Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Vermeidbare Niederlagen beim 2. Turnier-Spieltag

mE1-Jugend:
Foto mE1-Jugend

Am 2. Turnier-Spieltag der männlichen E-Jugend in der Goldbacher Sporthalle am Weberborn erzielten unsere Jungs folgende Ergebnisse:

TV Glattbach - JSG Urberach/Ober-Roden 5:7
TV Glattbach - HSG Eppertshausen/Münster 6:7

Im Spiel gegen die JSG Urberach/Ober-Roden erwischten wir einen tollen Start und gingen schnell mit 3:0 in Führung. Leider schlichen sich im weiteren Spielverlauf immer mehr technische Fehler und Unkonzentriertheiten in das Spiel des TVG ein, so dass der Gegner über die Spielstände 4:4 (HZ), 5:5 am Ende das Spiel mit 5:7 für sich entscheiden konnte. Sicherlich wäre in diesem Match mit einer besseren Einstellung und konzentrierteren Leistung ein Sieg möglich gewesen.
Nach einer entsprechenden Kabinenansprache zeigten unsere Jungs im zweiten Spiel dann ihr wahres Können und setzten die Trainervorgaben vorbildlich um. Spielfreudig und mit tollem kämpferischem Einsatz konnte man dem, im Vergleich zum ersten Gegner, deutlich stärkeren Team der HSG Eppertshausen/Münster über die gesamte Spielzeit Paroli bieten. Am Ende musste man sich zwar unglücklich über die Spielstände 2:2, 3:4 (HZ), 4:6 mit 6:7 geschlagen geben, wofür aber nur der eigene schwache Torabschluss verantwortlich war. Durch eine starke Abwehrarbeit inklusive super Torhütern kam man mit schnellem Passspiel immer wieder zu unzähligen freien Torwürfen, die jedoch leider zu oft überhastet oder ungenau abgeschlossen wurden.
Für den TVG spielten:
Tor und Feld: Lukas Belles, Vincent Petry, Ramon Welzbacher
Feld: Sascha Berger, Joel Bonfig (5), Max Dittfeld, Liam Hemberger (1), Nik Kaup, Leon Mayer, Mark Philipp (4), Mike Schickling (1)