Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Emotionsloser Sieg beim Absteiger

Herren 1:
Foto Herren 1

Irgendwie scheint die Luft raus bei der 1. Mannschaft. Anders ist der - nennen wir es einmal bescheidene - Auftritt beim abgeschlagenen Schlusslicht nicht zu erklären. Zwar trat der TVG gleich ohne fünf Spieler an und hatte dadurch insbesondere im Rückraum nicht viele Alternativen, dennoch hatte man sich vorgenommen, eine engagierte Leistung darzubieten und den Trend der letzten Wochen zu beenden. Doch gleich in den ersten Minuten konnte man erkennen, dass sich der TVG auch an diesem Abend schwer tun würde. Es war wieder einmal die Angriffsleistung, die zu wünschen übrig ließ. Zwar konnte man in Sachen technische Fehler deutliche Fortschritte machen, doch dafür klappte es mit dem Toreschießen diesmal nicht so gut. 13 Fehlwürfe aus zum Teil guten Situationen brachte man zustande, was allerdings auch an einem starken gegnerischen TW lag. Trotz der Defizite setzte sich der TVG nach ausgeglichener Anfangsphase (4:4) peu a peu ab und ging gegen die schwachen  Michelbacher um den bis zu diesem Abend führenden in der Torschützenliste der BOL, Stefan Noll, bis zur HZ mit 8:13 in Führung. Nach dem Wechsel hatte der TVG dann seine beste Phase. Die Gastbeger hatten gegen eine nun besser arbeitende TVG-Abwehr quasi keine Chance, vergeigten auch noch einige 7m und lagen schnell 9:19 zurück. Als sich dann mit T. Clemens auch noch einer der letzten verbliebenen Spielmacher verletzte, musste man ein wenig improvisieren. Kreisläufer D. Corak wechselte in den Rückraum und versuchte von dort aus Akzente zu setzen. In dieser Phase plätscherte die Begegnung dann so vor sich hin. Der TVG riss sich kein Bein aus, kontrollierte das Spiel, legte aber  im Schlussakkord nochmal zu, als man den Vorsprung von 17:28 bis zum Endstand von 17:31 ausbaute. Danach wurde nochmals freudig getanzt, gesungen und mit den anwesenden Fans in der Halle gefeiert, nachdem das in der Vorwoche in Obernburg leider ausfallen musste. Ganz nebenbei konnte D. Stenger an diesem Abend die Führung in der Torschützenliste übernehmen. Im TVG-Lager hofft man nun, dass neben der Meisterschaft auch die Torjägerkanone nach Glattbach geht.

Torschützen: Stenger D. 9/4, Parr S. 6, Parr A., Beißler S., Schwob A. je 4, Schwob S. 2, Corak D., Stanzel F. je 1.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

voelker_metzgerorschler


mairecschwind


jumakrenz_getraenke