Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Erstes Heimspiel der 1. Mannschaft - die Serie soll halten

Herren 1: Vorschau
Foto Herren 1

Nach dem durchwachsenen Saisonstart mit nur einem Zähler in den ersten beiden Partien gegen zwei Aufsteiger darf sich die 1. Mannschaft nun endlich auch mal wieder dem eigenen Publikum präsentieren. Gegner ist die HSG Rodgau/Nieder-Roden II. Spiele gegen die HSG waren zuletzt äußerst torreich und für den TVG häufig von Erfolg gekrönt. Vor allem in den Heimspielen konnte man bis dato immer die Oberhand behalten, wenngleich sich beide Teams oft auf Augenhöhe begegneten. Der TVG würde sehr gut daran tun, die Heimserie bestehen zu lassen und mit einem ersten doppelen Punktgewinn Selbstvertrauen zu tanken. Die HSG konnte schon einen Sieg verbuachen, jedoch nur am grünen Tisch zum Saisonauftakt gegen Groß-Bieberau. Groß-Bieberau gewann zwar sportlich mit 26:21, agierte aber mit nicht spielberechtigten Akteuren. Am letzten Wochenende unterlag der kommende Gegner des TVG dann dem Favoriten und Oberligaabsteiger Kahl/Kleinostheim vor heimischem Publikum nur knapp 30:32. Der TVG konne sich zuletzt in Offenbach in der Abwehr stabilisieren, im Angriff krankte es jedoch noch ordentlich. Die Probleme hier sollten rasch abgestellt werden, ansonsten wird man gegen die flinken Spieler der HSG das Nachsehen haben. Anpfiff ist am Sonntag um 18:00 Uhr im Weberdome.