Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Handballkrimi in der Räuschberghalle!

wE Jugend 3aK:
Foto wE Jugend 3aK

Aufgrund des krankheitsbedingten Ausfalls meherer Spielerinnen der weiblichen E- Jugend vom Team JSG Glattbacch/Haibach 3aK musste leider das 3. Quali-Spiel am 18.05. bei der HSG Hörstein/Michelbach abgesagt werden. Ein neuer Spieltermin wurde leider vom Klassenleiter nicht akzeptiert, sodass das Spiel für die Glattbacher Mädels verloren gewertet wurde. Erfreulicherweise war die HSG bereit, ein Freundschaftsspiel am 27.05. auszutragen, so dass beide Teams mit überwiegend Spielerinnen des jüngeren E-Jugend-Jahrgangs 2010 wichtige Spielpraxis sammeln konnten.
Bei dem Spielsystem 2 x 3:3 begannen die Gastgeber sehr angriffsstark. Dank Georgia im JSG-Tor, die durch eine hervorragende Leistung in der 3. Spielminute schon 5 gehaltene Bälle auf Ihrem Erfolgskonto stehen hatte, wurde ein größerer Vorsprung der HSG verhindert. Bis dahin wurde das Ziel, den neu in die wE- Jugend aufgestiegenen Mädels des Jahrgangs 2010 Spielpraxis zu geben, von JSG-Trainerin Anette Stefan umgesetzt. Mit der Einwechselung der erfahrenen Spielerin Maria und dem Wechsel von Georgia vom Tor aufs Feld bewies Anette ein glückliches Händchen, sodass die JSG-Mädels mit einer Zwei-Tore-Führung (4:6) in die Kabine gehen konnten.
In der 2. Halbzeit spielten die jüngeren Glattbacher Spielerinnen engagiert nach vorne, mussten aber durch Lücken in der Abwehr und einigen Ballverlusten in der 27. Min. den Ausgleich zum 6:6 hinnehmen. Erneut wurde der Angriff mit den 2009er Georgia und Maria verstärkt, wodurch der Druck auf das Tor des Gegners erhöht und wieder 1 Tor vorgelegt werden konnte. Danach ein sehenswerter Handballkrimi mit sehr guten Leistungen von beiden Teams. Ein Ballverlust ermöglichte in der 32. Minute den Ausgleich zum 7:7, ehe 20 Sekunden später Maria erneut die Führung erzielte und Georgia auf 7:9 erhöhen konnte. In der 38. Minute bekam die HSG einen Penalty zugesprochen, der glücklicherweise am Torpfosten endete.
Und es wurde noch spannender: Beim Stande von 8:9 letzter Angriff der Gastgeberinnen und 10 Sekunden vor Ende der Partie kam eine HSG-Spielerin frei vor das JSG-Tor. Die nun das JSG-Tor hütende Nele glänzte jedoch mit einer Parade und hielt den Ball fest in ihren Händen. Mannschaft und Fans brachen in Jubel aus und feierten den Sieg. Ein schönes und spannendes Handballspiel mit einer tollen Leistung der gesamten Mannschaft, begleitet von einer großen Unterstützung der JSG-Fans!
Für die JSG spielten: Im Tor wechselweise Johanna Bensmann, Nele Otrzonsek und Georgia Trovato 4, sowie im Feld Tarja Arndt, Maja Breitinger, Charlotta Gesele, Maria Helferich 5, Greta Hillesheim, Sophie Lutz, Julie Scheiffele, Paula Schürmann, Jennifer Thoma und Leonie Ullrich.

Infobox wE Jugend 3aK

Jahrgang: 2009/10

Trainingszeiten:
Die Glattbacher WE-Mädels spielen unter JSG Glattbach/Haibach 1 + 3aK und trainieren wie folgt:
Dienstags 17:00-18:30 Uhr in TV-Halle Glattbach
Freitags 17:15-18:45 Uhr in TV-Halle Glattbach

Trainer:
Anette Stefan

Co-Trainerin Eva Wenzel
Co-Trainerin FSJ-lerin des TVG Anna Reinke
Co-Trainer Tino Otrzonsek

Betreuer:
Sandra Harter

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

gemuetlichkeitgumbel


aschaffenburgerhofschwind


voelker_metzgermainsite