Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Kategorie Arbeitssieg

Herren 1:
Foto Herren 1

Nach zuletzt zwei überzeugenden Auftritten mit klaren Siegen wollte die 1. Mannschaft gegen die abstiegsbedrohten Gäste aus Kirchzell genauso weitermachen. Doch am Ende wurde es nur klar und nicht unbedingt überzeugend. Dabei fing die Partie eigentlich ganz vernünftig an. Im Angriff fand der TVG gute Lösungen, die Abwehr stand einigermaßen gut, so dass die wenigen Fans sich beim 6:2 schon auf einen gemütlichen Abend einstellen wollten. Doch zumindest der Rest der 1. HZ verlief dann doch ganz anders. Denn der TVG brachte die Gäste durch inkonsequentes Abwehrverhalten und unglückliche TW-Aktionen wieder ins Spiel. Vor allem im Mittelblock stimmte es beim TVG nicht, so dass der einzige so richtig gefährliche und spielstarke Mann des TVK - Mittelmann Bloser - entweder selbst zum Abschluss kam oder immer wieder geschickt seinen Kreisläufer  einsetzte. Obwohl genau dies im Vorfeld angesprochen wurde, schaffte es der TVG nicht, die Aktionen zu unterbinden. Bis zum 9:8 waren die Gäste herangekommen, als sich der TVG mit etwas mehr Konsequenz in den Aktionen wieder auf 12:9 absetzen konnte. Doch nun lief auch der Angriff im Schongang. Das Tempo war viel zu langsam, es wurde kein Druck aufgebaut, der TVG war schlicht und einfach viel zu lethargisch. Prompt hieß es 12:12 und irgendwie herrschte ein ungutes Gefühl im TVG-Lager. Die Halbzeitpause kam beim 14:13 gerade recht, so dass Trainer M. Stanzel die Seinen nochmals richtig einstellen konnte. Und die Ansprache kam an.

Die bis dahin wacker kämpfenden und spielenden Gäste hatten im 2. Durchgang keine Chance mehr. Ausschlaggebend hierfür war eine klare Steigerung im Abwehrverhalten und auf der Torhüterposition. Bis zu Minute 42 kassierte man nur zwei weitere Treffer. Da stand es schon 22:15 und die Partie war aufgrund der vorherrschenden Kräfteverhältnisse quasi entschieden. Die Gäste versuchten zwar weiterhin alles, fanden auch immer wieder mal eine Lücke, doch insgesamt waren sie doch zu schwach, um dem TVG ernsthaft Paroli bieten zu können. Als der Gästetrainer in den letzten Minuten seinem Nachwuchs noch ein paar Einsatzminuten gönnte, drückte der TVG wieder aufs Tempo und schoss mit fünf Treffern in Folge noch den deutlichen 34:22-Sieg heraus. Alles in allem war es keine überragende TVG-Leistung. Dennoch schaffte man es in der 2. HZ, den Schalter umzulegen und diese 30 Minuten nach einer soliden Leistung mit 20:9 zu gewinnen. Torschützen: Stenger D. 9/3, Schwob S. 6. Parr S. 6/1, Schmidt V., Corak D. je 3, Bergmann J. 3/1, Schwob A. 2, Parr A., Hain A. je 1.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

sodenthalerorschler


welzbachergoetz


rengelmairec