Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Täglich grüsst das Murmeltier!

Damen: TSV Pfungstadt - TV Glattbach 27:22
Foto Damen

Am Samstagnachmittag spielten die TVG-Damen beim Tabellenschlusslicht Pfungstadt. Da man nur zwei Plätze über dem TSV Pfungstadt stand, war es sowohl für die Gastgeber als auch für die Gäste dringend nötig zu Punkten.
Der TVG startete hochmotiviert ins Spiel und ging nach einem gut ausgespielten Spielzug über den Kreis mit dem 1:0 in Führung. Aber was danach passierte, dafür fehlen dem Berichtschreiberling die passenden Worte. Auf dem Spielfeld war man tatenlos und auf der Bank war man sprachlos. Die einzigen die Pfeffer in die Halle brachten waren die treuen TVG Fans, die trotzdem an ihre Mädels glaubten und lauthals anfeuerten. Es wurden in kürzester Zeit wieder zu viele hundert prozentige Chancen vergeben. Die grün-weißen machten die hessische Torfrau unnötig stark und kamen immer weiter  ins Hintertreffen. Alles was am Tag zuvor im Training 1a funktionierte, wurde am Samstag nicht mehr umgesetzt. Beim Spielstand von 11:4 konnte jeder in der Halle schon den Sieger erahnen. Aber wer die TVG Spielberichte diese Saison genau verfolgt, weis auch, dass jetzt wieder der Teil des Aufbäumens kommt. Stephanie Grötsch wurde wieder eingewechselt und legte los wie die Feuerwehr. Sie verwandelte drei Tore in Folge, die ihre Mädels dadurch wieder wach rüttelte.  Und nun kommt wieder das ABER…. nach dem kurzen Kampf zurück, kamen die TVG-Ladys wieder ins Straucheln und fielen bis zur Halbzeit von einem 13:9 auf einen 16:10 Rückstand zurück.
In Halbzeit zwei wurde den Zuschauern ein besseres Spiel geboten aber leider nicht ein treffsicheres. Die Abwehr stand stabiler und im Angriff erspielte sich Glattbach tolle Chancen heraus und kämpfte zusammen um das unmögliche möglich zu machen, man kam sogar auf drei Tore (18:12 auf ein 24:21) heran! Und dann? - Dann scheiterte man an den eigenen Nerven, warf die Torfrau ab oder warf dem Gegner den Ball einfach in die Hand. Es war zum Mäusemelken! Die Pfungstädter nahmen das mit Kusshand an und bestraften im Gegensatz zu den TVGlerinnen die Fehler des Gegners sofort mit einem Gegentreffer, so dass man gegen den TSV Pfungstadt leider mit 27:22 verlor.
Die TVG Mädels scheiterten auch diesmal eigentlich nur an sich selbst. Die Chancen zum hundertprozentigen Abschluss sind da, aber der sichere Abschluss fehlt einfach diese Saison. Nun teilt sich der TVG als Schlusslicht die Abstiegsplätze mit der HSG Bachgau und dem TSV Pfungstadt in der Landesliga und muss sich selbst aus diesem Loch herausziehen. Man ist nun ein Wochenende spielfrei, ehe am 09.03 um 16 Uhr in Goldbach der nächste Tuspo Brocken kommt.
Für den TVG spielten: A.Göbel, A.Ott, A.Wüst im Tor, L.Hock 4, L.Smetana 2, S.Flörchinger 4, A.Müller 1, R.Latakaite-Willig 3/1, Chr.Roch, J.Möckl 3/2, A.Reinke, L.Müller, St.Grötsch 5/1, J.Höllerer

Infobox Damen

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Dienstag von 19:45-21:30 Uhr in 3fach-Halle Hösbach (zusammen mit WA-Jugend!)
Freitag von 19:00-20:30 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Ruta Latakaite-Willig

Betreuer:
Ralph Müller

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

brillebreitinger


ehrlich_automorhard


sauertonikrenz_getraenke