Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Rückblick Saisonabschluss-Turniere MINI 1 u. BAMBINOS

F1+2-Jugend:
Foto F1+2-Jugend

Am vergangenen Wochenende wurde im Handballbezirk Odenwald/Spessart die Winterrunde 2010/11 mit Saisonabschluss-Turnieren für den jüngsten Handballnachwuchs beendet. Ca. 80 Teams gingen bei 8 Veranstaltungen auf Torejagd und zeigten dabei den zahlreichen Zuschauern das im Laufe der Wintersaison angeeignete Können mit dem nicht einfach zu beherrschenden runden Leder.

Der TVG-Nachwuchs von den Gruppen MINI 1 und BAMBINOS beteiligte sich am Samstag mit je 2 Teams an den Turnieren in der Erbig-Halle Schweinheim. Los ging es bereits um 10:30 Uhr mit den MINI 1-Mannschaften mit den Kindern des Jahrgangs 2002. Die 2 TVG-Teams hatten jeweils 4 Spiele über 1 x 10 Minuten zu absolvieren und erzielten dabei folgende Ergebnisse:

TVG 1 - HSG A’burg/Obernau   5:3
TVG 1 - TV Haibach  7:7
TVG 1 - JSG Untermain 2  6:7
TVG 1 - JSG Untermain 1  0:9
TVG 2 - HSG A’burg/Damm  5:5
TVG 2 - HSG A’burg/Schweinheim  4:6
TVG 2 - TV Niedernberg  5:11
TVG 2 - HSG Stockst./Mainaschaff  2:5

Das Team TVG 1 mit den Jungs Brookhart J., Frauendorfer F., Gärtner J., Roloff O., Sorace C., Torka S. u. Zech N. startete mit einem 5:3-Erfolg über Obernau in das Turnier. In den weiteren Spielen gegen TV Haibach (7:7) und JSG Untermain 2 (6:7) lag man mehrmals in Führung, konnte aber jeweils in der Schlußphase die Gegentreffer zum Ausgleich bzw. zur knappen Niederlage unglücklicherweise nicht verhindern. Im letzten Spiel gegen das allen Mannschaften weit überlegene Team JSG Untermain 1, hatte man wie bereits vor zwei Wochen beim Spieltag in Obernburg erneut keine Chance.

Das Team TVG 2 mit den Mädels Beucker E., DAhlheimer M., Israel S. u. Lorz E., sowie den Jungs Beißler M., Hain V., u. Yilmaz V.  hätte in den ersten zwei Begegnungen gegen Damm (5:5) u. Schweinheim (4:6) nach ausgeglichenem Spielverlauf durchaus den Sieg erreichen können. Dagegen war man gegen die schnellen Niedernberger ohne Siegeschancen (5:11) und im letzten MINI 1-Spiel ihrer noch jungen Handball-Karriere hätte man mit etwas besserer Konzentration in Abwehr und Angriff die 2:5-Niederlage gegen den Nachwuchs aus Mainaschaff verhindern können.

Um 14:15 Uhr folgte das Saisonabschluss-Turnier für die BAMBINOS mit den Kindern der Jahrgänge 2003/04, an dem sich erfreulicherweise 20 TVG-Youngster in 2 Teams beteiligten. Die Ergebnisse:

TVG 1 - HSG A’burg/Damm  2:5
TVG 1 - HSG A’burg/Obernau 2  1:2
TVG 1 - HSG Eppertshausen/Münster  4:8
TVG 1 - TV Kirchzell 2  2:7
TVG 2 - HSG A’burg/Obernau 1  5:1
TVG 2 - JSG Untermain/Leidersbach  8:6
TVG 2 - TV Kirchzell 1  3:2
TVG 2 - HSG A’burg/Schweinheim  4:3

Sehr erfolgreich dabei das Abschneiden vom Team TVG 2 mit den Jungs Hemberger L., Kaup N.J., Kruse S., Mühlberger F., Petry V., Renner J., Sauer B., Schott P. u. Torka S. Nach dem 5:1- Auftaktsieg gegen Obernau 1 konnte man sich mit lobenswerten Einsatz auch in den weiteren Spielen gegen Leidersbach (8:6), Kirchzell1 (3:2) und Schweinheim (4:3) behaupten und somit alle Begegnungen siegreich gestalten.

Das Tam TVG 1 spielte mit den Mädels der Jahrgänge 2003/04 Büttner L.M., Endres L., Kraus S., Lang M., Lindauer M. u. Lorz L., sowie den Jungs des Jahrgangs 2004 Berger S., Bonfig J., Dittfeld M. u. Schickling M.  und zählte zu den noch jüngeren Mannschaften dieses Turniers. Nach der 2:5-Niederlage im ersten Spiel gegen die körperlich überlegenen Dämmer, verpasste man in den weiteren Begegnungen gegen Obernau 2 (1:2), Eppertshausen/Münster (4:8) u. Kirchzell 2 (2:7) trotz eifriger Bemühungen den angestrebten Sieg.

Große Freude für alle Teilnehmer bei den Siegerehrungen am Ende der beiden Turniere! Nachdem alle Mannschaften unter musikalischer Begleitung in die Erbig-Halle eingelaufen waren, wurden alle Kids mit einer tollen Erinnerungsmedaille sowie mit bunten Armbändern für ihre sportlichen Bemühungen belohnt.

Bilder vom Saisonabschluss-Turnier siehe am Ende der Mannschaftsseite!