Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Vorweihnachtliche Bescherung beim TVG

Herren 1:
Foto Herren 1

Am letzten Sonntag konnte die 1. Mannschaft im bereits ersten Rückrundenspiel mit 24:17 gegen Büttelborn erfolgreich Revanche für die Saisonauftaktniederlage nehmen. Nachdem im Hinspiel der TVG mit 2 Fanbussen anreiste, ließ es sich der TVB nicht nehmen, ebenfalls einen Fanbus einzusetzen und so sorgten die vielen Zuschauer aus beiden Lagern von Anfang an für einen stimmungsvollen Rahmen für das Spiel. Der TVG musste einige Spieler ersetzen, denn Florian Stanzel, Andreas Parr, Alexander Dittrich, Jens Bergmann und Sandro Friedrich konnten nicht am Spiel teilnehmen. Aber auch der TV Büttelborn konnte nicht in Bestbesetzung antreten, so dass man ob der guten Leistung der vergangenen Heimspiele zuversichtich in die Partie ging.

Nach einem ausgeglichenen Beginn bis zum 3:3 legte der TVG in der Deckung eine Schippe drauf und mit einem 6 zu 0 Lauf konnten die Stanzel-Jungs auf 9:3 vorlegen. In dieser Phase ging man sehr aggressiv zu Werke und wenn doch einmal ein Ball den Weg auf's Tor fand, so wurde er Beute von Torwart Danny Küppers. Aber Büttelborn gab sich nicht so einfach geschlagen und stellte die eigene Abwehr von 6-0 auf 5-1 um, womit der TVG zu Anfang Probleme hatte. Die Gäste nutzten dies, um das Spiel wieder etwas ausgeglichener zu gestalten. Zur Halbzeit führte die Heim-Sieben trotzdem mit 11:9.
Nach der Pause hatte der TVG zunächst einige Probleme im  Abschluss und der TVB konnte zum 12:12 ausgleichen, allerdings gelang es den Gästen nicht, in Führung zu gehen. Aus einer weiterhin sehr stabilen Abwehr setzte der TVG sich nun kontinuierlich ab. Die Spieler wussten um ihre Chance, im Abstiegskampf Punkte gegen einen direkten Konkurrenten zu holen und kämpften um jeden Zentimeter. Als sich dann auch noch der Toptorschütze der Gäste kurz vor Schluss verletzte war der letzte Wille der Gäste gebrochen und der TVG steuerte einem sicheren Sieg entgegen. Beim Stand von 24:17 beendeten die souveränen Schiedrichter Höhl und Morres die Partie.

Mit diesem Sieg hat der TVG nun vor der Winterpause 11 Pluspunkte auf der Habenseite. Nach dem unglücklichen Rundenbeginn hat die 1. Mannschaft mit Siegen gegen Spitzenteams wie Stockstadt/Mainaschaff oder Fränkisch-Crumbach und nicht zuletzt dem überragenden Unentschieden gegen den unangefochtenen Spitzenreiter Griesheim bewiesen, dass sie sich vor keinem Gegner verstecken muss. Nun muss man versuchen, diese Leistungen ins neue Jahr zu transportieren, um den Klassenerhalt zu sichern.

Für den TVG spielten: D. Küppers, M. Müller; M. Stenger 6/3; D. Stenger 4, S. Schwob 4, D. Corak 4, S. Beißler 3, T. Clemens 2, A. Schwob 1, S. Parr, D. Schüßler, M. Stanzel, D. Zimmermann.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

schuckraiba


fahrbachtalfriedrich


schwindkowalewski