Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Krankheitsgeschwächtes Team war ohne Chance

wA-Jugend:

Das Spiel der wA stand wiederum unter ungünstigen Voraussetzungen. Neben der langzeitverletzten Carina (Bänderriss) gab es weitere Abmeldungen wegen Krankheit. Weitere Spielerinnen waren gesundheitlich angeschlagen. Meike verletzte sich bereits beim Aufwärmen am Finger. Dadurch stand auch diesmal nur eine Minimaltruppe zum Spiel gegen die gut aufgestellte Mannschaft der JSG Untermain3 zur Verfügung.

Die ersten Minuten konnten wir noch ausgeglichen gestalten, aber dann erhöhte die JSG das Tempo und zog bis zur Halbzeit locker auf 2:13 davon.
Nach der Halbzeit dreht die JSG sofort wieder voll auf, erhöhte das Tempo nochmals und erzielt Tore im Minutentakt. Erst ab der 40. Spielminute schaltete die JSG einen Gang zurück. Dadurch ergaben sich einige Chancen für uns. Mit teilweise sehenswerten Toren (Natalie, Bee) konnten wir zumindest etwas Ergebniskosmetik betreiben. An der klaren 10:37 Niederlage gab es nicht zu rütteln. Die Hälfte der JSG-Tore wurde durch schnelle Tempogegenstöße erzielt. Diesen Tempogegenstößen gingen meist einfache Ballverluste oder schwache Torwürfe voraus.


Bleibt zu hoffen, dass sich unser Krankenlager bis zum nächsten Spiel etwas reduziert. Gute Besserung.

Mit dabei waren: Natalie Hesbacher 2/1, Meike Hummels, Diana Schäffer 1/1, Bee Soiploi 3, Sabrina Schwab, Sabine Fuchs 1, Jessica Weise 3, TW Lisa Mößle

Infobox wA-Jugend

Jahrgang: 2001/02

Trainingszeiten:
Zur Winterrunde 2019/20 konnte leider keine trainings- u. spielfähige weib- liche A-Jugend für den Spielbetrieb gemeldet werden.

Spielerinnen, die regelmäßig die Trainingsstunden besuchen können, sind bei den TVG-Damen herzlich willkommen!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

Lutzkontreu


stengerkrenz_naturstein


ewgquovadis