Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Kantersieg zum Saison-Auftakt!

wD1-Jugend:
Foto wD1-Jugend

Die weibl. D-Jugend begann ihr erstes Heimspiel der Winterrunde 2011/12 gegen die HSG Kahl/Kleinostheim gleich furios: 18:0 nach der ersten Halbzeit, 39:6 der Endstand. Doch zum Spielverlauf: schnell merkten die Zuschauer, dass hier ein Klassenunterschied zwischen den Mannschaften bestand: quasi im Minutentakt fielen die Tore für den TVG. Unser Trainer konnte nach Belieben mit der Mannschaftsaufstellung jonglieren, ohne dass die Kleinostheimer Mädels zum Zuge kamen.

Nach dem Halbzeitwechsel kam es erst einmal zu Unkonzentriertheiten, so dass die Kleinostheimerinnen durchaus auch Torchancen hatten, die aber unglücklich an die Latte gingen oder von unserer Torfrau Miriam gehalten wurden. Beim 20:1 fiel, man kann schon fast sagen endlich, das erste Gegentor, dem im Laufe der zweiten Halbzeit fünf folgen sollten, davon zwei 7-Meter-Tore. Da unsere Mädels aber durch nie nachlassende Lauffreude weiter munter Tor um Tor warfen, endete das Spiel mit 39:6. Die TV-Girls freuten sich über ihren ersten Sieg, der nach der nur mittelmäßig gelaufenen Quali-Runde Hoffnung für den weiteren Saisonverlauf weckt, auch wenn es der Gegner diesmal leicht machte.

Es spielten im Tor Miriam Schlüter und als Feldspielerinnen Laura Berlinger, Jana Gebler 7, Lea Hock 10,  Emely Hofmann 4, Michelle Redemann 5, Ann-Kathrin Thielke, Jonna Benner 12 und Sabine Wendler 1,