Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Rückblick 3. Spieltag MINI 1 Winterrunde 2018/19 in Sulzbach

F1+2-Jugend:
Foto F1+2-Jugend

Beim 3. Spieltag der Winterrunde für MINI 1-Mannschaften konnte leider nur 1 TVG-Team in der Einteilung berücksichtigt werden. Somit hieß es ‚Ladies first‘ und die TVG-Mädels des Jahrgangs 2010 durften letzten Sonntagnachmittag in der Main-Spessart-Halle Sulzbach den TVG vertreten. Bei einer Spielzeit von je 1 x 12 Min. wurden vom TVG-Team folgende Ergebnisse erzielt:
TVG - SG Babenhausen 1:8
TVG - HSG Sulzbach/Leidersb. 5:8
TVG - HSG Eppertsh./Münster 3:9
TVG - JSG Großwallstadt 3:12
Erfreulicherweise waren die sportlichen Leistungen des TVG-Nahwuchses besser als es die Ergebnisse aussagen. Gegen die überwiegend männliche Konkurrenz waren beim TVG-Team insbesondere in den beiden ersten Begegnungen gegen das reine Jungen-Team SG Babenhausen und Gastgeber HSG Sulzbach/Leidersbach trotz der Niederlagen Fortschritte gegenüber den bisherigen Spieltagen zu erkennen. Das offensive Abwehrverhalten, sowie die Leistungen der abwechselnd eingesetzten Tor-Mädels Nele, Taria u. Lilly konnten sich über weite Strecken sehen lassen. Bei den Angriffsbemühungen wurden etwas  überhastet mehrere freie Torchancen nicht verwertet und somit mögliche positivere Ergebnisse nicht erreicht.
In den Turnierspielen 3 u. 4 gegen Eppertshausen/Münster u. vor allem gegen den wurfstärkeren Großwallstädter Nachwuchs ließ die Konzentration und die Übersicht im Abwehrverhalten etwas nach, so dass das TVG-Team bei diesem Spieltag kein Erfolgserlebnis erreichen konnte. Mit nicht nachlassendem Trainingseifer und weiterer Spielpraxis werden sich zweifellos auch bald positivere Resultate für das Mädel-Team einstellen.
In Sulzbach waren folgende Mädels dabei: T. Arndt, M. Breitinger, C. Gesele, E. Gräser, L. Heeg, G. Hillesheim, N. Otrzonsek, J. Thoma u. L. Ullrich.