Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Verdiente Niederlage nach schwacher Leistung

Herren 3:

Am Sonntag Nachmittag war der TVG 3 zu Gast bei der HSG Aschaffenburg 3. Erneut ein Spitzenspiel erster gegen zweiter. Die HSG, die in Vollbesetzung antrat, kam viel besser ins Spiel als der TVG und konnte sich gleich mit 5:1 absetzen. Die frühe Führung war auf das schwache Angriffsspiel des TVG zurückführen. Dieser kämpfte sich dann wieder auf 9:8 heran ehe man die Gastgeber wieder, zum 18:12 Halbzeitstand, davon kommen lies. In der Zweiten Hälfte hatte man dann eigentlich keine Chance nochmal heran zukommen da man sich selbst immer im Weg stand, einerseits Stand man in der Abwehr über den gesamten Spielverlauf wieder extrem schlecht, sodass einem der eigene Torhüter schon fast Leid tun konnte, andererseits passierte im Angriff zu viel aus dem Stand oder man vergab seine herausgespielten Chancen. So konnten die Gastgeber ungehindert ihre Führung ausbauen (23:17 ; 30:18 ; 35:22 ; 37:24). Erst als die Bankspieler der HSG auf der Platte standen bekamen die Jungs des TVG nochmal Zugriff auf das Spiel und konnten in den letzten 6 Minuten, mit 8 Toren in Folge, noch etwas Ergebniskosmetik betreiben zum 38:32 Endstand. Alles in allem war die erste Niederlage für den TVG 3 in dieser Saison gerrecht, trotzdem unnötig, denn die Gastgeber wären durchaus schlagbar gewesen hätte man ein besseres Abwehrverhalten gezeigt und im Angriff seine Möglichkeiten ausgespielt. Dennoch bleibt der TVG Tabellenführer.

Für den TVG spielten:

Danny Küppers TW, Lukas Stumpf 9/1, Valentin Schwinger, Sascha Schmidt, Stefan Krämer 2, Tim Prediger 2/1, Patrick Kullmann 5, Bruno Bernhard 3, Tim Wenzel 7, Nic Kowalewski 2

Dieser Bericht wurde von Nic Kowalewski verfasst.

Infobox Herren 3

Trainingszeiten:
Winterrunde 2019/20:
Freitag 18:45-20:30 Uhr TV-Halle Glattbach

Handball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

breitingerbrille


morhardgumbel


ehrlich_autopeterheeg