Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Scheiten am überragenden Torwart

mE1-Jugend:
Foto mE1-Jugend

Zum 2. Qualifikationsspiel der Sommerrunde 2013 hatten unsere Jungs ihr erstes Auswärtsspiel in Goldbach. Körperlich und spielerisch wähnte man sich anfangs auf gleichem Niveau. Den Unterschied machte jedoch der, allen anderen Akteuren körperlich weit überlegener Torwart auf Goldbacher Seite aus. Trotz gleichmäßig verteilten Chancen gerieten wir einerseits deswegen aber auch nicht zuletzt auf Grund von 6 Holztreffern mit 8:0 in Rückstand, ehe man sich bis zur Halbzeitstand von 11:2 festigen konnte.
Der zweite Durchgang verlief ähnlich wie der Erste. Auch freieste Chancen konnten nicht genutzt werden. Im Gegenteil hierzu trafen die Goldbacher sehr genau die Ecken unseresTores. Daher ging das Spiel über 17:2 mit 19:4 verloren. Offenkundig wurde hierbei die mangelnde Wurfkraft unserer Akteure. Hier gilt es in den nächsten Wochen besonderes Augenmerk zu legen. Generell wurde spielerisch über weite Strecken des Spiels eine ordentliche Leistung geboten. Das Passspiel funktionierte in diesen Phasen sehr gut, das Einzige was fehlte war der Abschluss.
Beim Spiel waren dabei:
Tor und Feld: Belles Lukas, Welzbacher Ramon
Feld: Bonfig Joel (1), Dittfeld Max, Hemberger Liam, Hicke Julian, Kaup Nik (2), Mayer Leon, Schickling Mike (1), Petry Vincent