Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG-Rest erkämpft verdienten Sieg

Herren 1: TV Glattbach - HSG Rodenstein 28:19
Foto Herren 1

Nachdem die 1. Mannschaft bereits seit Wochen auf J. Bergmann, A. Parr, S. Beißler sowie zuletzt auch auf A. Dittrich verzichten musste, fielen nun krankheitsbedingt auch noch K. Schuhmacher sowie V. Schmidt aus. Damit war die Rechtsaußen-Position gegen Babenhausen gänzlich verwaist, so dass sich TW D. Bergmann zu Beginn dort beweisen durfte. Die Voraussetzungen für die letzte Partie des Jahres waren also alles andere gut. Dementsprechend holprig begann auch die Begegnung. Bis zum 3:3 blieb das Spiel noch ausgeglichen, doch danach profitierten die Gäste von einem ungeordneten TVG-Angriff, dem zu viele Fehlpässe und leider auch Fehlwürfe unterliefen. So stand es Mitte der 1. HZ 5:9 und der TVG musste nun eine Reaktion zeigen. Und diese kam - vor allem in der Abwehr. Hier langte man gegen die SG ordentlich hin und unterband so regelmäßig die druckvollen Angriffsversuche. Die Folge waren einige Ballgewinne, so dass nach 4 Toren am Stück die Partie beim 9:9 wieder ausgeglichen war. Dennoch gelang es den Gästen, mit einem knappen 11:12-Vorsprung in die Pause zu gehen.

Aus dieser Pause kam der TVG mit viel Schwung. Das Angriffsspiel lief nun deutlich flüssiger, so dass man nach 3 Toren in Folge mit 14:12 in Führung ging. Die Freude währte allerdings nur kurz, denn die Gäste glichen sofort zum 14:14 aus. Doch ab diesem Zeitpunkt übernahm der TVG wieder das Kommando und lag bis zum Ende ständig in Front. Allerdings schaffte man es trotz einiger Gelegenheiten bis zum 23:21 nie, sich entscheidend abzusetzen. Grund hierfür waren dann doch immer wieder Flüchtigkeitsfehler im Angriff. In der Abwehr hingegen stand man weiterhin recht gut gegen die SG, die spielerisch nicht so viel aufbieten konnte und hauptsächlich ihr Heil in Einzelaktionen suchte. Und dann stand da auch in Hälfte zwei M. Müller im TVG-Tor, der mit einer Quote über 50% gehaltener Bälle eine starke Vorstellung ablieferte. Vorne zeigte vor allem St. Schwob ein starkes Spiel und vom 7m-Punkt konnte D. Schüßler mit ungeahnten Fähigkeiten auf sich aufmerksam machen. Erst in den allerletzten Minuten schaffte es der TVG dann trotz Unterzahl, von 23:21 auf 27:22 davonzuziehen, und sich am Ende den verdienten Sieg zu sichern.

Trotz der widrigen Personalsituation ließ sich die Milde-Truppe also nicht aus dem Konzept bringen, kämpte sich in die Partie und zwang den unangenehmen Gegner aufgrund der richtigen Einstellung in die Knie. Zur Weihnachtspause belegt der TVG mit 14:8 Punkten einen guten 4. Platz.

Torschützen: Parr S. 10/4, Schwob St.7, Schüßler D. 6/4, Corak D., Schwob A. je 2, Bergmann D. 1.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

krenz_getraenkewelzbacher


philippamrehn


ewgbreitinger