Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Starke 2. Halbzeit!

mE1-Jugend:
Foto mE1-Jugend

Nachdem sich die männliche E-Jugend des TVG erst vor 2 Wochen souverän mit 27:9 die Punkte bei der HSG Aschafftal entführte, kam es letzten Samstag zum Rückspiel im Weberdome Goldbach.
Erwartungsgemäß konnte der TVG-Nachwuchs bei der Spielweise 2 x 3:3 mit 4:1 vorlegen. Danach scheiterten die TVG-Jungs mit guten Torchancen am HSG-Keeper. Da man auch in der Abwehr einige Nachlässigkeiten offenbarte, blieb es über die Spielstände 6:2/6:4/8:5 u. 10:8 bei der knappen TVG-Führung, ehe 2 weitere Treffer den 12:8-Pausenstand ergaben.
In der 2. Hälfte präsentierte sich das TVG-Team deutlich verbessert und zog nach dem 13:9 mit einem temporeichen 8:0-Lauf auf 21:9 davon, wobei vor allem Jonas St. seine Schnelligkeit u. Treffsicherheit beweisen konnte. Im weiteren Verlauf wurden überwiegend die jüngeren TVG-Akteure eingesetzt und über den Zwischenstand 22:13 ein klarer 28:14-Sieg erzielt.
Das TVG-Aufgebot: Wechselweise im Tor u. Feld S. Hein 1, J. Kunsmann u. B. Schüle 2, sowie im Feld D. Emeliyanov 4, J. Lindauer 3, M. Mallad 1, R. Post, E. Schildberg (nur 2. Hälfte) 3, J. Stenger 10, B. Wenzel u. J. Wottawah 4.