Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Zu viele eigene Fehler!

wD3 aK-Jugend:
Foto wD3 aK-Jugend

Am vergangenen Sonntag, dem 26.05.2019, bestritt die weibliche D-Jugend 3 aK ihr letztes Qualifikationsspiel gegen die HSG Hörstein/Michelbach in der Sporthalle in Goldbach.
In der Anfangsphase verlief das Spielgeschehen sehr ausgeglichen und es konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen (2:2, 4:4 und 6:6). Durch viele Fehlpässe und keiner guten Chancenverwertung des JSG-Teams gelang es der HSG bis zur Halbzeit mit 6:11 in Führung zu gehen.
In der zweiten Halbzeit konnten die Glattbacher zunächst über die Spielstände 6:12, 7:12 und 8:12 aufholen, dennoch dominierten die Gäste weiterhin und lenkten das Spielgeschehen. Verschuldet durch viele leichte Fehler seitens der JSG konnte die HSG viele Bälle rausfangen und einige Gegenstöße laufen, womit es ihnen gelang sich weiter von den JSG-Mädels abzusetzen. Letztendlich endetet das Spiel mit einem Ergebnis von 11:19 für die HSG.
Für die JSG spielten: Im Tor Susanne Schürmann, sowie im Feld Emma Brachtendorf, Eva Breitinger, Anna Büttner 5, Greta Gesele 2, Lena Kiesel 4, Finnia Kraus, Magdalena Liliensiek, Anna Morhard und Elisabeth Schertler.