da viele verletzte, kranke und urlaubende Spieler zu ersetzen waren. Da aber auch die Gastgeber Ausfälle zu beklagen hatten und der TSV Pfungstadt dem TVG in den vergangenen Jahren durchaus gelegen hatte, rechnete man sich trotzdem Chancen aus.

Wie auch bei den bisherigen Saisonniederlagen starteten die Stanzel-Männer gut und führten direkt 0:3. Diese Führung konnte bis zum 4:5 auch noch verteidigt werden, ehe Pfungstadt erstmals mit 6:5 vorlegte. Innerhalb kürzester Zeit musste nun aber der komplette angeschlagene Rückraum des TVG auf die Bank, sodass der erste Angriffsschwung verebbte. Mit durchdacht vorgetragenen Angriffen konnte aber weiterhin Torchancen erarbeitet und genutzt werden. In der Abwehr waren zwar einige Probleme gegen die individuell starken Spieler des TSV zu bemerken, aber der TVG fand weiterhin auf jedes Pfungstädter Tor eine Antwort und es ging mit 16:16 in die Pause.

Noch in der vergangenen Woche waren es die Hufeisenstädter, die nach der Pause einbrachen. Dieses Schicksal sollte diesmal dem TVG blühen. In der 45. Minute stand es das letzte mal unentschieden, ehe Pfungstadt davon zog. Dabei profitierten sie vor allem vor den größer werdenden Lücken im TVG-Abwehrverbund. Selbst in Überzahlspiel, dass Glattbach aufgrund des Zeitstrafenverhältnisses 16 Minuten länger aufziehen konnte, kassierte man viele Tore. Gepaart mit der nachlassenden Durchschlagskraft im Angriff aufgrund fehlender Alternativen im Rückraum war am Ende nicht mehr viel zu holen. Schließlich wurde die jederzeit faire Partie beim Stand von 34:27 abgepfiffen.

Wieder einmal konnte die 1. Mannschaft keine überzeugende Leistung über die volle Spielzeit bringen. Dass sie es eigentlich drauf hat, wurde allerdings in jedem Spiel dieser Runde gezeigt. Leider ist dabei aber bis jetzt nicht viel zählbares herausgekommen. Jetzt heißt es erst mal Wunden lecken beim TVG. Viele Spieler sind angeschlagen, da kommt das spielfreie Wochenende gerade recht. In zwei Wochen steht dann das Heimspiel gegen die SKG Roßdorf auf dem Programm.

Für den TVG: Marco Müller, Dominik Bergmann; Jens Bergmann 7, Stefan Parr 7/6, Sebastian Baron 5, Andreas Parr 3, Steffen Schwob 3, Andreas Schwob 2, Matthias Stenger, Matthias Krebs, Alexander Dittrich, Sebastian Eschenbrücher, David Schüßler, Frederik Usselmann.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

krenz_natursteinhornung


goetzLutz


amrehngemuetlichkeit