Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Rückblick 4. Spieltag Mini 1 Winterrunde 2012/13 in Leidersbach

F1+2-Jugend:
Foto F1+2-Jugend

Zum 4. Spieltag der Winterrunde 2012/13 am letzten Sonntagnachmittag in Leidersbach konnte der TVG-Nachwuchs des Jahrgangs 2004 nur mit einem stark geschrumpften Team antreten, da mehrere Kinder wegen Krankheit passen mussten. Umso erfreulicher, dass die TVG-Youngster mit nur 1 Auswechselspieler/in in den 3 Turnierspielen über jeweils 1 x 16 Minuten ungeschlagen blieben und folgende Ergebnisse erzielten:

TVG - HSG Sulzbach/Leidersb. 1  9:7
TVG - HSG Sulzbach/Leidersb. 2  15:6
TVG - TV Schaafheim  13:10

Im ersten Spiel gegen die HSG 1 konnte man in den ersten Spielminuten bereits mit 2/3 Toren in Führung gehen. Im weiteren Spielverlauf steigerten sich die Gastgeber, nutzten einige Unaufmerksamkeiten in der TVG-Defensive und kamen bis auf 1 Tor heran. Die TVG-Jugend behielt jedoch die Übersicht und sicherte sich in den Schlußminuten mit gutem Einsatz einen verdienten 9:7-Erfolg.

Deutlich leichteres Spiel hatte der TVG im zweiten Match gegen die HSG 2. in der TVG-Abwehr wurden die Anweisungen von Trainer H. Kaup gegenüber dem ersten Spiel besser umgesetzt. Mit mehr Bewegung und Einsatzfreude gelangen in der offensiver ausgerichteten Abwehr mehrere Ballgewinne, die mit Tempogegenstößen zur klaren Führung verwertet wurden. Nach einer überzeugenden Vorstellung konnte sich die TVG-Truppe über einen 15:6-Sieg freuen.

In der letzten Begenung dieses Spieltages traf man auf den TV Schaafheim, der einen überaus wurfstarken Jungen in seinen Reihen hatte. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes, spannendes Spiel, das zunächst mehrmals Unentschieden stand oder den TVG knapp in Front sah. Ab der 10. Minute konnte sich der TVG-Nachwuchs mit einer einsatzfreudigen Abwehr, einem gutem Rückhalt von Sascha im TVG-Kasten, sowie den abschlusssicheren Haupttorschützen Joel und Mike absetzen und letztlich einen 13:10-Erfolg mit ihrem Anhang bejubeln.

In Leidersbach spielten für den TVG im Tor Sascha Berger und im Feld Alicia Bauer, Joel Bonfig, Lisa-Marie Büttner, Mona Lindauer u. Mike Schickling.