Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG ärgert die HSG

wC Jugend 2aK: HSG Bachgau2aK - TV Glattbach2aK 21:25
Foto wC Jugend 2aK

Am Sonntagmittag stand das letzte reguläre Saisonspiel der wC-Jugend des TVG auf dem Programm. Man war zu Gast in Großostheim bei der HSG Bachgau 2ak. Diese waren bisher ungeschlagen und hatten somit die Meisterschaft in der Bezirksliga schon im Sack. Da war es das klare Ziel unseres Teams die perfekte Saison doch noch zu verhindern und eine Revanche für die kanppe zwei Tore Niederlage im Hinspiel zu nehmen. 

In den ersten Minuten konnte sich keine der beiden Mannschaften direkt abesetzen, sodass sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel entwickelte. Dabei überraschten die Gastgeber mit einer Aufstellung mit zwei Kreisläufern, doch auch darauf konnte sich die TVG Abwehr einstellen. Es hakte in der Anfangsphase mehr auf der rechten Abwehrseite als in der zentrale. So war es dann auch die HSG die nach dem 5:5 auf 8:5 davon ziehen konnte. Nachdem die Glattbacher Mädels dann den Standhandball der ersten Minuten auch im Angriff abgelegt hatten und mehr Bewegung ins Spiel brachten, lief die Tormaschine des TVG an. (9:9 ; 9:13) Leider ließ dann zum Ende der Halbzeit die Abwehrarbeit wieder etwas zu wünschen übrig, sodass man beim Stand von 13:14 in die Kabinen ging.

In Hälfte zwei blieb es dann weiterhin eng und es waren zunächst wieder die Gastgeberinnen am Zug. (15:15 ; 19:16) Doch es sollte nicht lange bei der Führung der HSG bleiben, denn je länger das Spiel dauerte, desto besser kam unsere Torhüterin Nicole Nzekwe in Spiel und ließ die Bachgauerinnen vermehrt verzweifeln. Hinzu kam, dass Lina Biesterfeldt auf Seiten des TVG sowohl im Angriff als auch in der Abwehr voran ging und somit das Spiel beim Stand von 20:20 wieder ausgeglichen war. 5 Minuten vor Ende gab es dann beim Stand von 20:21 die Auszeit der TVG Trainer. Die Mädels wurden für die Schlussphase nochmal heiß gemacht und motiviert. Überzeugt und mit selbstvertrauen agieren war die Devise! Und genau das setzten die Mädels dann auch um: Fiona Hemberger und Helena Herrmann erzielten prompt die nöchsten beiden Tore von Rechts bzw. Linksaußen und die Abwehr war weiterhin stabil. So gewannd er TVG am Ende verdient mit 21:25 und konnte die perfekte Saison der HSG Bachgau noch verhindern. 

Für unsere Mädels geht somit eine erfolgreiche Saison zu Ende. Die wC1 holte die Meisterschaft in der BOL, die wC2 macht einen souveränen Platz 2 in der Bezirksliga. Wobei hier ein kleiner Wehmutsgedanke bleibt. Hätte man nicht so unnötig das Hinspiel in Schaafheim verloren, hätte man mit der heutigen Leistung sogar die HSG Bachgau noch überflügeln können. Denn den Direktenvergleich hätte man ja gewonnen. Aber hättet hätte ....

Nun heißt es für die Mädels nochmal alles geben in der letzten Trainingswoche denn am Sonntag steht in Goldbach in eigener Halle das nächste Highlight an: das Bezirkspokalfinale und damit dann auch das Ende dieser Saision. Wir freuen uns auf eure Unterstützung. 

Für den TVG spielten: 

Nicole Nzekwe TW, Maja Krause 3/2, Ulrike Peters 1, Helena Herrmann 1, Madleen Magstadt 2, Fiona Hemberger 6, Annika Meßenzehl 4, Lisa-Marie Büttner 1, Jessica Magstadt, Emelie Schuck, Senia Schmidt 2, Mirlinda Saiti und Lina Biesterfeldt 5

Infobox wC Jugend 2aK

Trainingszeiten:
Sommerrunde 2019:
Die wC-Jugend der neu gebildeten JSG Glattbach/Haibach trainiert wie folgt:
Dienstags 17:30-19:00 Uhr in der 2fach-Halle Leider
Abfahrt: 17:10 Uhr
Rückfahrt: 19:20 Uhr

Freitags 17:30-19:00 Uhr in der Sporthalle Am Hohen Kreuz Haibach
Abfahrt: 17:10 Uhr
Rückfahrt: 19:20 Uhr

Trainer:
Peter Papenberg
Sebastian Eschenbrücher

Co-Trainer J. Homes
Co-Trainer Jochen Lebert
Co-Trainer Marcus Welsch

Betreuer:
Jürgen Meßenzehl


T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

morhardarnold


bernhardstenger_rad


goetzamrehn