Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG will nachlegen

Herren 1: Vorschau
Foto Herren 1

Am kommenden Wochenende kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden TVGs in der Landesliga, wenn nämlich die Reservemannschaft des TV Gelnhausen unseren TVG empfängt. Die Gastgeber stellen den stärksten der drei Aufsteiger und belegen derzeit mit 15:13 Punkten den 7. Platz. Allerdings lohnt auch ein etwas genauerer Blick in die Statistik, denn in den letzten drei Begegnungen kassierten die Barbarossastädter drei Niederlagen, darunter zwei gegen die Mitaufsteiger Kleinwallstadt und am vergangenen Wochenende gegen das abgeschlagene Schlusslicht Arheilgen. Schon davor tat man sich auch gegen Kellerkind Stockstadt sehr schwer. Aus Sicht des TVG hätte man sicher nichts dagegen, wenn die Serie der Hessen auch nach der Sonntag-Begegnung fortbestehen würde. Einiges wird wohl auch darauf ankommen, mit welchem Personal der Gegner auflaufen wird. Denn mit dem Drittligateam und einer A-Jugend-Bundesligamannschaft gibt es sicher einen großen Spielerfundus, an dem sich die Landesligamannschaft bedienen kann. Was dabei dann herauskommt, das konnte man im Hinspiel sehen, als Gelnhausen den TVG mit einer gefälligen Spielweise klar besiegen konnte. Andererseits hatte der TVG in dieser Begegnung auch Probleme in der Chancenverwertung, so dass vielleicht mehr drin gewesen wäre. Zudem präsentiert sich unsere Mannschaft in den letzten Spielen immer solider, so dass die Hoffnung auf weitere zwei - dringend benötigte - Punkte durchaus berechtigt erscheint.