Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Vermeidbare Niederlage!

mE1-Jugend:
Foto mE1-Jugend

Nach dem Saisonauftaktsieg beim TV Haibach (16:11) hatte die männliche E-Jugend bei der HSG Aschafftal anzutreten, die ihre beiden ersten Spiele siegreich absolvierte. Bei der Spielweise 2 x 3:3 konnte der TVG zunächst mit 0:1 u. 1:2 vorlegen, ehe das Abwehrverhalten der HSG-Jungs zunehmend unfairer wurde und klare Fouls von dem HSG-Schiedsrichter nicht korrekt geahndet wurden. Erst nach 5:4-Rückstand konnten sich die TVG-Angreifer wieder erfolgreicher durchsetzen und gegen den starken HSG-Torhüter 4 Tore in Folge zur 5:8-Führung sowie zum 6:9-Pausenstand erzielen.
Zum Beginn der 2. Halbzeit fand der TVG-Nachwuchs nicht die richtige Einstellung zum Spielgeschehen, so dass die Gastgeber trotz guter Leistungen von TVG-Keeper Elias zum 9:9 ausgleichen und sogar mit 10:9 in Führung gehen konnten. Abstimmungs- und Zweikampfschwächen in der TVG-Abwehr, sowie ein mangelhaftes Zusammenspiel u. Fehlwürfen in der Offensive gegen eine viel zu defensiv eingestellte HSG-Abwehr waren entscheidend, dass den TVG-Jungs in 15 Minuten nur ein Treffer gelang.  So geriet man bis ca. 5 Minuten vor dem Schlusspfiff vorentscheidend mit 13:10 ins Hintertreffen und musste eine vermeidbare 14:12-Niederlage hinnehmen.
Für den TVG waren dabei abwechselnd im Tor und Feld S. Hein u. E. Wottawah 1, sowie im Feld T. Dries, S. Hussain 3, L. Krempel 7, M. Mallad, E. Schildberg 1, B. Schuck, J. Stenger u. P. Vince.

.