Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Erstes Heimspiel der MSG 3

Herren 3:

Die Wundertüte MSG 3 brachte auch am vergangenen Wochenende wieder eine bunt zusammengewürfelte Truppe hervor, die in dieser Konstellation bisher noch nie zusammen gespielt oder trainiert hatte. 

Was diese dann zu Beginn des Spiels auf die Platte brachte lies die Zuschauer erstaunen. 5:0 stand es nach sieben gespielten Minuten. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte kamen die Gäste allerdings wieder heran und glichen aus. Eine doppelte Unterzahl überstand man quasi unbeschadet und mit dem Halbzeitpfiff warf man sich mit einem Tempogegenstoß wieder mit zwei Toren in Führung.

In Halbzeit zwei machte sich dann bemerkbar, dass man gerade im Angriff doch nicht eingespielt ist. Und gerade die Wurfauswahl war bei einigen Versuchen unglücklich gewählt. Die Gäste versuchten mit Tempospiel das Geschehen zu bestimmen, doch der nun das Haibacher Tor hütende Aushilfstorhüter Maurice Herzog überragte in dieser Phase und hielt die Gastgeber im Spiel. Zum Ende hin hatte man mehrfach die Chance das Spiel wieder zu drehen, konnte dies aber leider nicht erfolgreich in die Tat umsetzen. 

Am Ende steht eine beachtliche Leistung einer uneingespielten Mannschaft die erneut zeigt welches Potenzial in einer dritten Mannschaften stecken kann und dass die Möglichkeiten ganz andere wären, wenn man sich im regelmäßigen Trainingsbetrieb befinden würde.

Für die MSG spielten:
René Lips TW, Maurice Herzog TW, Dustin Eckrich (5), Jannik Homes (4), Tim Prediger (1), Lukas Göbel (4), Andreas Schwob (1), Niklas Schwind (2), Jonas Hofmeister, Daniel Henz (3), Tim Wenzel (2) und Thorsten Leidl (1)

Infobox Herren 3

Trainingszeiten:
Winterrunde 2019/20:
Freitag 18:45-20:30 Uhr TV-Halle Glattbach

Handball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schwindbergmann


kleingemeindewerke


goetzstenger