Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG rettet Punkt in Egelsbach

Herren 1:
Foto Herren 1

Punkt gewonnen oder Punkt verloren, das war die Frage nach dem 29:29 Unentschieden der 1. Mannschaft am vergangenen Wochenende gegen die SG Egelsbach. Obwohl die Zeichen 3 Minuten vor Schluss bei 2 Toren Vorsprung auf Sieg standen, musste der TVG mit einem verwandeltem Siebenmeter nach Ende der regulären Spielzeit mit dem einen Punkt zufrieden sein.

Das Spiel der beiden Tabellennachbarn startete ausgeglichen war aber nicht immer schön anzuschauen. Während der die Stanzel-Männer dem gegnerischen Torhüter keine Chance gab sich auszuzeichnen, man warf einfach gleich ganz über das Tor, stand die TVG-Abwehr einigermaßen sicher. Tore wurden Vorne vor allem über die 2. Welle erzielt. Eigentlich hätte die 1. Mannschaft auch schon führen können, wären da nicht die vielen Abpraller, die den Gastgebern direkt in die Hände fielen und die sie konsequent in Tore ummünzten. Nachdem sich der TVG im gebundenen Spiel weiter schwer tat, waren es die Hessen, die sich zuerst einen Vorsprung erspielen konnten. In Minute 25 führten sie das erste mal mit 3 Toren (12:9), ehe Glattbach bis zur Pause noch um 1 Tor verkürzen konnte.

Auch in der Zweiten war zuerst keine wesentliche Verbesserung zu erkennen. Der TVG verpasste es, den Rückraum von Egelsbach aus dem Spiel zu nehmen und so konnten diese ihren Vorsprung zunächst verteidigen. Zum Angriff geblasen wurde, als Glattbach sein Kreisläuferspiel wiederentdeckte. Gerade Abwehrspezialist Alex Dittrich zeigte lange zurückliegende Torjägerqualitäten und ihm war es auch vorenthalten, nach dem zwischenzeitlichen Unentschieden in der 44. Minute die erste 2-Tore Führung für den TVG zu erzielen. Doch diese gab mitnichten Sicherheit, weiterhin agierte man im Angriff zu verkrampft. Und so konnte die mäßige Partie wenigstens mit Spannung in der Schlussphase aufwarten. Nachdem die SG den 2-Tore Vorsprung des TVG in eine eigene Führung umwandelte, blieben noch 14 Sekunden um den Ausgleich zu erzielen. Das letzte Aufbäumen Glattbachs konnte von der SG nur regelwidrig gestoppt werden und die umsichtig leitenden Schiedsrichter entschieden regelgerecht auf Strafwurf, welcher schlussendlich zum Ausgleich verwandelt werden konnte.

Mit dem Unentschieden hat es der TVG verpasst, am Konkurrenten um den Nichtabstieg vorbei zu ziehen. Allerdings kann auch dieser Punkt gegen einen im Aufwind befindlichen Gegner in der Endabrechnung noch wichtig werden. Jetzt gilt es alle Aufmerksamkeit auf die kommende Aufgabe gegen Pfungstadt zu richten.

Für den TVG: Dominik Bergmann, Marco Müller; Stefan Parr 11/3, Alexander Dittrich 5, Jens Bergmann 5, Steffen Schwob 4, Julian Rickert 1, Sebastian Baron 1, Matthias Krebs 1, Andreas Schwob 1, Frederik Usselmann, Alexander Hain, David Schüßler, Sebastian Eschenbrücher.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

sodenthalerarnold


jsLutz


schuckrengel