Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

2 Punkte sind 2 Punkte

Damen:
Foto Damen

Am Sonntag spielten die TVG Ladys gegen die SG Rot-Weiss Babenhausen. Nach den ersten  vier gespielten Minuten Stand es 3:3 – davon waren es zwei Siebenmeter Tore für Glattbach und ein Siebenmeter Tor für die Löwinnen-beide Seiten schenkten sich in der Abwehr also nichts. Glattbachs Rückraum-Shooter Tabea Traup wechselte sich mit Babenhausens Hellen Lang das Tore werfen ab.  Der TVG ging immer wieder in Führung aber konnte die Hessinnen nicht so recht abschütteln, bis der Knoten platzte als Johanna Möckl im Rune- Dahmke- Style durch die Gegend flog um einen Tempogegenstoß zu verhindern. Die grün-weißen steigerten sich mehr und mehr und man erarbeitete sich ein fünf Tore Puffer zur Halbzeit. (Spielverlauf: 3:3; 5:5; 5:8; 6:9; 7:10; 8:11; 9:12; 9:15; 11:16) In Durchgang zwei träumten die Gäste aus Glattbach noch etwas vor sich hin. In den ersten zehn Minuten entwickelte sich ein etwas zerfahrenes Spiel, auf den Weg nach vorne leistete man sich zu viele einfache Fehler und auch der Abwehrverbund  war nicht flink genug auf den Beinen.  Aber da sich beide Mannschaften einige Nachlässigkeiten erlaubten spiegelte sich das nicht im Ergebnis wieder.  Die Torschützin der rot-weissen Hellen Lang (13 Tore) wurde am Ende hin „auf Mann“ genommen und dementsprechend war das Angriffsspiel der Gastgeber eingedämmt.  Im TVG Angriff wurden wieder konsequent die Vorgaben vom Coach umgesetzt, wodurch man zu einem erfolgreichen Endstand von 23:30 kam.


Glattbachs Damen sind erstmal spielfrei und können sich nach dem Glattbacher Kappeowend voll und ganz auf das restliche Spielprogramm einstellen. Am 17.02 geht’s zum Tabellenvorletzten Schaafheim, dann kommt die FSG Habitzheim/Umstadt (bei denen der einzige Minuspunkt liegen blieb), danach muss man nochmal nach Erbach, empfängt Wallstadt, Kahl/Kleinostheim, fährt nach Michelbach, Sulzbach, Aschafftal und dann am Ende geht’s gegen Rodenstein noch einmal zu Hause rund. Also ist das Programm noch voll genug.


Für dem TVG spielten: K.Wüst, L.Smetana 2, S.Flörchinger 3, A,Müller 2, N.Müller 2, M.Zentgraf 3, J.Möckl 6, C.Sauer 4, T.Traup 8/2, L.Müller, A.Göbel und A.Ott

Infobox Damen

Trainingszeiten:
Winterrunde 2017/18:
Dienstag von 19:45-21:30 Uhr in 2fach-Halle Leider (von 19:45-20:30 Uhr zusammen mit WB-Jugend!)
Freitag 19:00-20:30 Uhr im wöchentlichen Wechsel mit der 2. Herren-Mannschaft in 3fach-Halle oder 2-fach-Halle Hösbach
Am 13.10. beginnen die Damen in der 3fach-Halle!

Trainer:
Ruta Latakaite-Willig

Betreuer:
Ralph Müller

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

orschlermorhard


bergmannmainspessartgas


stenger_radraiba