Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Überzeugender Derbysieg gegen Kleinwallstadt

Herren 1:
Foto Herren 1

Am letzten Sonntag war es soweit. Das mit Spannung erwartete Duell der 1. Mannschaft gegen den TV Kleinwallstadt stand erstmals seit umkämpfter und immer knapper Bezirksoberliga-Partien wieder auf dem Spielplan und viele Fans beider Lager fanden den Weg in die Wallstadthalle. Wer hätte vor der Saison damit gerechnet, dass die 1. Mannschaft mit 2 Punkten Rückstand in das Spiel gegen den Aufsteiger gehen würde. Doch während die Gastgeber sich schnell in der neuen Klasse zurecht fanden, schwächelte der TVG zuletzt. Und so war vor dem Spiel kein Favorit auszumachen.

Im TVG-Lager war man sich darüber im klaren, dass man vor allem das schnelle Spiel in der 1. und 2. Welle des TVK unterbinden musste, wollte man als Sieger vom Parkett gehen. Dies gelang in der Anfangsphase nur bedingt. In der Abwehr lies man zunächst noch die Feinjustierung vermissen, im Angriff klappte dagegen von Beginn an fast alles. So war das Spiel bis zum 10:10 in der 22. Minute ausgeglichen. Mit der Einwechslung von Dominik Bergmann ins Tor wurde plötzlich aber auch die Abwehr aggressiver, Dominik bekam ein paar Bälle zu fassen und mit einem 6-Tore Lauf setzte sich der TVG das erste mal von Kleinwallstadt ab. Kurz vor dem Pausenpfiff konnte der TVK dann nochmal verkürzen, sodass es beim Spielstand von 11:16 in die Pause ging.

Nach der Halbzeit machten die Stanzel-Männer da weiter, wo sie vor der Pause aufgehört hatten. Mit variablem und geduldigem Spiel wurde der freie Mann gefunden und der Vorsprung weiter ausgebaut. (12:20, 35. Minute). Jetzt begann allerdings die schwächste Phase des TVG. Innerhalb der nächsten 10 Minuten schmolz der Vorsprung wieder auf 3 Tore zusammen, vor allem aufgrund mangelhafter Abschlüssen und technischer Fehler. Die Gastgeber witterten Morgenluft und in der zuvor schon stimmungsvollen Halle war durch die Zuschauer nun richtig Feuer drin. In der Folge gestaltete sich das Spiel sehr Zäh und der Spielstand pendelte sich bei 3 Toren Vorsprung für den TVG ein (22:25). Und gerade als der TVG sich daran machte, die Führung auszubauen und den Sieg endgültig unter Dach und Fach zu bringen, kassierte man bei innerhalb kürzester Zeit zwei Zeitstrafen und musste eine 4gg6 Unterzahl überstehen. Aber auch diese brenzlige Situation überstand der TVG, da auch jetzt immer im Angriff eine Lücke im Kleinwallstädter Deckungsverbund gefunden werden konnte. Wieder vollständig ließ der TVG dann nichts mehr anbrennen und baute den Vorsprung noch geringfügig aus.

Damit konnte die 1. Mannschaft in der Tabelle mit dem TVK gleichziehen, steht mit 8:14 Punkten aber weiterhin im unteren Drittel der Tabelle. Entscheidend für den Sieg war neben der guten Trefferquote vor allem der schnelle und konsequente Rückzug, sodass Kleinwallstadt seine stärkste Waffe, das schnelle Konterspiel, nie zur Entfaltung bringen konnte.

Für den TVG: Marco Müller, Dominik Bergmann; Stefan Parr 12/1, Jens Bergmann 9/4, Andreas Parr 5, Florian Stanzel 2, Alexander Dittrich 2, Steffen Schwob 2/1, Julian Rickert 1, Andreas Schwob 1, Alexander Hain, Sebastian Baron.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

stengerliesecke


aubischwind


kunkelamrehn