Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Erneut dicker Brocken für die 1. Mannschaft

Herren 1: Vorschau
Foto Herren 1

Mit dem erhofften, aber nicht unbedingt erwarteten Punktgewinn gegen den klaren Favoriten aus Kahl/Kleinostheim konnte sich die 1. Mannschaft am vergangegen Wochenende für die zuvor erlittene Schmach gegen Groß-Bieberau/Modau II rehabilitieren. Am letzten Oktober-Wochenende muss der TVG-Tross nun nach Hanau, wo es erneut ein ganz dickes Brett zu bohren gilt. Die HSG ist gut in die Runde gestartet und rangiert mit 7:3 Punkten auf dem 5. Rang. Da die HSG über ein eingespieltes Team verfügt, das auch über Spieler mit 3.Liga-Erfahrung verfügt, war dieser Start in die Runde auch zu erwarten. Aufhorchen ließ dabei der Kantersieg gegen eben jene MSG Groß-Bieberau/Modau, gegen die der TVG sang- und klanglos unterging. Doch die Partien beider Mannschaften gegen die MSG sollten eher nicht als Referenz herbeigezogen werden. Vielmehr kann man da vielleicht die Spiele gegen Kahl/Kleinostheim heranziehen, gegen die beide Kontrahenten ein Remis erzielten. Beim TVG wird wieder alles zusammenpassen müssen, um vielleicht den ein oder anderen weiteren Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt einsammeln zu können. Dass die Stanzel-Männer es können, haben sie letzte Woche demonstriert.