Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Knappe Niederlage beim Meister

Herren 2: TV Haibach II - TV Glattbach II 23:20

Am vergangenen Samstag, den 28.04.2018, traf die 2. Mannschaft des TV Glattbach auswärts auf den TV Haibach 2. Nach der hohen Hinspiel-Niederlage ging man mit viel Motivation zum Spiel, um es besser zu machen wie damals in Goldbach. In den ersten Minuten zog der TVH mit 6:3 davon, was aber schnell wieder zu einer 6:7 Führung korrigiert wurde. In Abschnitt Eins war es ein offener Schlagabtausch. Zur Halbzeit stand es 10:11 für den TVG. Mit viel Motivation ging es aus der Kabine. Statt aber so weiter zu spielen wie zum Ende der 1. Halbzeit haderte es im Spiel des TVG und man hatte schnell wieder einen 19:14 Rückstand. Zum Ende hin kämpfte sich das Team nochmals ran, ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.05.2018

Wiedergutmachung nach Hinspielniederlage

Herren 2: TV Glattbach II - TG Hörstein II 29:17

Am vergangenen Samstag traf die 2. Mannschaft des TV Glattbachs in Goldbach auf die TG Hörstein 2. Da man aus dem unglücklich verlorenen Hinspiel noch etwas gut zu machen hatte, ging der TVG motiviert in die Partie. Anfangs gelang es aber nicht, einen deutlichen Vorsprung zu erarbeiten. Die Gäste nutzen jeden Fehler in der Abwehr zu einem Tor. Somit stand es lange ausgeglichen (3:2, 4:3, 7:6). Mitte der ersten Halbzeit stabilisierte sich die TVG-Abwehr und die Chancenverwertung wurde zudem deutlich besser. Dadurch erkämpfte sich der TV Glattbach zur Halbzeit eine 14:9 Führung. Zur Beginn der 2. Halbzeit verbesserte man die in der Halbzeit angesprochenen Fehler und ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.03.2018

Keine Punkte bei Auswärtsfahrt

Herren 2: HSG Erbach/Dorf-Erbach II - TV Glattbach II 27:26

Es war eigentlich alles angerichtet für einen Auswärtssieg unserer Jungs am vergangenen Samstag. Nach über einer Stunde Fahrt mit dem Glattbacher Dorfbus und ordentlich Vesper für nach dem Spiel im Gepäck war man angekommen in Erbach. Nun sollten eigentlich nur noch die beiden Punkte eingefahren werden. Soweit so gut.  Die Gastgeber erwischten den besseren Start und konnten mit 1:0 in Führung gehen, doch es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. ( 2:2 ; 6:5 ; 10:10) Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidenend absetzen und wenn hätte es eigentlich der TVG sein müssen, aber stattdessen ließ man reihenweise Chancen im ... weiter lesen

  • geschrieben am 07.03.2018

Kantersieg beim Tabellenletzten

Herren 2: TV Schaafheim - TV Glattbach II 20:52

Am vergangenen Sonntag, den 18.2. trafen die Jungs der 2. Mannschaft auf den TV Schaafheim. Das Spiel entwickelte sich vom Beginn an sehr einseitig. Von Anfang an stand die Abwehr der Jungs relativ robust, wodurch der TVG in den ersten Spielminuten ein Ergebnis von 10:4 erreichen konnte. Da der Gegner sehr lange Angriffe spielen konnte, wurde auf eine offensive Abwehrformation umgestellt. Somit gelang es dem TVG viele Tempogegenstöße zu erzielen und mit einem Zwischenstand von 27:10 in die Halbzeit zu gehen. Die 2. Halbzeit gestaltete sich ähnlich wie die Erste. Am Ende gewann man mit einem verdienten Sieg von 52:20. Für den TvG spielten: TW C. Watkins, TW C. ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.02.2018

Heimsieg zum Rückrundenauftakt

Herren 2: TV Glattbach II - MSG Groß-Zimmern/Dieburg III 31:27

Am vergangenen Samstag, den 13.01.2018, startete die 2. Mannschaft mit dem Spiel gegen die MSG Groß-Zimmern/Dieburg 3 in die Rückrunde der Saison 2018. Zu Beginn der Partie tat sich der TVG in der Abwehr sehr schwer und vorne wurden einige Bälle verworfen, womit es dem Gegner recht einfach gelang mit 3:5 in Führung zu gehen. Im weiteren Verlauf der Halbzeit fing sich der TVG im Angriff etwas und nutzte Torabschlüsse besser zum Erfolg. Zur Halbzeit stand es 13:14 für die Gäste. Zum zweiten Abschnitt stellten die Glattbacher zu einer 6:0 Abwehr um. Dies half auch direkt. Der TVG fing sich und spielte nun auch schneller nach vorne. Auch dank am Ende vieler ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.01.2018

TVG 2 geht im Topspiel unter

Herren 2: TV Glattbach II - TV Haibach II 19:37

Eine weitere schwache und teilweise unerklärliche Leistung durfte man sich am Samstag leider wieder von unserer zweiten Mannschaft anschauen. Am Ende stand da eine krachende 19:37 Niederlage gegen den Nachbarn aus Haibach. Aber fangen wir mit etwas sehr erfreulichem an. Nach mehreren Jahren Pause streifte an diesem Tag erstmals Daniel Henz wieder das Trikot des TVG über und feierte sein Comeback. Mit dieser Zusatzmotivation und dem Gedanken den Heimspieltag mit anschließender Weihnachtsfeier erfolgreich zu starten, sollte man eigentlich meinen, dass alle Spieler des TVG topmotiviert in solch eine Partie gehen.  Unsere Jungs erwischten aber den schlechteren Start ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.12.2017

Mangelnde Einstellung führt zu peinlicher Niederlage

Herren 2: TG Hörstein II - TV Glattbach II 31:24

Am Sonntagnachmittag war die Zwote zu Gast bei der TG Hörstein 2. Unser Trainer Florian Stanzel stand kurzfristig für das Spiel nicht zur Verfügung, war aber dennoch zuerst für die Mannschaftsbesprechung vor Ort. „Ihr schafft das auch ohne mich“ waren seine Worte. Zu diesem Zeitpunkt waren alle noch positiv gestimmt und der TVG motiviert die nächsten 2 Punkte in dieser Saison einzufahren. Auch beim Aufwärmen nach wie vor alles in bester Ordnung. Unsere Jungs fanden allerdings nicht gut ins Spiel. Gleich in den ersten Angriffen wurde nicht zielsicher genung aus dem Rückraum abgeschlossen und auch in der Abwehr fand man nicht gut ins Spiel. In ... weiter lesen

  • geschrieben am 07.11.2017

Mit schnellem Umschaltspiel zum klaren Erfolg

Herren 2: TV Glattbach II - HSG Erbach/Dorf-Erbach II 31:20

Am vergangenen Samstag trat die 2. Mannschaft des TVG gegen die HSG Erbach/Dorf-Erbach II an. Bereits zu Beginn des vierten Spiels der Saison waren die TVG-Youngster zielstrebiger und wacher als die Gäste aus dem Odenwald und konnte so schnell mit 4:1 in Führung gehen. Trotz einiger technischer Fehler bis zur Halbzeit im Umschaltspiel konnte man den Vorsprung auf 16:9 Tore ausbauen. Die zweite Halbzeit ging ähnlich los, sodass der TVG schnell auf eine Führung von gar 13 Toren erweitern konnte und das Spiel am Ende erfolgreich mit 31:20 gewinnen konnte. Für den TVG spielten: Lukas Stumpf, Louis Dittfeld (1), Lukas Flaschenträger, Niklas Jäger (9), Mika ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.10.2017

Nur Unentschieden in Groß-Umstadt

Herren 2: MSG Umstadt/Habitzheim V - TV Glattbach II 28:28

Bereits um 14 Uhr musste unsere junge 2.Mannschaft am Sonntag gegen die MSG Umstadt/Habitzheim V ran. Der TVG wollte selbstverständlich den dritten Saisonsieg einfahren und bei den Ansprüchen die man eigentlich hat, hätte dies auch eigentlich kein Problem werden dürfen gegen diese, nennen wir sie: "sehr erfahrene Mannschaft". Der TVG startete zwar gut ins Spiel und konnte sich direkt mit 1:4 absetzen. Doch anschließend entwickelte sich über die gesamte Spielzeit ein enges Spiel, in dem keine der beiden Mannschaften sich mit mehr als 2 Toren absetzen konnte. Es ging hin und her 4:6 ; 9:9 ; 13:11 und schließlich 14:14 zur ... weiter lesen

  • geschrieben am 09.10.2017

Deutlicher Sieg im Heimspielauftakt!

Herren 2: TV Glattbach II - TV Schaafheim 37:19

Am Sonntag, den 01.10.2017, traf die 2. Mannschaft bei ihrem ersten Heimspiel dieser Saison auf den TV Schaafheim.  Zu Beginn des Spieles erarbeitete sich der TVG mit guter Abwehrleistung und vielen Gegenstößen einen Vorsprung von 9:2. Danach aber ließ die Abwehr  nach und man verwarf einige freie Bälle. Zur Halbzeit stand es 20:12 für die Männer vom TVG. In der zweiten Halbzeit wurden die Abwehraktionen besser und auch die Gegenstöße wurden konsequenter verwandelt. Mitte der Halbzeit stand es schließlich 29:16. Dieses Ergebnis hatte man vor allem den starken Torhütern zu verdanken die einige gute Würfe parierten.  ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.10.2017

Erster Sieg nach personellem Umbruch

Herren 2: MSG Groß-Zimmern/Dieburg III - TV Glattbach II 25:33

Zu später Abendstunde war die 2. Mannschaft am Sonntag zu Gast bei der MSG Groß – Zimmern/Dieburg 3. Der TVG ging zum Neuanfang (nur Torhüter Marco Müller war älter als 20 Jahre) mutig in die Partie und konnte nach den ersten Minuten mit 5:7 in Führung gehen. Trotz vieler ausgelassener Torchancen gelang es dem jungen Team immer mit 2 bis 3 Toren in Führung zu liegen. Zur Halbzeit stand es schließlich 10:12. Nach dem Wechsel wurde nun auch die Chancenvergwertung besser und die Jungs konnten mit einfachen Gegenstößen einen Vorsprung  von 16:23 zu erarbeiten. Im Gefühl des sicheren Sieges musste man leider noch ein paar ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.09.2017

Niederlage auch zum Saisonabschluss

Herren 2:

Zum Saisonabschluss hatte die Zwote den TV Bürgstadt zu Gast im Weberdome. Für das letzte Spiel hatte man sich noch einmal vorgenommen alles zu geben und zu mindest mit einem Sieg die verkorkste Runde zu beenden. Trainer Kai Schuhmacher, der vor Beginn des Spiels seinen Abschied verkündete, konnte noch einmal, anders als in den meisten Spielen diese Saison, auf einen vollen Kader zurückgreifen und so standen die Vorzeichen eigentlich nicht schlecht für den TVG. Zu Beginn sahen die Zuschauer ein ausgeglichens Spiel und der lautstarke "Eschi-Fanclub" (gebildet durch die weibliche C- und D-Jugend) konnte auch gleich die ersten Treffer unserer Nummer 36 ... weiter lesen

  • geschrieben am 01.05.2017

Zwote veredelt perfektes TVG Wochenende

Herren 2:

Nach dem nervenaufreibende Derbysieg der 1.Mannschaft am Vorabend, machte sich die ZWOTE am Sonntag auf in den Odenwald nach Brombachtal um gegen die MSG Odenwald 2 anzutreten. Die Zeichen standen eigentlich nicht sonderlich gut für den TVG und dennoch hatte man wie schon in den letzten Wochen nichts zu verlieren.  Und an diesem Sonntag taten unsere Jungs dies auch. Von Beginn an konnte man das Spiel offen gestalten, spielte sich klare Chancen im Angriff heraus und nutzte diese auch konsequent. Anders als in den letzten Wochen bzw. Monaten "lief es beim TVG einfach" Abpraller, die sonst fast die zu bekommen waren flogen zurück in unsere Hände und unser TW ... weiter lesen

  • geschrieben am 09.04.2017

TVG 2 erlaubt sich Aprilscherz und gewinnt

Herren 2:

Vergangenen Samstag trat die Zwote des TVG bei der HSG Bachgau in Großostheim an. Von Beginn an entwickelte sich ein völlig ausgeglichenes spannendes Spiel, welches vor allem in der Anfangsphase von hohem Tempo geprägt war. Dieses hohe Spieltempo legte in erster Linie der TVG an den Tag und überrumpelte somit die Gastgeber ein wenig, die wohl lieber noch auf dem Edersfest geweilt hätten.  Der TVG ging also mit einer Führung in die Halbzeitpause und lies sich auch in der zweiten Hälfte sprichwörtlich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Somit stand für den frei aufspielenden TVG am Ende der erst zweite Saisonsieg auf der ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.04.2017

Nichts neues beim TVG 2

Herren 2:

Zum Auftakt des Heimspieltages am vergangenen Samstag stand der Zwoten der TV Michelbach entgegen. Wie schon in den letzten Wochen gab es für den TVG auch in diesem Spiel leider nichts zu holen außer den Sieg bei der Platzwahl... Man muss es mittlerweile einfach mit einer gewissen Portion Humor sehen, denn mit der am Samstag erfolgten Niederlage ist nun auch endgültig der Abstieg der Zweiten Mannschaft in die B-Klasse besiegelt. Es gilt nun die verkorkste Saison noch zu Ende zu bringen und danach einen Schlussstrich ziehen unter diese.  Für den TVG spielten: Christopher Watkins TW, Chris Frey TW, Philipp Köm 5, Christopher Heeg, Sebastian ... weiter lesen

  • geschrieben am 20.03.2017

Schwache Leistung unter der Woche

Herren 2:

Bereits am Donnerstag Abend musste die Zwote in Hörstein in der Räuschberghalle ran. Nach der guten Leistung vom vergangenen Wochenende wollte man an diese anknüpfen und gegen die TG endlich wieder einmal Punkte holen. Zu Beginn des Spiels zeigte sich den Zuschauern eine ausgeglichene Partie (3:3 ; 6:6). Bis zum 7:7 konnte der TVG mit den Gastgebern mithalten, dann wurde allerdings Tom Clemens im Rückraum in Manndeckung genommen. Damit kam kurzdarauf ein Bruch ins Glattbacher Spiel. Mit 14:10 ging es in die Pause. Auch in der zweiten Halbzeit kam der TVG, in einem nun sehr zerfahrenen und nicht schön anzusehendem Spiel, nicht mehr auf einen grünen ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.03.2017

Knappe Niederlage gegen Tabellenzweiten

Herren 2:

Dass es unsere Jungs das Handballspielen noch nicht verlernt haben zeigten Sie am vergangenen Wochenende gegen den Tabellenzweiten aus Groß-Zimmern/Dieburg. Mit äußerst schmalem Kader bestehend aus nur acht Feldspielern (darunter Trainer Kai Schumacher und der eigentlich nicht aktive Sebastian Dörsam), dafür aber dem studienbedingt abwesenden Tom Clemens ging es gegen die Hessen. Von Beginn an bot sich den Zuschauern ein Spiel auf Augenhöhe, was vor der Partie so sicher keiner erwartet hätte. Sichtlich zu erkennen war, dass unsere Jungs spaß am Spiel hatten, was sich auch im Halbzeitstand von (nur) 14:18 äußerte. In den vergangenen ... weiter lesen

  • geschrieben am 10.03.2017

TVG2 kann nicht an positive Leistung anknüpfen

Herren 2:

Nach dem Lichtblick in den ersten 40 Min in der Vorwoche wollte die Zwote vergangenen Samstag beim Heimspiel gegen die HSG Aschaffenburg an diese Leistung zumindest von der Einstellung her anknüpfen. Mit voll besetztem Kader, allerdings mit 5 A-Jugendspielern, die schon im Vorspiel heran mussten, trat man an. Der TVG kam von Beginn an nicht richtig ins Spiel und es zeichnete sich leider wieder einmal früh ab wie dieses Spiel zu Ende gehen sollte. Zwar spielte man sich im Angriff immer wieder gute Chancen heraus, konnte diese aber nicht nutzen. Vorallem in der Anfangsphase scheiterte man unzählige Male an Pfosten oder Latte. Daruas ergaben sich dann schnell ... weiter lesen

  • geschrieben am 15.02.2017

40 Minuten lang ein Lichtblick

Herren 2:

Wie die TVG-Damen mussten auch die Zwote am Samstag in Großumstadt ran. Gegen den Tabellenzweiten hielten unsere Jungs zu Beginn sehr gut mit. Der TVG versuchte wie schon in der Vorwoche das Spieltempo möglichst niedirig zu halten, so entwickelte sich in der Anfangsphase ein sehr langsames Spiel bei dem die beiden Mannschaften aber auf Augenhöhe agierten. 1:1 stand es nach 7 Minuten. Unsere Jungs standen relativ stabil in der Abwehr und konnten an diesem Tag auf einen sehr stark aufgelegten Lukas Maier im Tor zählen. Im weiteren Verlauf kamen dann auch beide Angriffreihen mehr in Tritt (4:4 ; 5:6 ; 12:10). Beim Stand von 15:11 ging es dann in die Kabinen. Angesichts der ... weiter lesen

  • geschrieben am 06.02.2017

Keine Siegchancen gegen den Tabellenführer

Herren 2: TV Schaafheim - TV Glattbach II 20:52

Nachdem man bereits in der Vorwoche mit einer Rumpftruppe und nur dank der Unterstützung einiger Veteranen antreten konnte, bot sich dem Trainer unserer Zwoten diese Woche eigentlich ein noch drastischeres Bild beim Blick auf den Mannschaftskader für das Spiel gegen den Tabellenersten Babenhausen 2. 3 Torhüter und 6 Feldspieler standen ihm zur Verfügung, dies führte dazu, dass unser TW Lukas Maier kurzerhand zum Rückraumschützen auf Halb Links umgeschult wurde und TW Christopher Watkins am Kreis zum Einsatz kam.  Selten waren die Vorzeichen schlechter für unser junges Team (mit Ausnahme von Philipp Kömm und Christopher Watkins alle ... weiter lesen

  • geschrieben am 30.01.2017

Niederlage im ersten Rückrundenspiel

Herren 2:

Nach der Weihnachtspause stand für die Jungs des TVG2 das erste Heimspiel im neuen Jahr an gegen den TV Erlenbach. Nach einer zumindest von der Einstellung her überzeugenden Leistung gegen Bürgstadt wollte man daran auch in diesem Spiel anknüpfen.  Mit vollbesetztem Kader startete man durchaus gut in das Spiel, 6:5 nach gut 12 Minuten. Dann war es aber der TVE, der mit 4 Toren in Folge auf 6:9 davon zog. Zwischenzeitlich führten die Gäste sogar mit 10:15, ehe unsere Jungs sich wieder fingen und auf 14:16 zur Halbzeit verkürzten. Es war also noch alles möglich in Hälfte Zwei. Auch nach der Pause war es zuerst der TVG der noch weiter ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.01.2017

TVG schrammt knapp an zweitem Sieg vorbei

Herren 2:

Nach Bürgstadt dem Heimatort unseres Coaches K. Schumacher führte es unsere zweite Mannschaft am vergangenen Samstag Abend. Sah man die Tabellensituation vor dem Spiel durften sich unsere Jungs in diesem Spiel durchaus etwas ausrechnen, und so sollte es dann auch kommen. Das Spiel wurde von Beginn an sehr ausgeglichen gestaltet. Der TVG legte vor, der TVB zog nach und umgekehrt. Immer wieder gelang es den Hausherren aus Bürgstadt Lücken in der Abwehr zu finden. Und war dies mal nicht der Fall konnte durch oftmals zweifelhafte 7m-Entscheidungen auszugleichen werden. In die Pause ging es mit einem 12:13, wobei der Spielstand auch deutlicher ausfallen hätte ... weiter lesen

  • geschrieben am 20.12.2016

Torfestival am Weberborn

Herren 2:

Am Sonntag Nachmittag traf unsere 2. Mannschaft im Weberdome in Goldbach auf die 2. Mannschaft der MSG Odenwald. Nach der erstmalig guten Mannschaftsleistung gegen Bachgau am Wochenende zuvor hatte man sich viel vorgenommen und wollte an diese Leistung anknüpfen. Dieses Vorhaben misslang aber von Beginn an, da es der TVG nicht schaffte, der MSG aus dem Odenwald eine stabile Abwehr entgegenzusetzen und deren Tempogegenstöße zu unterbinden. So nahm das Spiel seinen Lauf (3:6; 6:11; 8:18;) und die MSG konnte mit einem Vorsprung von 13 Toren (10:23) in die Halbzeit einziehen. In der Halbzeit wurden viele Dinge angesprochen, die es zu verbessern galt, vor allem hatte ... weiter lesen

  • geschrieben am 05.12.2016

Gute Mannschaftsleistung wird nicht belohnt

Herren 2:

Das erste mal diese Runde (mit Ausnahme des Sieges gegen Hörstein) konnte unsere zweite Mannschaft nach einem Spiel sagen sie hat alles gegeben, wenn auch es am Ende nicht zum Sieg reichten sollte. Gegen die Gäste aus dem Bachgau präsentierte sich unsere Landesliga Reserve ballsicherer und stabiler in der Defensive als in den letzten Wochen. Von Beginn an sahen die Zuschauer ein recht ausgeglichenes Spiel. Erst gegen Ende der ersten Hälfte machten sich die wenigen Alternativen in Abwehr und Rückraum des TVG bemerkbar, sodass die Gäste beim Stande von 13:16 erstmals mit drei Toren davon ziehen konnten. Bis zum Halbzeitpfiff wurde dieser Vorsprung dann aber ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.11.2016

Unnötig hohe Niederlage gegen Kirchzell

Herren 2:

Mit einem ausnahmsweise vollen Kader konnte unsere zweite Mannschaft am vergangenen Dreifach-Spieltag gegen die Drittligareserve aus Kirchzell antreten. Dass dies kein leichtes Spiel werden sollte musste man aufgrund der vergangenen Ergebnisse sicher keinem erklären. Das Spiel startete gar nicht so schlecht, sodass man Mitte der ersten Hälfte mit nur fünf Toren (6:11) im Hintertreffen lag. Leider verletzte sich zu diesem Zeitpunkt aber auch unser etatmäßiger „Halb-Linker“ D. Zimmermann am Knöchel, sodass unserem Angriffsspiel die Gefahr etwas verloren ging. Beim Stand von 9:15 ging es dann in diese Pause, wobei dieser Vorsprung für die ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.11.2016

Neue Woche, altes Spiel

Herren 2:

Auch bei der MSG aus Groß-Zimmern/Dieburg war für unsere sehr junge Truppe mit knapp besetztem Kader wieder einmal nichts zu holen. Mit sechs Toren in Halbzeit eins und neun Toren in Halbzeit zwei gewinnt man höchstens Fußball-, aber leider keine Handballspiele. Für den TVG spielten: TW Lukas Maier, Lukas Stumpf 5, Sebastian Eschenbrücher 4, David Schüßler 3, Felix Flaschenträger 1, Nick Messner 1, Nic Kowalewski 1, Christopher Watkins, Matteo Sickenberger

  • geschrieben am 14.11.2016

Endlich der Erste Sieg der Saison

Herren 2:

Im finalen Spiel des Heimspielsamstags des TVGs kam es zum Kellerduell gegen die TG Hörstein. Unsere Zwote, die an diesem Tag ohne Ihren Trainer Kai Schumacher auskommen musst, dafür aber mit einem vollbesetzten Kader auf der Bank im Rücken, wollte im nun 7.Saisonspiel endlich die ersten Punkte einfahren. Das hierfür der rechte Tag gekommen war zeigte das Team von Beginn an und spielte sich prompt einen Vorsprung heraus. (2:0 ; 5:2) Diesen konnte man im weiteren Verlauf der ersten Hälfte, aufbauend auf einer verbesserten Abwehr im Vergleich zu den letzten Wochen ausbauen. Dennoch sollte man nicht vergessen das die Abwehr wohl auch wegen der veränderten ... weiter lesen

  • geschrieben am 01.11.2016

Kellerduell am späten Abend

Herren 2: Vorschau

Zum Abschluss eines bis dahin hoffentlich erfolgreichen Handballnachmittags emnpfängt die 2. Mannschaft die TG Hörstein. Es ist das Duell der bisher erfolglosesten Teams der A-Klasse. Der TVG war bis dato in keinster Weise konkurrenzfähig und kassierte eine Abreibung nach der anderen. Etwas anders sieht es bei der TG aus. Nach einem Kantersieg zu Beginn der Saison gab es einige deutlich Niederlagen, bis man dann letzte Woche doch eher überraschend dem Spitzenreiter Babenhausen Paroli bot und nur knapp unterlag. Ob der TVG endlich auch einmal jubeln darf, hängt sicherlich damit zusammen, mit welchem Personal Trainer Schumacher die Aufgabe wird angehen können. ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.10.2016

Und täglich grüßt…

Herren 2:

…die Niederlage. Auch gegen den TV Michelbach konnte unsere zweite Mannschaft am vergangenen Samstag zur Prime-Time nichts zählbares mit nehmen. Wieder vermisste man wie schon in der letzten Partie die Durchschlagskraft im Angriff, sodass von den ersten vier Toren drei per 7m-Wurf erzielt wurden. Bei diesen vier Toren blieb es leider für die gesamte erste Halbzeit, sodass allen Lesern bewusst sein sollte, dass es auch in Michelbach eine herbe Niederlage für unsere Jungs setzen sollte. An der Abwehrarbeit gab es zu diesem Zeitpunkt eigentlich garnicht so viel zu meckern, lediglich der Rückraum des TVM wurde zu spät angegangen, sodass hier viele einfache ... weiter lesen

  • geschrieben am 23.10.2016

Nichts zu holen im Derby

Herren 2:

Im Derby gegen die HSG Aschaffenburg wollte man an die gute Leistung im Spiel gegen die MSG Umstadt-Habitzheim anknüpfen, doch das ging leider gründlich in die Hose. Unser Team agiert nicht zielstrebig genug und lies jede Durchschlagskraft im Angriff vermissen, sodass man wieder einmal von Beginn an einem hohen Rückstand hinterher laufen musste. Beim Stande von 8:1 war dann auch eigentlich schon entschieden wie das Spiel enden würde, in einer erheblichen Schmach für den TVG. Beim Stande von 23:9 wurden die Seiten gewechselt, doch auch der zweite Durchgang brachte keine Verbesserung. Am Ende Stand ein deutliches 39:19 auf der Anzeigetafel. Für den TVG ... weiter lesen

  • geschrieben am 23.10.2016

Erneute Niederlage für TVG 2

Herren 2:

Drei Heimspiele in der Hösbacher Landkreishalle standen am letzten Sonntag beim TVG auf dem Plan, für unsere zweite Mannschaft ging es im zweiten Spiel an diesem Tag gegen die MSG Groß-Umstadt/Habitzheim 3. Das Spiel startete sehr verschlafen mit schwachen Abschlüssen auf beiden Seiten, sodass es bis zur fünften Minute dauerte ehe das erste Tor fiel. Bis zum 3:3 gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen, ehe die die MSG sich erstmals mit fünf (5:10) und kurz darauf sogar sieben Toren (6:13) absetzen konnte. Dies Vorsprung konnte bis zum Halbzeitpfiff auf „einholbare“ drei Treffer verringert. (Halbzeitstand 12:15) In der zweiten ... weiter lesen

  • geschrieben am 10.10.2016

Untergang in Babenhausen

Herren 2: TV Glattbach II - TV Schaafheim 37:19

Das Ergebnis spricht hier für sich. Der Berichterstatter behält sich an dieser Stelle vor keine weiteren Kommentare zum Spiel abzugeben. Es bleibt zu hoffen, dass sich jeder unter der Woche an seine eigene Nase fasst was Einstellung und Wille angeht, damit beim Heimspiel am Wochenende wieder jeder zeigt was er kann. Für den TVG (spielten): TW Chris Frey, TW Lukas Maier, Levin Bernhard 2, Mateo Sickenberger 1, Felix Flaschenträger, Nick Messner, Frederik Usselmann, Philipp Meyer 5, Sebastian Eschenbrücher 3/1, Nic Kowalewski 1, Bruno Bernhard 1, Kai Schuhmacher 1 und David Schüßler

  • geschrieben am 03.10.2016

Enttäuschende Niederlage zum Heimspielauftakt

Herren 2:

Am Sonntag hatte selbstverständlich auch die Zwote ihren Heimspielauftakt, im Vorspiel der Ersten, gegen den BSC Urberach. Nach der Niederlage gegen Erlenbach in der Vorwoche wollte man nun die ersten Punkte der neuen Saison einfahren gegen den Absteiger aus der BOL. Die Gäste kamen allerdings etwas besser ins Spiel und gingen mit 0:2 in Führung. Anschließend fand der TVG aber ins Spiel und glich beim Stand von 7:7 erstmals aus. Allerdings musste man früh den Ausfall der beiden Kreisläufer Florian Stanzel und Chrisopher Heeg in Kauf nehmen. Im folgenden war es zeitweise der "Philipp-Rückraum" (Kömm, Meyer, Sauer), der das Spiel des TVG ... weiter lesen

  • geschrieben am 26.09.2016

Absteiger Urberach zu Gast beim TVG II

Herren 2: Vorschau

Unsere 2. Mannschaft bestreitet zwischen Damen und 1. Mannschaft quasi ein Einlagespiel. Hierbei geht es allerdings tatsächlich auch um Punkte. Nachdem es im ersten Saisonspiel keine gab, soll sich das nun ändern. Genauso denkt aber auch der Gegner aus Urberach. Die Gäste stiegen sang- und klanglos aus der BOL ab (0:52 Punkte und -393 Tore!) und versemmelten auch den Saisonstart in diese Saison. Bei unserer 2. Mannschaft wird es sicher darauf ankommen, mit welchem Personal Trainer K. Schuhmacher auflaufen lassen kann. In jedem Fall sollte aber die Qualität vorhanden sein, das Vorhaben Sieg auch in die Tat umsetzen zu können. Anpfiff ist um 16 Uhr.

  • geschrieben am 20.09.2016

Schwache erste Hälfte verhindert Auftakterfolg

Herren 2:

Am vergangenen Samstag startete unsere zweite Mannschaft als erste der aktiven Teams in die neue Runde 2016/17. In der Bundesliga erprobten Elsenfelder Untermainhalle (ehem. Sparkassen-Arena) startete man gegen den TV Erlenbach. Die Hausherren gingen prompt mit 4:0 in Führung ehe unser TVG das erste mal erfolgreich zum 4:1 einnetzen konnte. Leider war es immer wieder der TVE der von schwachen Abschlüssen unserer Jungs profitierte und so bis zur Halbzeit auf sieben Tore zum 14:7 davon ziehen konnte. In der zweiten Hälfte lief es dann allerdings immer besser für unsere Landesligareserve, sodass man sich zwischenzeitlich auf vier Tore (18:14) heranpirschen ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.09.2016

Mit einem Sieg und etwas Glück zum Klassenerhalt

Herren 2:

Den Auftakt zum letzten Heim- und auch Saisonspieltag des TVGs machte am Samstag Mittag unsere Zweite Man6:3nschaft, für die es ja bekanntlich noch um den Klassenerhalt ging. Dafür war wieder ein Sieg nötig, denn damit wäre auf jeden Fall der direkte Abstieg nicht mehr möglich. Unser Coach Kai Schuhmacher konnte für diese Aufgabe wie schon in den letzten Wochen auf einen vollbesetzten und motiverten Kader zurückgreifen. Und so ging der TVG prompt mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus Babenhausen konterten ihrerseits mit Zwei Toren. Dies sollte aber die einzige Führung der SG an diesem Nachmittag bleiben. Denn in der Folge stand der TVG gut ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.05.2016

TVG II noch nicht sicher durch

Herren 2: Vorschau

Im Vorspiel der 1. Mannschaft trifft die 2. Mannschaft ebenfalls auf Babenhausen. Zwar kann die TVG-Reserve nicht mehr auf die beiden letzten Plätze abrutschen, doch aufgrund der noch nicht geklärten Abstiegssituation in der Oberliga (evtl. 3 Absteiger in die Landesliga Hessen Süd) könnte es zu einem Dominoeffekt bis in die hinteren Klassen kommen und der TVG könnte evtl. doch noch den bitteren Gang in die A-Klasse antreten oder zumindest in die Relegation müssen. Um diese Wahrscheinlichkeit so gering wie möglich zu halten, wäre ein Sieg gegen Babenhausen enorm wichtig, jedoch auch mindestens genauso schwer... Babenhausen spielte lange um den Aufstieg ... weiter lesen

  • geschrieben am 26.04.2016

2 Punkte nach Offensiv-Spektakel im Derby

Herren 2:

Unsere Zwote war am Samstagabend zum Derby zu Gast bei der HSG Aschaffenburg, um zwei weitere wichtige Punkte im Abstiegskampf einzufahren. Von Beginn an war es kein Spiel für die Torhüter sowohl auf Seiten der HSG als auch beim TVG, was aber vorallem am schwachen agieren beider Abwehrreihen lag. Bei der HSG war es immer wieder Rückraumspieler Alex Roth, der über die Mitte teilweise ohne Berührung zu einfachen Toren kam, jeweils nach schnellem Anstoß. Der TVG dagegen wusste in der Anfangsphase vorallem seine Außen Stefan Krämer und Sebastian Eschenbrücher, die die ersten 5 Tore für den TVG erzielten, in Szene zusetzten. So entwickelte ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.04.2016

Überlebenskampf der 2. Mannschaft gegen A´burg

Herren 2: Vorschau

Die 2. Mannschaft steckt weiterhin mitten im Abstiegskampf und muss in den letzten beiden Spielen dringend noch punkten, um die Klasse nicht womöglich nach unten verlassen zu müssen. Dabei steht am kommenden Wochenende mit der HSG Aschaffenburg der vermeintlich leichtere Gegner auf dem Programm, bevor zum Kehraus dann die Spitzenmannschaft aus Babenhausen gegn den TVG antritt. Die TVG-Jungs sollten die Einstellung und den Mut aus den letzten Begegnungen aufbringen und mit hoffentlich guter Unterstützung von den Rängen einen weiteren Schritt in die richtige Richtung machen.

  • geschrieben am 19.04.2016

TVG 2 behält im Abstiegskampf alle Karten in der Hand

Herren 2:

Nach Derbysiegen der Damen und der 1.Mannschaft wollte die Zwote mit einem weiteren Sieg den Heimspieltag des TVG perfekt machen und zugleich 2 wichtige Punkte im Abstiegskampf im Weberdome behalten.  Mit diesm Ziel vor Augen startete der TVG prompt mit einem 3:0 Lauf in das Spiel welcher aber von der MSG mit selbigem direkt wieder egalisiert wurde. Von da an entwickelte sich eine sehr ausgeglichene Erste Halbzeit. Die Gäste versuchten hauptsächlich über ihren Halb Linken Tim Rebscher zu Toren zu gelangen, während der TVG vorallem über die rechte Seite sein Glück versuchte. Besagter Rückraumspieler scheiterte dabei aber immer wieder an unserem TW ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.04.2016

Starke Leistung in Haibach

Herren 2:

Am Sonntag lud der TV Haibach zum spannenden Derby in der Sporthalle am hohen Kreuz ein, welcher Einladung auch viele folgten. In einer gut gefüllten Halle mussten sich unsere Jungs der 2. Mannschaft also gegen den Zweitplatzierten vom TVH um Spielertrainer Otto Fetser beweisen. Das Spiel startete jedoch gar nicht nach dem Geschmack der mitgereisten Gästefans, sodass man nach drei Toren in Folge direkt mit 3:0 ins Hintertreffen geriet. Trotz engagierter Abwehr- und Angriffsleistung des TVG musste man aufgrund einiger zu eiliger Abschlüsse dem Vorsprung eine ganze Weile hinterher laufen. Bis kurz vor Ende der Halbzeit hatte dieser Vorsprung Bestand, ehe man nach einer ... weiter lesen

  • geschrieben am 11.04.2016

Startschuss zum Endspurt?

Herren 2:

Ein direktes Duell im Abstiegskampf stand für den TVG2 am Wochenende an, zu Gast im Weberdome war der TV Kleinwallstadt 2.  Nach langer Zeit konnte unser Coach auch einmal auf eine voll besetzte Bank zurückgreifen. Von Beginn an war der TVG spielbestimmend und konnte sich auch gleich absetzten (3:0 ; 5:2 ; 10:6). Hierbei agierte man aus einer stabilen Abwehr heraus, was dazu führte, dass man anders als in den vorherigen Wochen, auch einmal zu einfachen Tempogegenstoßtoren kam. Im gesamten Spielverlauf kam man immer wieder vorallem über die rechte Angriffsseite zu Toren und so ging es mit 17:10 in die Halbzeit. In Hälfte Zwei zeigte sich dann ein ... weiter lesen

  • geschrieben am 22.03.2016

Unverändertes Bild auch in Hörstein

Herren 2:

Am Sonntagabend war die 2.Mannschaft zu Gast bei der TG Hörstein. Wieder einmal konnte unser Trainer Kai Schumacher, aus verschiedenen Gründen, nur auf eine recht spärliche Anzahl von Spielern zurückgreifen (ein Torhüter und 8 Feldspieler). Es zeigte sich von Beginn an das gewohnte Bild der letzten Wochen, der TVG hatte mit diesen Voraussetzungen eigentlich nichts zu verlieren und startete auch gut ins Spiel. Mit dem ersten Tempogegenstoß nach 3 Partien (!) ging man durch Stefan Krämer mit 0:1 in Führung. Keine der beiden Mannschaft konnte sich in den ersten Minuten aber absetzen (4:4 ; 8:8). Der TVG zeigte vorne durchaus anschauliche Aktionen, ... weiter lesen

  • geschrieben am 15.03.2016

Wieder nichts Zählbares im Abstiegskampf

Herren 2:

Im Vorspiel der ersten Mannschaft traf unsere Zwote auf die MSG Groß Bieberau/Modau 3 und somit auf einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Nachdem man sich in den letzten Spielen teilweise desaströs präsentiert hatte, war allen klar heute müssen zwei Punkte eingefahren werden. Dem TVG gelang es auch prompt das erste Tor der Partie zu erzielen, aber dann war zunächst die MSG am Zug und traf 5 Mal in Folge zum 1:5 aus Sicht unserer Jungs. Doch anders als in den letzten Wochen nahm man nun den Kampf an und konnte beim Stand von 6:6 wieder ausgleichen. Im weiteren Verlauf konnte man sogar mit 10:7 in Führung gehen, auch bedingt auf einer zu diesem ... weiter lesen

  • geschrieben am 07.03.2016

Schicksalsspiel für TVG II

Herren 2: Vorschau

Die 2. Mannschaft trifft am Samstag im Vorspiel der 1. Mannschaft auf die ebenfalls in akuten Abstiegsnöten befindliche MSG Groß-Bieberau/Modau III. Nach den letzten maximal ernüchtenrden Auftritten und einer Katastrophen-Serie von 2:22 Punkten muss sich die Mannschaft in dieser Begegnung unbedingt zusammenreißen und beherzt sowie mit Kopf und Verstand agieren, um einen überlebenswichtigen Sieg einzufahren. Sollte dies nicht gelingen, wird - mit Blick auf das Restprogramm - der Gang eine Etage tiefer kaum mehr zu verhindern sein.

  • geschrieben am 01.03.2016

Miserable Vorstellung in Michelbach

Herren 2:

Wer das Spiel vergangene Woche gegen Erlenbach gesehen hatte, sollte meinen Handballerisch geht es nicht mehr schlechter. Doch der hätte am letzten Samstag mal nach Michelbach schauen sollen, denn dort wäre er eines Besseren belehrt worden. Von Beginn an klappte wieder überhaupt nichts im Spiel unserer zweiten Mannschaft. Technische Fehler en masse, gepaart mit zahlreichen Abspielfehlern machten die Niederlage bereits nach zehn Minuten klar. Immer wieder wurde das Anspiel zum Kreis gesucht was jedoch in den wenigsten Fällen zum Ziel führte. Wurde dann mal nicht gepasst, sondern geworfen, landete der Ball meistens direkt in den Händen des Torwarts der den ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.02.2016

Nichts zu holen gegen Erlenbach

Herren 2:

Am Dreifachspieltag traf unsere 2. Mannschaft im ersten Spiel der aktiven Mannschaften am Wochenende auf den Tabellenführer aus Erlenbach. Das man gegen diesen Gegner um den erfahrenen Spielertrainer Martin Justus nur wenige Chancen haben werde war natürlich allen klar, dennoch wollte man als geschlossene Mannschaft auftreten um sich nicht komplett abschlachten zu lassen. Dies gelang jedoch leider garnicht, sodass der Gegner direkt mit vier einfachen Toren davon ziehen konnte ehe unser TVG erstmals zum 1:4 einsetzen konnte. In Folge waren es aber wiederum die Erlenbacher, die mit einem weiteren Lauf von 1:5 Toren bereits in der zehnten Minute für so etwas wie eine ... weiter lesen

  • geschrieben am 23.02.2016

Klasse Mannschaftsleistung wird nicht belohnt

Herren 2:

Mit erneut sehr dünnem Kader reiste man am letzten Samstag nach Groß-Umstadt um dort gegen die Mannschaft des TSV Habitzheim anzutreten. So musste man neben dem langzeitverletzten N. Bernhard auch auf V. Schmidt und S. Krämer verzichten. Dankenswerter weise erklärte sich Oldie Bruno Bernhard bereit die Mannschaft zu unterstützen, sodass man mit (immerhin) zehn Feldspielern antreten konnte. Man war sich sicher, dass trotz dieses kleinen Kaders mit der richtigen Einstellung ein oder sogar zwei Punkte im Bereich des Möglichen liegen. Unser Team begann hoch motiviert und konnte so folgerichtig über die Spielstände 1:2, 3:5  auf drei Tore zum 5:8 ... weiter lesen

  • geschrieben am 15.02.2016

Gruselvorstellung in der 2. Halbzeit

Herren 2:

Nach dem wichtigen Sieg gegen Kirchzell empfing die 2. Mannschaft nur zwei Tage später Hörstein und kassierte eine bittere Niederlage nach einer vor allem in der zweiten Halbzeit katastrophalen Vorstellung. Die Partie begann aus TVG-Sicht nicht gut, denn nach ca. 11 Minuten lag man schon 1:5 zurück. Im Angriff ließ man jegliche Durchschlagskraft vermissen und scheiterte auch zu oft am gegnerischen Torhüter, der allerdings mit den schwachen Abschlüssen auch nicht die größte Mühe hatte. So ganz langsam wurde es dann aber besser. Aufbauend auf einer ordentlichen Abwehrleistung kam der TVG ins Spiel zurück. Die Gäste taten sich immer ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.01.2016

Extrem wichtiger Sieg beim Torfestival gegen das Schlusslicht

Herren 2:

Die 2. Mannschaft konnte unter ihrem neuen Coach Kai Schuhmacher die 6 Spiele anhaltende Niederlagenserie beenden und mit dem Erfolg gegen Schlusslicht Kirchzell wieder ein wenig Selbstvertrauen tanken. Warum die beiden Teams im Keller stehen, das bekamen die Zuschauer über fast die gesamten 60 Minuten zu sehen, denn die extrem vielen Tore waren sicherlich nicht überragenden Angriffssreihen, sondern sehr sehr anfälligen und schwachen Abwehrverbänden (inkl. TW) geschuldet. Vom TVG, der der blutjungen Kirchzeller Truppe körperlich doch überlegen war, hätte man da deutlich mehr erwarten dürfen. Aufgrund der fatalen Abwehrschwäche konnte man sich ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.01.2016

4-Punkte-Spiel für TVG II vs. Kirchzell - 2 Tage später kommt Hörstein

Herren 2: Vorschau

Für die 2. Mannschaft steht zu Jahresbeginn gleich ein extrem wichtiges Spiel auf dem Programm, denn zum Kellerduell kommt Kirchzell II in den Weberdome. Kirchzell ist Letzter und liegt zwei Punkte hinter dem TVG, würde den TVG aber durch einen Sieg überholen. Beim TVG wird mit Kai Schumacher ein neuer Mann auf der Kommandobrücke stehen. Er wird versuchen, dem Team neues Leben einzuhauchen und die Negativserie von 6 Niederlagen in Serie, die in der Pleite gegen das sieglose Schlusslicht Aschafftal gipfelte zu beenden. Nur zwei Tage später empfängt die Mannschaft am Dienstag um 20:15 Uhr in Hösbach die TG Hörstein. Auch hier sollte die Mannschaft ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.01.2016

TVG II wie ein Absteiger

Herren 2: TV Schaafheim - TV Glattbach II 20:52

Eine ganz wichtige Begegnung hatte die 2. Mannschaft zum Abschluss des Jahres zu bestreiten. Gegner war das bis dahin sieglose Schlusslicht Aschafftal II. Die wiederum personell geschwächte TVG-Truppe begann dabei verheißungsvoll und führte rasch 3:0. Doch die Gäste waren unbeeindruckt und glichen zügig zum 4:4 aus. Doch auch der TVG ließ sich davon nicht aus dem Konzept bringen und zog wiederum durch einige gut vorgetragene Angriffe auf 8:5 davon. Was die Mannschaft aber dann den wenigen Zuschauern in dem Derby präsentierte war einfach nur noch schauderhaft und hat keine weiteren Erwähnungen verdient. Der Vollständigkeit halber noch ein paar ... weiter lesen

  • geschrieben am 22.12.2015

Satz mit X, das war wohl wieder nix

Herren 2:

Mit erneut schlankem Kader verschlug es unsere Jungs aus „der Zweiten“ an diesem Wochenende nach Babenhausen, wo man im Vorspiel der ersten Mannschaft auf die Landesliga Reserve der SG Rot-Weiß Babenhausen traf. Erfreulicherweise konnte man wieder auf M. Krebs und D. Zimmerman zurückgreifen, die am vergangenen Wochenende gefehlt hatten. Allerdings fehlten mit N. Bernhard, C. Heeg und P. Sauer dieses mal gleich wieder drei Männer. Erstaunlicherweise gestaltete sich das Spiel von Beginn an sehr ausgeglichen, was mit Blick auf die Tabelle so vor dem Spiel nicht zu erwarten war. Über die Zwischenstände 2:2, 6:4, 8:6, 11:8 konnten sich die Hausherren mit ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.12.2015

Das Tabellenende rückt näher

Herren 2:

Nach der 4. Niederlage in Folge rutscht die 2. Mannschaft immer weiter in den Tabellenkeller. Dabei sah es in weiten Teilen der 1. Halbzeit richtig gut aus, was die Mannschaft darbot. Durch ein aufmerksames Abwehrverhalten und einen sehr gut aufgelegten C. Frey im Tor gelang es, durch Gegenstöße davonzuziehen. Auch im Positionsspiel lief einiges besser als zuletzt. Allerdings profitierte man auch von dem ein oder anderen Überzahlspiel sowie einem noch sehr fehlerbehafteten Spiel der Gäste. Über die Stationen 6:2, 9:4 und 11:4 hatte man sich einen 13:7-Vorsprung erspielt. Doch dann kam der Bruch. Ausschlaggebend war nun eindeutig die fehlende Durchschlagskraft im ... weiter lesen

  • geschrieben am 08.12.2015

Deutliche Niederlage im Odenwald

Herren 2:

Bereits am vergangenen Wochenende (28.11.) traf unsere zweite Garde in Brombachtal auf die Gastgeber der MSG Odenwald 2. Aufgrund des sehr dünn besetzten Kaders und der aktuellen Tabellensituation war bereits vor Spielbeginn klar, dass dies kein einfaches Duell werden würde. So wollte man unter Ersatzcoach-Markus Stanzel vor allem lange Angriffe fahren um Kräfte zu schonen und nicht abgeschossen zu werden. Dies gelang direkt nach Anpfiff allerdings so überhaupt nicht und man musst gleich zu Beginn einer  vier-Tore-Führung der Hausherren hinterher Laufen. Erst in der sechsten Spielminute war es unseren Jungs vergönnt zum ersten mal einzunetzen. Aber ... weiter lesen

  • geschrieben am 06.12.2015

Schwache Vorstellung die Zweite

Herren 2:

Am Sonntag sollte gegen das Kellerkind aus Habitzheim (bis dahin 3 Pluspunkte) die Schmach vom Vortag wettgemacht werden. Nicht mit dabei war Rückrumkanonier D. Zimmermann, dafür half aber J. Bergmann aus der 1. Mannschaft nach seiner langen Verletzungspause nochmals aus. Und die Leihgabe von oben brachte auch gleich viel Qualität mit ins TVG-Spiel. Sehr viele Angriffsaktionen liefen über die halblinke Position und die Gäste bekamen hier kaum Zugriff. Da auch die Abwehr stabiler stand als am Vortag schafften es die TVGler nach einer relativ ausgeglichenen Anfangsphase von 2:2 über 6:4 und 12:9 bis auf 15:9 davonzuziehen. Nun wechselten die Gäste ihre ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.11.2015

Schwache Vorstellung die Erste

Herren 2:

Am Doppelpackwochenende der 2. Mannschaft mussten die Zuschauer nach zwei mehr als dürftigen Vorstellungen zwei Niederlagen beiwohnen. Am Samstag war der favorisierte TV Haibach zu Gast und wies den TVG deutlich in die Schranken. Gleich zu Beginn geriet der TVG 0:3 in Rückstand, kam dann aber besser ins Spiel und war beim 3:4 zumindest ergebnistechnisch wieder auf Augenhöhe. Auch beim 8:10 waren die Gäste noch in Reichweite, doch bereits bis zu diesem Zeitpunkt fungierte die TVG-Abwehr nicht als solche, so dass es zu mehr nicht reichte. Als dann auch im Angriff nicht mehr viel zusammenlief enteilte Haibach bis zum Pausenpfiff vorentscheidend auf 10:18. Nach dieser ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.11.2015

Doppelpack für TVG II

Herren 2: Vorschau

Einen sehr ungewöhnlichen Doppelpack gibt es am Wochenende für die 2. Mannschaft zu bestreiten. Am Samstag gastiert der TV Haibach im Weberdome. Die Haibacher waren vor der Saison relativ hoch gehandelt worden, stolpern mittlerweile aber doch immer wieder mal über ihre Gegner.  Dennoch ist der TVG hier sicherlich Außenseiter. Am Sonntag gastiert dann mit Habitzheim eine Mannschaft, die sich nach sieben Spielen mit 3:11 Punkten im Tabellenkeller wiederfindet. Hier sollte der TVG alles daran setzen, in einem zu erwartenden Duell auf Augenhöhe beide Punkte auf der Habenseite zu verbuchen.

  • geschrieben am 17.11.2015

Starke zweite Halbzeit wird belohnt

Herren 2:

Zum TV Kleinwallstadt musste unsere zweite Mannschaft nach einem zuletzt spielfreien Wochenende am vergangenen Sonntag reisen, um dort gegen den bisher dreizehnten anzutreten. So eindeutig die Tabellensituation vor diesem Spiel auch schien, war allen beteiligen bewusst, dass dies keine einfach Partie werden würde. So hatte man sich in der Vergangenheit immer sehr schwer gegen die BOL-Reserve vom TVK getan und wollte dies nun besser machen. Dies gelang zumindest in der Abwehr von Beginn auch recht gut, sodass sich die Männer um Ihren Kapitän M. Krebs aus eine stabilen Abwehr heraus immer wieder zu guten Torchancen kamen. Diese wurden jedoch häufig zu leichtfertig ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.11.2015

TVG II sichert sich wichtige Punkte

Herren 2:

Am vergangenen Sonntag reiste unsere zweite Garde, wie auch die erste, nach Ober-Ramstadt, um dort gegen die dritte Mannschaft der MSG Groß-Bieberau/Modau anzutreten. Nach zuletzt zwei unnötigen Niederlagen musste gegen diesen Gegner, der vor Spielbeginn punktgleich einen Platz hinter unserem TVG 2 lag, unbedingt wieder ein Sieg her, um in der Tabelle nicht weiter nach unten zu rutschen. So konnten unsere junge Truppe um Coach S. Werner das Spiel positiv gestalten und nach einer kurzen Abtastphase beim Stande von 3:5 erstmal auf zwei Tore davonziehen. Dieser Vorsprung hatte auch einige Zeit bestand, hätte aber angesichts der schwachen Abwehrleistung des TVG durchaus ... weiter lesen

  • geschrieben am 03.11.2015

Nervosität wird bestraft

Herren 2:

Dieser Erfahrung musste unser junge Truppe der 2. Mannschaft am vergangenen Sonntag im heimischen Weberborn leider wieder einmal machen. So konnten unsere Jungs die zwei Punkte in der Partie gegen den TV Michelbach trotz einer klasse Leistung in Hälfte 1 leider nicht mit nach Hause nehmen. Mit einem vollen Kader durfte unsere zweite Mannschaft nach den letzten beiden Auswärtspartien in Hösbach und Erlenbach wieder in der heimischen Goldbacher Halle am Weberborn ran. In einem Spiel das sich vor allem in der ersten Hälfte unter Ersatzcoach F. Stanzel sehr ausgeglichen - mit leichten Vorteilen für unseren TVG - gestaltete am Ende doch keine Punkte mitnehmen. Immer ... weiter lesen

  • geschrieben am 27.10.2015

Völlig unnötige Niederlage für die TVG-Reserve

Herren 2:

Die 2. Mannschaft trat am Sonntag beim in dieser Saison hoch gehandelten TV Erlenbach an und hatte sich vorgenommen, dem TVE ein Bein zu stellen. In den ersten Minuten legten die Mannen von S. Werner angetrieben vom Mittelmann N. Bernhard auch gut los und stürzten die gegnerische Abwehr von einer Verlegenheit in die andere. Die logische Folge war ein 2:4-Vorsprung. Doch da auch die TVG-Abwehr ihren Dienst überwiegend nicht ordnungsgemäß ausführte, kamen auch die Gastgeber zu ihren Toren. Während der TVG die Treffer überwiegend aus der Nahdistanz erzielte, so waren es auf Erlenbacher Seite die Rückraumschützen, die das Runde im Eckigen versenken ... weiter lesen

  • geschrieben am 20.10.2015

Derbysieg! TVG2 fährt den ersten Sieg ein

Herren 2: TV Glattbach II - TV Schaafheim 37:19

Es war mal wieder so weit, am vergangenen Samstag hieß es mal wieder: Derby! Wie im letzten Jahr durfte man gegen die HSG Aschafftal ran, aber mit dem Unterschied dass man in diesem „nur“ der zweiten Mannschaft gegenüber stand. Glücklicherweise konnte man auf einen vollen 14 Mann starken Kader zurück greifen, sodass dem ersten Zwei-Punkte-Spiel nichts mehr im Wege stand. Gleich zu Beginn der Partie konnte man aus einer stark agierenden Deckung heraus einige einfache Tore erzielen, sodass man prompt mit 1:5 in Führung ging. In Folge dieser Anfangsphase nahm der Heimtrainer bereits nach gut fünf Minuten die Auszeit um seine Mannschaft neu ... weiter lesen

  • geschrieben am 05.10.2015

TVG-Reserve schlägt sich wacker

Herren 2:

Im zweiten Saisonspiel kassierte die 2. Mannschaft ihre erste Niederlage gegen die deutlich favorisierten Gäste aus Beerfelden. Aushilfscoach Florian Stanzel versuchte die Odenwälder von Beginn an mit einer doppelten Manndeckung zu überraschen, was jedoch deutlich misslang, da der Rest der TVG-Abwehr überhaupt nicht funktionierte. Hinzu kamen im Angriffsspiel ungenaue Abschlüsse oder Pässe, so dass Beerfelden ruckzuck 0:5 führte. Dieser Hypothek lief die Mannschaft nun die gesamte Spielzeit hinterher. Nach dem ersten Treffer zum 1:5 brachte die junge und nicht eingespielte TVG-Truppe aber deutlich mehr Stabilität ins Spiel. Auch die Abwehrumstellung ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.09.2015

TVG II will sich gut aus der Affäre ziehen

Herren 2: Vorschau

Nach dem Punktgewinn in Kirchzell empfängt die 2. Mannschaft am Sonntag eingepackt zwischen Damenspiel und Auftritt der 1. Mannschaft den TV Beerfelden. Die Gäste aus dem Odenwald starteten mit einem klaren Sieg gegen Aschaffenburg. Auf die zweite Mannschaft wird mit Sicherheit eine Mannschaft mit ganz anderem Kaliber zukommen. Vor allem Spielertrainer Baumann (10 Tore), der schon Landesligaerfahrung vorzuweisen hat und Oliver Schwöbel (13 Tore) waren nicht aufzuhalten. Für die junge TVG-Truppe gilt, sich so gut wie möglich aus der Affäre zu ziehen und dem Gegner mit der richtigen Einstellung zu begegenen. Was dann dabei rauskommt, wird sich weisen.

  • geschrieben am 22.09.2015

Zweite erkämpft verdienten Punkt

Herren 2:

Die 2. Mannschaft konnte zu Rundenbeginn beim Absteiger aus der BOL, dem TV Kirchzell II, einen verdienten Punkt ergattern. Damit war vor dem Spiel nicht unbedingt zu rechnen, denn bei der TVG-Reserve ist zu dieser Saison quasi eine komplette Mannschaft mit erfahrenen Akteuren weggebrochen (TW D. Küppers, Ph. Kömm, T. Wenzel, B. Prediger, Ch. Heeg, P. Kullmann, Th. Leidl). An den übriggebliebenen Aktiven, die teils nur ein spärliches Vorbereitungsprogramm absolvierten (V. Schmidt, D. Zimmermann, S. Krämer, L. Stumpf, Ch. Watkins, M. Krebs) ist es nun, die aus der A-Jugend nachrückenden Nachwuchskräfte zu integrieren und zu führen. Dies gelang in ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.09.2015

Umbruch in der 2. Mannschaft

Herren 2: Vorschau

Die 2. Mannschaft muss in diesem Jahr einen Umbruch verkraften. Etliche etablierte und erfahrene Spieler stehen nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung. Was dies bedeutet, konnte man bereits in der Vorbereitung sehen. Eine – freundlich ausgedrückt – eingeschränkte Trainingsbeteiligung lässt nichts Gutes ahnen. Um überhaupt eine spielfähige Mannschaft zusammen zu bekommen, sind die Nachwuchskräfte aus der A-Jugend gefordert. Diese – wenngleich der ein oder andere bereits Erfahrung im Herrenbereich sammeln konnte – müssen sich sehr rasch an die rauere Gangart im Vergleich zum Jugendhandball gewöhnen. ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.09.2015

Mehrfach Comeback wird nicht belohnt

Herren 2:

Am vergangenen dreifach Heimspieltag musste unsere zweite Mannschaft in Ihrem letzten Rundenspiel gegen die erste Mannschaft der HSG Aschaffenburg ran. Die Favoritenrolle war klar den Gästen zugeteilt, die sich vor dem Spiel mit 34:16 Punkten auf Platz drei fanden - unsere Jungs, nach einer schwachen Rückrunde hingegen, nur auf Platz elf (19:33 Punkte). Auch der wieder einmal sehr dünne Kader des TVG (nur ein Auswechselspieler + Torwart) ließ nichts Gutes verheißen, als die Schiedsrichter das Spiel anpfiffen. Was die zahlreich erschienenen Zuschauer dann jedoch sahen, war das, was man in der gesamten Rückrunde so schmerzlich vermisste. Nun gut, die erste ... weiter lesen

  • geschrieben am 04.05.2015

Auf und ab gegen Michelbach

Herren 2:

Die Vorzeichen waren positiv, als unsere Zweite vergangenen Sonntag zum TV Michelbach fuhr um zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf einzufahren. So konnte unser Coach wieder auf B. Prediger im Feld zurück greifen, der die letzen Spiele aufgrund einer Verletzung „nur“ im Tor bestreiten konnte. Alles andere als positiv begann trotz allem das Spiel für unsere Mannen. In der Abwehr passte die Abstimmung noch nicht wie gewünscht, sodass man sogleich mit drei Toren ins Hintertreffen gerat. In Folge war es aber immer wieder T. Wenzel der vor allem im ersten Abschnitt einen guten Tag erwischte und unsere Jungs im Spiel halten konnte. Beim Spielstand von 3:3 war also ... weiter lesen

  • geschrieben am 27.04.2015

Erneuter Rückschlag für zweite Mannschaft

Herren 2:

Im Vorspiel der ersten Mannschaft musste man am vergangenen Sonntag nach Babenhausen reisen, um dort gegen die zweite Mannschaft der SG Rot-Weiß Babenhausen anzutreten. Von Beginn war klar, dass die Gastgeber vor allem über den Kreis zum Torabschluss kommen wollen und obwohl dies bereits vor Spielbeginn angesprochen wurde bekam man das Spiel mit dem Kreisläufer nie wirklich in den Griff. Des weiteren musste man aufgrund von Unkonzentriertheiten im Angriff oder überhastetem Tempospiel immer wieder Ballverluste hinnehmen, die in einfach Gegenstoßtoren der Hausherren endeten. Erst gegen Ende des ersten Durchgangs, als man nach durchgehender Führung der ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.04.2015

Fahrlässig 9-Tore-Vorsprung verspielt

Herren 2:

Die 2. Mannschaft wollte am Wochenende mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn Haibach einen Platz gutmachen. Die Mannen um Spielertrainer S. Werner begannen erneut mit dem eigentlichen Rückraumspieler B. Prediger im Tor und kamen nach einer kleinen Abtastphase zu Beginn richtig in Schwung. Vor allem die Abwehr agierte sehr gut, so dass Haibach überhaupt nicht zur Entfaltung kam. Im Angriff führte T. Clemens geschickt Regie und fand in der 5:1-Deckung der Gäste immer wieder Lücken. Und da auch der Torhüter des TVH nicht wirklich eine Hand an den Ball bekam zog der TVG Tor um Tor davon, um Mitte der ersten HZ klar mit 11:4 zu führen. Die Führung ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.04.2015

TVG2 belohnt sich für lange Anreise selbst

Herren 2:

Auf den weiten Weg nach Beerfelden machte sich unsere zweite Mannschaft bereits am Samstag gegen 17 Uhr, um dort gegen den Tabellensiebten anzutreten. Trotz ungewohnter Aufstellung, oder gerade deswegen wussten unsere Jungs von Beginn an zu überzeugen und konnten sich die zwei Punkte sichern. Will heißen, unser Etatmäßiger Rückraumshooter B. Prediger stand im Tor, der Angriff wurde auf der Mitte um T. Clemens ergänzt., die rechte Seite gehört mit S. Eschenbrücher und V. Schwinger ganz der Jugend die auch zu überzeugen wusste und unser Mittelmann S. Krämer wurde auf seine gelernte Position links Außen verschoben. Dass sich unsere ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.03.2015

Die Abstiegsplätze rufen

Herren 2:

Ein Sieg musste her, gegen die Gastgeber aus Hörstein, welche unserem TVG2 am Sonntagabend gegenüber standen. Dies lag sicherlich auch im Bereich des möglichen wenn man vor dem Spiel einen Blick auf die Tabelle geworfen hatte. Erst recht nach der guten Leistung gegen Erlenbach in der Vorwoche, hatte sich hier so manch einer sicherlich mehr erwartet als letzten Endes übrig blieb - nichts. Von Beginn an zeigten die Hausherren, dass sie diese zwei Punkt behalten wollen was man von unserem Team leider nichts sagen konnte. Immer wieder gelang es dem TVH vor allem über Kreisanspiele zum Torerfolg zu kommen. Im Angriff unserer Jungs lief es dagegen alles andere als ... weiter lesen

  • geschrieben am 23.03.2015

Vermeidbare Niederlage gegen Erlenbach

Herren 2:

Ein ansehnliches Spiel zeigte die zweite Mannschaft am vergangenen Sonntag gegen den Tabellendritten aus Erlenbach, in dem bei einer konstanteren Leistung sicherlich auch ein bzw. zwei Punkte möglich gewesen wären. Dies spiegelt sich vor allem im Verlauf der ersten 20 Minuten wieder, in denen sich keine der beiden Mannschaften mit mehr als einem Tor absetzen konnte. Mal waren es die Hausherren, die in Führung gingen, mal konnte der TVG sich mit einem Tor in Führung werfen. Dies lag vor allem an zwei gut funktionierenden Abwehrreihen, wobei die Mannschaft aus Glattbach in den ersten Minuten die besseren Spielansätze zeigte und bei konsequenteren Abschlüssen ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.03.2015

Unerwarteter Erfolg der TVG-Reserve

Herren 2:

Unter keinen guten Vorzeichen stand die Begegnung der 2. Mannschaft gegen die Reserve der MSG Odenwald. Die Gäste hatten in der Vorwoche den Spitzenreiter Rodenstein aus der Halle geschossen, gegen welchen der TVG vor nicht allzu langer Zeit noch mit 28 Toren verloren hatte. Zudem wartete der TVG mit der Empfehlung von 5 Niederlagen in Folge auf. Zu guter Letzt musste man noch auf einige Spieler sowie Trainer S. Werner verzichten. Die Rollen waren also mehr als klar verteilt, so dass im TVG-Lager ob der bestehenden Vorzeichen keiner so recht an eine Überraschung glauben wollte. Entsprechend frei und ohne Druck ging die Mannschaft in die Partie. Blamieren konnte man sich vor den ... weiter lesen

  • geschrieben am 08.03.2015

Immer weiter in der Abwärtsspirale

Herren 2: TV Glattbach II - MSG Umstadt/Habitzheim V 27:25

Auch für unsere zweite Mannschaft war nach vier Wochen Pause die handballfreie Zeit wieder vorbei und so musste man vergangenen Samstag beim Angstgegner Kleinwallstadt ran. Bereits vor dem Spiel war klar, dass die Tabellensituation (Kleinwallstadt ist vorletzter) keinesfalls die Qualität des TVK widerspiegelt, da man schon so oft den kürzeren gezogen hatte. Gerade deshalb wollte man natürlich alles geben, um den Spaß am Handball und vor allem am Siegen wieder zu finden. Das Spiel startete sehr ausgeglichen dominiert von zwei sehr soliden Abwehrreihen, sodass sich keines der beiden Teams eine signifikante Führung heraus spielen konnte. Zwar hatte sich der ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.03.2015

Enge Kiste gegen den Spitzenreiter

Herren 2:

Am Samstag musste unsere zweite Mannschaft den weiten Weg in den Odenwald auf sich nehmen, um dort gegen den Spitzenreiter - die Landesligareserve aus Rodenstein - anzutreten. Aufgrund vieler Verletzungen und Erkrankungen konnte man nur einen sehr dezimierten Kader stellen, der um den eigentlichen Torhüter S. Dörsam als Kreisläufer, sowie unseren Jungspund Bruno "Honisch" Bernhard als Backup ergänzt wurde. Wider erwartend entwickelte sich eine sehr spannende Partie, denn die Glattbacher Herren packten in der Abwehr kräftig zu und versenkten im Angriff nahezu jeden Ball im gegnerischen Kasten. So ging es nach 30 gespielten Minuten mit einem sehr ... weiter lesen

  • geschrieben am 01.02.2015

1. Auswärtsniederlage für die 2. Mannschaft

Herren 2:

Das zweite Derby in Folge durfte die 2. Mannschaft am Samstag bestreiten. In Damm traf man erheblich ersatzgeschwächt ohne sechs Spieler auf eine ebenso inkomplette HSG Aschaffenburg, die auf vier Spieler verzichten musste. Während die Gastgeber ganz tief ins Schatzkästlein griffen und mit den aushelfenden Spielern den Altersdurchschnitt und auch die Erfahrung erheblich anhoben, so machte der TVG das Gegenteil. Mit einigen A-Jugendspielern wurde der Kader aufgefüllt, um überhaupt Alternativen auf der Bank zu haben. Trotz oder vielleicht auch gerade wegen der widrigen Umstände zeigte der TVG vor etlichen Zuschauern eine engagierte Leistung. Zwar ging die HSG ... weiter lesen

  • geschrieben am 26.01.2015

Unnötig hohe Niederlage im Derby Rückspiel

Herren 2:

Im ersten Spiel des neuen Jahres war wieder ein Derby für unsere zweite Mannschaft angesagt, so hatte man im heimischen Weberdome die erste Mannschaft der HSG Aschafftal zu Gast. Die Marschrichtung war klar, man wollte an die Leistung vom Hinspiel Anfang Dezember anknüpfen und dieses mal sogar beide Punkte mit nach Hause nehmen. Das Spiel startete sehr positiv für unseren TVG, denn gleich nach wenigen Minuten konnte man aus einer gut agierenden Abwehr heraus den Ball immer wieder im gegnerischen Kasten unterbringen. So Stand es nach ca. 15 gespielten Minuten bereits 10:5 für das Heimteam. Jetzt besonnen sich allerdings auch die Gäste auf Ihre Stärke und ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.01.2015

Von wegen zurück in der Erfolgsspur

Herren 2:

Ein aus TVG-Sicht vorweihnachtliches Trauerspiel ereignete sich am Samstag in Goldbach. Die 2. Mannschaft schien nach zuletzt ordentlichen Leistungen und Ergebnissen auf dem aufsteigenden Ast, lieferte gegen Habitzheim jedoch eine desolate Vorstellung ab. Doch nicht nur das Spiel war eine einzige Katastrophe, auch die äußeren Umstände waren bitter. Knapp 10 Zuschauer wurden Zeuge des  Auftritts, was im Endeffekt ein der Leistung angemessener Rahmen war. In den ersten Minuten war die Partie noch ausgeglichen (3:3), wobei sich der TVG schon hier im Angriff sehr schwer tat. Danach ging´s steil bergab. Gründe hierfür waren etliche Abspielfehler und ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.12.2014

TVG 2 scheinbar zurück in der Erfolgsspur

Herren 2:

Den Schwung vom vergangenen Wochenende, dem Derby gegen die HSG Aschafftal hieß es mitzunehmen, als unsere Jungs am Samstag gegen die Gäste vom TV Michelbach antreten mussten. Im gut gefüllten Weberdome sahen die Zuschauer vor allem in der ersten Hälfte eine stark umkämpfte Partie. Wie so oft in letzter Zeit startete auch diese Partie wieder sehr ausgeglichen, was vor allem daran lag, dass man auf Seiten des TVG kein passendes Mittel gegen den Kreisläufer bzw. die Einläufer der Gäste parat hatte. Ein ums andere mal rückte man zu weit aus dem Abwehrverbund, sodass der TVM leichte Treffer erzielen konnte. Im Angriff hatten unsere Jungs zwar ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.12.2014

Bärenstarke Leistung im Derby – TVG ärgert HSG Aschafftal

Herren 2:

Bärenstarke Leistung im Derby – TVG ärgert HSG Aschafftal Es war angerichtet, die Goldbacher TV-Halle proppenvoll und unsere Jungs bis in die Haarspitzen motiviert um der bis dato mit lediglich vier Minuspunkten auf Tabellenplatz zwei stehenden HSG Aschafftal (Goldbach/Hösbach) wichtige Punkte im Kampf um die Aufstiegsplätze abzunehmen. Von Beginn an entwickelte sich ein sehr ansehnliches Spiel, das die zahlreich erschienen Zuschauer und Fans prächtig unterhalten sollte. In den ersten Spielminuten begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, so konnten unser Jungs zunächst mit dem ersten Tor des Spiels in Führung gehen, doch wenig ... weiter lesen

  • geschrieben am 08.12.2014

Niederlage nach erneut schwacher Abwehrleistung

Herren 2:

Am vergangenen Samstag musste unser zweite Mannschaft gegen die Landesliga Reserve der SG Rot-Weiß Babenhausen im „heimischen“ Weberdome ran. Mit den Gästen stand unseren Jungs ein Papier nach machbarer Gegner gegenüber, doch in diesem Spiel besiegte man sich wieder einmal selbst, indem man v. a. in der Abwehr eine viel zu schwache Leistung bot. Die ersten Spielminuten waren von schwachen Angriffsleistungen auf beiden Seiten geprägt, so vergingen einige Minuten ehe die Gäste erstmals das Tor trafen. Wenige Sekunden später konnten Sie die Führung auf zwei Tore erhöhen ehe unsere Jungs erstmal zum 2:1 erfolgreich waren. Leider Stand die ... weiter lesen

  • geschrieben am 01.12.2014

Derbysieg trotz schwacher Leistung

Herren 2:

In die Haibacher Kultur- und Sporthalle führte unsere zweite Mannschaft der aktuelle Spielplan am vergangen Wochenende. Trotz des bevorstehenden Derbys blieb die Zuschauerzahl sehr überschaubar, was neben der mangelnden Anzahl an Glattbacher Fans auch an dem scheinbar immer mehr abnehmendem Interesse der Haibacher an unserem schönen Sport lag. Bis zum Spielstand von 5:5 gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen, da unsere Abwehr noch nicht so recht funktionieren wollte. Nun fand man allerdings v. a. im Angriff immer besser ins Spiel, sodass man sich mit sechs Toren in Folge erstmals nennenswert absetzen konnte (5:11). Allerdings trug auch der Keeper der Heimmannschaft ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.11.2014

Gegen Beerfelden zurück in die Erfolgsspur

Herren 2:

Am vergangen Sonntag wollte auch die zweite Mannschaft wieder einmal jubeln. Die Gäste, die vor dem Spiel mit einem ausgeglichenen Punktekonto (6:6) nur einen Platz hinter dem TVG lagen, wollten dies allerdings verhindern, sodass von einem Spiel auf Augenhöhe auszugehen war. Das Spiel startete mit dem etwas besseren TVB, der zunächst mit zwei Toren in Führung gehen konnte (1:3). Nun stand die Abwehr des TVG aber wesentlich besser als in den vergangen Wochen, sodass man sich über diese und eine gute Angriffsarbeit mit vier Toren in Folge zum 5:3 in absetzen konnte. Jedoch wussten die Gäste auch hierauf zu antworten. So sah man in der ersten Hälfte das ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.11.2014

2. Mannschaft am Tiefpunkt angekommen

Herren 2:

Ein Sieg soll her, so lautete die klare Ansage von Trainier Karlheinz Gerst vor dem Spiel gegen seinen Heimatverein die TG Hörstein. Was unser Mannschaft dann aber bot, entspracht weder den Vorstellungen des Coaches noch der des Team. Doch fangen wir von vorne an… Das Spiel startete mit einer starken Abwehrleistung auf beiden Seiten, oder besser gesagt mit schwachen Torabschlüssen beider Team. Dabei hatte der TVG noch Glück denn in den Anfangsminuten konnte der Pfosten gleich zwei mal die Gästeführung verhindern. Es dauerte bis zur vierten Minute, ehe der TVG durch einen Gegenstoß erstmals zum Torerfolg und damit zur Führung kam. Weitere zwei ... weiter lesen

  • geschrieben am 10.11.2014

Torreiches Spiel endet mit Niederlage

Herren 2:

Mit dem TV Erlenbach hatte unsere zweite Mannschaft den bisher Zweitplatzierten der Spielklasse zu Gast. Die Erlenbaches mussten sich erst einmal - gegen die Nachbarn der neu gegründeten HSG Aschafftal - geschlagen geben. Somit war bereits vor Spielbeginn klar, dass auch dieses Spiel kein leichtes Unterfangen für unsere Jungs wird, die vor Spielbeginn bereits zwei Spiele in Folge nicht mehr gewinnen konnten. Das Spiel begann verhältnismäßig ausgeglichen mit vielen Toren auf beiden Seiten. So konnte zunächst die TVG-Truppe mit einem Tor in Führung gehen (3:2) ehe die Gäste ausgleichen und angeführt von ihrem Zweitliga erfahrenen ... weiter lesen

  • geschrieben am 03.11.2014

Bittere Niederlage im Rückspiel

Herren 2:

Am ersten Dreifachspieltag der Runde traf unsere Zweite Mannschaft wie auch die Erste schon wieder auf den TV Reinheim. Hatte man im Hinspiel trotz einer schwachen Leistung noch mit vier Toren gewonnen, sollte sich dies nur drei Wochen später wiederholen - zwar nicht der Sieg, aber die schwache Leistung. Von Beginn an agierte die Deckung unserer TVG Jungs viel zu passiv und stand nicht richtig auf der Wurfhandseite, sodass die Gäste immer wieder zu einfachen Toren kamen. Auch der Torhüter kam nicht richtig ins Spiel und so landete fast jeder Wurf des TVR in den Maschen. In Folge stand es nach wenigen Minuten bereits 1:5. Zum schwachen Abwehrspiel gesellten sich jetzt auch ... weiter lesen

  • geschrieben am 27.10.2014

Punktgewinn dank klasse Moral

Herren 2:

Bereits am Samstag Nachmittag machte sich unsere zweite Mannschaft auf den langen Weg in den Odenwald, um dort auf die bisher sieglosen Gastgeber von der MSG Odenwald 2 zu treffen. Trotz dieser negativen Bilanz wusste man, dass die Hausherren nicht zu unterschätzen sind, da Sie bisher nur gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel gespielt hatten. Ein weiterer Punkt war der - wieder mal - sehr dünn besetzte Kader. So musste man, aufgrund des zeitgleichen Spiels der A-Jugend, komplett auf die Junge Garde sowie auf drei erkrankte bzw. Langzeitverletzte verzichten. Den besseren Start in die Partie erwischten die Hausherren. Da unsere Jungs im Angriff nicht die ... weiter lesen

  • geschrieben am 20.10.2014

Gute zweite Hälfte beschert Heimsieg gegen Angstgegner

Herren 2: MSG Umstadt/Habitzheim V - TV Glattbach II 28:28

Die Erleichterung war groß nach dem Abpfiff, denn man kann doch gegen Kleinwallstadt gewinnen. Nach einigen Erfolglosen Duellen mit dem TVK 2 konnte man nun endlich einen Sieg gegen die Gäste feiern, was vor allem an einer Steigerung in den zweiten 30 Minuten lag. Das Spiel startete gut für die Gäste und so konnten diese gleich mit 0:2 in Führung gehen. Dies lag mal wieder an der 5:1 Abwehr, die man auch im vierten Spiel nicht wunschgemäß umsetzen konnte, sodass der Coach unseres Team bereits in der siebten Minute das erste Timeout nehmen musste. Doch auch im Anschluss besserte sich die Situation nicht. Immer wieder fand der TVK aufgrund mangelnder ... weiter lesen

  • geschrieben am 13.10.2014

Auswärtssieg trotz schwacher Abwehrleistung

Herren 2:

Nach Reinheim führte unsere „Zwote“ der Spielplan der aktuellen Winterrunde am vergangenen Wochenende. Die Gastgeber die bisher noch keinen Sieg einfahren konnten rangieren vor Spielbeginn auf dem letzten Tabellenplatz, was unseren Jungs aussichtsreiche Chancen auf einen Sieg bescherte. Doch scheinbar schon vor Spielbeginn unterschätzte unser Team die Landesligareserve der Reinheimer, sodass sich im Vorspiel der 1. Mannschaft nicht gerade ein Augenschmaus für die zahlreich mitgereisten Glattbacher Zuschauer bot. Der Beginn der Partie verlief sehr ausgeglichen, mit einfachen Toren auf beiden Seiten. Bis zum 3:3 spiegelte sich dies auch im Spielstand wieder. ... weiter lesen

  • geschrieben am 06.10.2014

Unnötige Spannung beim ersten Auswärtsspiel

Herren 2:

„Zwei unnötig hohe Niederlagen sind genug, wir wollen die zwei Punkte!“ lautete die Ansage von Coach Karlheinz Gerst vom dem Spiel gegen den TV Habitzheim in Groß-Umstadt. Mit dieser Ansage im Hinterkopf gingen unsere Jungs in das Spiel gegen die Gastgeber, doch zu Beginn der Partie war vor allem im Defensivbereich noch der Wurm drin. Im Angriff konnte man wieder auf den Rückraumspezialisten D. Zimmermann zurück greifen, der unseren TVG in den ersten Spielminuten mit einigen sehenswerte Einzelaktionen im Spiel hielt. Mit zunehmender Spielzeit stabilisierte sich dann aber auch die Abwehr, sodass man sich beim Stande von 5:5 mit drei Toren in Folge erstmals ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.09.2014

Unnötig hohe Niederlage zum Auftakt

Herren 2:

Im ersten Spiel der Winterrunde 2014/15 bekamen unsere Jungs von der zweiten Mannschaft Besuch aus dem fernen Odenwald, der HSG Rodenstein 2. Trotz sehr dünn besetztem Kader der durch einige A-Jugendspieler aufgefüllt wurde, hatte man sich unter dem neuem Coach Karlheinz Gerst einiges vorgenommen um ihm einen entsprechenden Einstand zu bereiten. Direkt nach Anpfiff der Partie gelang dies zunächst auch sehr gut, sodass man beim Stande von 3:2 sogar in Führung gehen konnte. In Folge agierte die Abwehr aber zunehmend unkonzentrierter, sodass unsere Torhüter ein ums andere mal hinter sich greifen mussten. Auch im Angriff wusste man sich, wohlgemerkt ohne ... weiter lesen

  • geschrieben am 23.09.2014

TVG II zu Saisonbeginn stark gefordert

Herren 2: Vorschau

Wie die Damen und die 1. Mannschaft so empfängt auch der TVG II eine Mannschaft aus dem Odenwald. Der kommende Gegner spielte zuletzt immer oben mit und wird die TVG-Jungs auf eine harte Probe stellen. Zudem wird die Mannschaft um ihren neuen Trainer Karlheinz Gerst auf einiges Personal verzichten müssen, was die Aufgabe nicht leichter machen wird. Wie es nicht geht, das zeigte das Team bereits im Pokal gegen Aschaffenburg. Daher sollten alle Sinne der verbleibenden Spieler geschärft sein, um den Saisonauftakt positiv zu gestalten. Das Spiel beginnt im Anschluss an das Damenspiel in der LKH Hösbach.

  • geschrieben am 16.09.2014

TVG2 scheitert im Pokal

Herren 2:

Die 2. Mannschaft des TVG trat an diesem Wochenende im Bezirkspokal an und hatte sich in der Erbighalle in Schweinheim mit Ligakonkurrent HSG Aschaffenburg und der BOL-Mannschaft TV Bürgstadt auseinanderzusetzen. Im ersten Spiel gegen die HSG erlebte der TVG ein Waterloo. Es funktionierte aber auch überhaupt gar nix und so kam man mit 34:15 böse unter die Räder. Direkt im Anschluss konnte man sich rehabilitieren und schaffte gegen dezimierte aber dennoch überraschend schwache Bürgstädter einen 28:26-Sieg. Damit ist die Pokalsaison bereits vor Rundenbeginn vorüber.

  • geschrieben am 15.09.2014

Erfolgreicher Saisonabschluss gegen Schlusslicht

Herren 2:

Im letzten Spiel der Runde 2013/14 bekamen es unsere Jungs der zweiten Mannschaft nochmal mit der bereits abgestiegenen HSG aus Sulzbach/Leidersbach zu tun. Mit einem sehr gut besetzten Kader fuhr man also in das nahe gelegenen Sulzbach um dort nochmal zwei Punkt für das Konto einzusammeln. Das die Punkte mit nach Glattbach genommen werden sollte war recht schnell klar, denn bereits nach wenigen Minuten konnte sich die Zwote, nach anfänglichem 0:1 Rückstand, immer klarer Absetzen. Dies lag vor allem an der mal wieder gut funktionierenden Abwehr die durch unser Küken D. Corak enorm an Stabilität hinzu gewann. So konnten bereits in der ersten Hälfte einige ... weiter lesen

  • geschrieben am 06.05.2014

Schwache Defensive verhindert Heimerfolg

Herren 2:

Im letzten Heimspiel der Saison 2013/14 kam es am vergangenen Samstag zum Aufeinandertreffen mit dem TV aus Beerfelden. Die Gäste, mit nur wenigen Auswechselspielen angereist, hatten sich im Verlauf der Saison annähernd die gleichen Punkte wie unsere Jungs erspielt und standen vor der Partie nur einen Platz hinter dem TVG. Der TVG-Kader, seit Wochen mal wieder komplett gefüllt, hatte sich für dieses Spiel einiges vorgenommen, in der Umsetzung mangelte es aber noch etwas. Der Tabellenplatzierung angemessen ausgeglichen startete das Spiel auch, jedoch bereits zu Beginn mit leichten Vorteilen für den TVB, der immer wieder ein Loch in der schwach agierenden ... weiter lesen

  • geschrieben am 28.04.2014

TVG 2 schlägt sich wacker im Bachgau

Herren 2:

Am vergangenen Wochenende stand ein besonders schweres Spiel auf dem Plan des TVG 2. Nicht nur weil man verletzungsbedingt erneut auf zahlreiche Stammkräfte verzichten musste, sondern vor allem weil der Gegner kein geringerer war, als der derzeit Tabellenerste der HSG Bachgau. Die Jungs der HSG mussten in der aktuellen Runde erst 5 Punkte abgegeben und konnten mit einem Sieg die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die BOL perfekt machen. Doch gerade aus diesem Grund waren unsere Jungs, die aufgrund der vielen Ausfälle von vier A-Jugendspielen sowie unserem Oldie „Honisch“ unterstützt wurden, top motiviert und wollten versuchen die Gastgeber ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.04.2014

TVG gegen TVK oder aber, Not gegen Elend

Herren 2:

Auch im zweiten Duell mit dem letztjährigen Mitaufsteiger aus Kleinwallstadt wollte unserer „Zwoten“ erneut kein Punktgewinn gelingen, was an diesem Samstag vor allem der mehr als schwachen Abwehr zuzuschreiben ist. Von Begin an fanden unsere Jungs nicht richtig ins Spiel und so bot sich den wenigen, in die Hösbacher Landkreishalle angereisten Zuschauern, ein erschreckendes Bild. Das Spiel bot keinerlei Geschwindigkeit im Angriff, was vor allem am Fehlen des angeschlagenen Dauerläufers T. Wenzel lag und auch in der Abwehr wurde viel zu schläfrig agiert und den Gästen somit zu einfachen Toren verholfen. Nach wenigen Minuten stand es bereits 0:3 aus ... weiter lesen

  • geschrieben am 08.04.2014

TVG erleidet bittere Klatsche im Odenwald

Herren 2:

Bereits am Samstag Mittag machte sich die zweite Mannschaft des TVG auf die einstündige Reise in die tiefsten Tiefen des Odenwalds, nach Brombachtal, um dort gegen die Gastgeber der MSG Odenwald 2 anzutreten. Eine weite Reise, die leider nicht belohnt werden sollte... Wieder einmal mit einem sehr dünn besetzten Kader, der sogar erst kurz vor der Abfahrt um zwei weitere Spieler ergänzt werden konnte (vielen Dank an dieser Stelle) wollte man versuchen dem drittplatzierten Team der Bezirksliga A die Stirn zu bieten. Doch schon beim Aufwärmen lies sich erahnen, dass diese Aufgabe wohl eine Nummer zu groß für unsere Jungs werden würde. Von Beginn an ... weiter lesen

  • geschrieben am 31.03.2014

Trotz dezimiertem Kader – Sieg für TVG 2

Herren 2:

Am letzten Sonntag war wieder mal Heimspiel für unsere Zweite Mannschaft angesagt und wie bereits letzte Woche, musste man auch diese auf zahlreiche Akteure verzichten. Neben unserem ersten Kreisläufer M. Krebs, musste zudem verletzungs- bzw. krankheitsbedingt auf F. Lorenz, L. Göbel und L. Stumpf verzichtet werden. Dass das Ergebnis nicht so deutlich wie im Hinspiel ausfallen würde (der TVG siegte Auswärts mit 28:39) war daher von Beginn an klar. Das Spiel begann sehr ausgeglichen, ehe sich die Gäste beim Stande von 4:4 erstmals auf zwei Tore absetzen konnten. (4:6) Diese Führung war allerdings nur von kurzer Dauer, denn auch an diesem Spieltag zeigte ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.03.2014

Vermeidbare Niederlage im Kahlgrund

Herren 2:

Am vergangenen Samstag musste unsere „Zwote“ fast zeitgleich mit dem zielweisenden Spiel der Ersten Mannschaft zum Mittelfeldkonkurrenten TV Michelbach anreisen. Doch obwohl man wieder auf einen recht vollen Kader zurück greifen konnte, war an diesem Tag leider nicht zu holen. Die komplette erste Hälft gestaltete sich noch relativ ausgeglichen, sodass keines der beiden Teams sich zur Halbzeit erwähnenswert absetzen konnte. Hier ist aber zu erwähnen, dass die meisten Treffer unserer Mannschaft nicht etwa durch schönes Kombinationsspiel bzw. einstudierte Spielzüge erziel werden konnten sondern in der Mehrzahl durch 7m Tore erzielt wurden. Der ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.03.2014

Zweite erkämpft Sieg gegen Reinheim

Herren 2:

Im Derby-Vorspiel der Ersten traf unsere „Zwote“ am vergangenen Samstag auf die Landesliga Reserve des TV Reinheim. Die Vorzeichen zu diesem Spiel, waren jedoch alles andere als gut, so musste man u. a. neben den Stamm-Kreisläufern M. Krebs und C. Heeg auch auf den Spielertrainer S. Werner verzichten, dessen Job Erfolgscoach M. Stanzel übernahm. Gleich zu Beginn schienen sich die erwähnten schlechten Vorzeichen auch zu bewahrheiten, da man im Angriff überhaupt nicht zu seinem Spiel fand und prompt mit 1:5 im Hintertreffen lag. Im Anschluss allerdings hatte man den gegnerischen Angriff, vor allem aufgrund einer Umstellung auf eine offensive 5:1 Deckung, ... weiter lesen

  • geschrieben am 11.03.2014

Katastrophale erste Hälfte beschert Heimklatsche

Herren 2:

Nach dem erfolgreichen Spiel in der Hinrunde, bei dem man einen vier Tore Rückstand zur Halbzeit noch in einen Sieg ummünzen konnte, sah es am vergangenen Samstag im Rückspiel gegen die SG Rot-Weiß Babenhausen II leider ganz anders aus. Von Beginn an ließen die Gäste keinen Zweifel aufkommen wer das Spiel für sich entscheiden würde. So agierten unsere Männer viel zu schläfrig in der Abwehr und Ideenlos im Angriff. Folgerichtig stand es nach wenigen Minuten schon 0:3. Erst dann konnte der TVG seinen ersten Treffer erzielen, wobei dieser gefolgt von einem zweiten Tor auch für lange Zeit die einzigen für uns bleiben sollten. ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.02.2014

Unnötige Niederlage im zweiten Derby 2014

Herren 2:

Im zweiten Derby in Folge traf unsere Zwote am vergangenen Samstag auf die Nachbarn aus Aschaffenburg. Das Hinspiel im Oktober hatten unsere Jungs deutlich mit 13 Toren (35:22) gewonnen und diese Leistung wollte man auch an diesem Wochenende bestätigen, was leider überhaupt nicht gelang. Die erst Hälfte der Partie gestaltete sich sehr ausgeglichen, mal konnten die Hausherren mit ein oder zwei Toren in Führung gehen, mal waren es unsere Jungs, die in Front lagen. Doch bereits in der elften Spielminute, als A. Schwob wegen einer regulären Abwehraktion zwei Minuten auf die Bank musste, konnte man erahnen, wie das Spiel weiter gehen sollte. So waren das Highlight in ... weiter lesen

  • geschrieben am 11.02.2014

Sieg im ersten Heimspiel 2014

Herren 2:

Im ersten Heimspiel im neuen Jahr traf unsere Zwote am vergangenen Sonntag auf die Gäste aus Habitzheim. Hatte man im Hinspiel noch deutlich mit sieben Toren (36:29) verloren, wollte man den Spieß im Rückspiel natürlich entsprechend umdrehen. Die Vorzeichen für unsere Jungs waren gut, denn man konnte auf einen breiten Kader mit drei wurfgewaltigen Rückraumschützen zurück greifen. Gleich zu Spielbeginn wollte man den Gästen klar machen, dass an diesem Tag nichts zu holen sei, was auch sehr gut gelang. So agierte man in der Abwehr souverän und konnte prompt mit 3:0 in Führung gehen. Dann fing auch der TSVH an Handball zu spielen und ... weiter lesen

  • geschrieben am 04.02.2014

Derbysieg! TVG II ringt Haibach nieder

Herren 2: TV Glattbach II - MSG Groß-Zimmern/Dieburg III 31:27

Im zweiten Spiel im Jahr 2014 durfte unsere Zweite am vergangenen Wochenende gegen die (fast) Nachbarn aus Haibach ran. Natürlich hatte man sich für dieses Spiel viel vorgenommen, wo man doch im Hinspiel erst kurz vor Schluss den Ausgleichstreffer erzielen und somit nur einen Punkt mitnehmen konnte. Das Spiel startete positiv für den TVG, denn dieser konnte sich gleich zu Beginn mit zwei Toren absetzen (2:4) doch kurze Zeit später war dieser Vorsprung auch schon wieder dahin (4:4). Diese ersten 10 Minuten spiegelten eigentlich auch den gesamten Verlauf der ersten Halbzeit wieder, denn unsere Jungs konnten sich immer wieder einen kleinen Vorsprung von zwei Toren ... weiter lesen

  • geschrieben am 27.01.2014

Schwache erste Hälfte führt zur Niederlage

Herren 2:

An diesem Wochenende startete auch für unsere Zweite Mannschaft die Rückrunde, in der direkt ein dicker Brocken auf dem Spielplan stand. Hatte man im Hinspiel gegen Eppertshausen/Münster noch mit 15(!) Toren verloren wollte man diese Schmach natürlich nicht auf sich sitzen lassen und im Rückspiel Wiedergutmachung betreiben, doch die Gastgeber wollten hier natürlich nicht mitspielen. Immer wieder konnte die HSG einfache Tore über den Kreis erzielen, da die Absprache in unserem Mittelblock noch nicht so recht stimmte und immer wieder zu offensiv agier wurde. Doch weder die Umstellung des Mittelblocks, noch die Änderung der Abwehrformation von 6:0 auf ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.01.2014

Glückliche Punkte gegen Schlusslicht

Herren 2:

Am letzten Spieltag im Kalenderjahr 2013 hatte unsere Zweite Mannschaft das Kellerkind von der HSG Sulzbach/Leidersbach zu Gast.  Der Rückraumlinke der Gäste, M. Schott, noch bestens bekannt aus den Relegationsspielen gegen den TV Erlenbach im letzten Jahr, sollte uns dieses mal vor größere Probleme stellen als in der vergangenen Spielzeit. Zu Beginn der Partie sah es für unser Jungs recht gut aus, denn es konnte bereits kurz nach Anpfiff eine 2-Tore-Führung heraus gespielt werden (5:3), welche auch über die ersten 20 Minuten behauptet werden konnte. Doch immer wieder war es eben jener M. Schott der durch verdeckte Würfe gegen eine schwach ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.12.2013

Unnötige Niederlage in Beerfelden

Herren 2:

Am vergangenen Samstag standen unglücklicherweise für alle drei aktiven Herrenmannschaften des TVG zur fast gleichen Zeit Auswärtsspiele auf dem Programm. Unsere Zweite musste zur Abendstunde die weiteste Reise dieser Runde in den Odenwald, zu den Gastgebern aus Beerfelden auf sich nehmen um dort gegen die erste Herrenmannschaft des TVB anzutreten. Trotz des kleinen Mannschaftskaders mit nur zwei Auswechselspielern war man natürlich guter Dinge die weiter Reise nicht umsonst angetreten zu haben und weiter Punkt mitzunehmen. Doch gleich nach Anpfiff setzte es einen Dämpfer für unsere Jungs, so musste man zusehen wie die Gastgeber, aufgrund mangelnder ... weiter lesen

  • geschrieben am 09.12.2013

Erneute Niederlage gegen Angstgegner Kleinwallstadt

Herren 2:

Auch im dritten Spiel gegen die Mitaufsteiger aus Kleinwallstadt sollte an diesem Sonntag kein Sieg gelingen und das obwohl man sogar zweitweis mit fünf Toren in Führung lag. Doch alles nach und nach... Nachdem man am Vorabend den Derbysieg der Ersten noch (zu) gebührend gefeiert hatte ging es für unsere Jungs am Sonntag um 16 Uhr in der Wallstadthalle um weitere zwei Punkte im Duell mit der BOL-Reserve der Kleinwallstäder. Unsere Zwote die aufgrund einiger verletzungsbedingter Ausfälle von drei Spielern der Ersten Mannschaft unterstützt wurde schien für dieses Spiel gut gerüstet, doch v.a. in der zweiten Hälfte machten sich die ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.12.2013

Vierter Sieg in Folge für TVG 2

Herren 2:

Am vergangenen Samstag waren im Weberdome die Spieler der MSG Odenwald 2 zu Gast, welche vor diesem Spieltag nur knapp hinter dem TVG platziert waren. Die Marschroute war klar: Die nächsten zwei Punkte in heimischer Festung sollten her, auch wenn der Weberdome an diesem Samstagnachmittag  aufgrund der geringen Zuschauerzahl eher einem Friedhof glich. Doch nun zum Spiel, dessen Beginn unsere Jungs etwas verschliefen und sich erst beim Stande von 1:3 auf Ihre Stärke besinnen konnten und erste Gegenwehr zeigten. In Folge konnte man den Ausgleich zum 4:4 und wenig später die Führung zum 6:4 erzielen. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte begegneten sich die ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.11.2013

Auswärtssieg im Odenwald

Herren 2:

Am vergangenen Samstag reiste der TVG Tross in das im Odenwald gelegene Reichelsheim, um dort die nächsten zwei Punkte im Kampf um den Nichtabstieg zu sammeln. Die Ansage vor dem Spiel war klar: fünf Punkte sollen aus den letzten fünf Spielen errungen werden und das gesamte Team war der Meinung dass heute der passende Tage wäre um damit anzufangen. Wer fährt denn schon gerne mehr als eine Stunde zum Auswärtsspiel um dann mit leeren Händen da zu stehen? Zu Beginn gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen was vor allem an der unzureichenden Chancenauswertung auf Seiten des TVG lag. Keine der beiden Mannschaften konnte sich bis zum Spielstand von 5:5 ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.11.2013

Im neuen Gewand zum 2. Heimsieg

Herren 2:

Am Samstag den 8.11. ging es für unsere Zweite Mannschaft in der „heimischen“ Sporthalle am Weberborn gegen die erste Mannschaft des TV Michelbach. Trotz des zeitgleichen Auswärtsspiels der dritten Mannschaft gegen den TV Goldbach III konnte man auf einen ansehnlichen Kader zurück greifen, der auf ein gutes Spiel hoffen lies. Bedanken möchte sich der TVG an dieser Stelle bei der Firma PHILIPP (Aschaffenburg-Strietwald) die auch in dieser Saison wieder für ein angemessenes Outfit in Form neuer Trikots gesorgt hat. Zu Beginn der ersten Hälfte gestaltete sich die Partie recht ausgeglichen. So konnten sich keine der beiden Mannschaften mit mehr als ... weiter lesen

  • geschrieben am 11.11.2013

Klasse Mannschaftsleistung beschert Auswärtssieg

Herren 2:

Am vergangenen Sonntag ging es für unsere Zwote auf die lange Reise nach Reinheim, um dort den zweiten Auswärtssieg der Saison einzufahren. Aufgrund des spielfreien Wochenendes unserer Ersten konnten auch einige junge Spieler des Landesliga Teams, sowie deren Coach M. Stanzel mitreisen und einige Spielminuten sammeln. Dies hatte zur Folge, dass der Spielertrainer S. Werner auf einen sehr breiten Kader zurück greifen konnte. Selbstverständlich war für alle beteiligten die Motivation besonders hoch, denn wenn man eine 45-Minütige Fahrt auf sich nimmt, möchte man am Ende natürlich nicht mit leeren Händen nach Hause fahren. So konnte man aus ... weiter lesen

  • geschrieben am 04.11.2013

Arbeitsverweigerung beschert bittere Heimniederlage

Herren 2:

Nach dem letztwöchigen Punktgewinn stand diese Woche eine komplette andere Mannschaft auf dem Feld. Dies ist nicht nur dem Fehlen zweier Spieler zuzuschreiben, sondern auch mental stimmte es an diesem Sonntag überhaupt nicht. Aufgrund dieser Arbeitsverweigerung unseres Teams, weigert sich auch der Berichterstatter diese Woche, in der Hoffnung beim nächsten Spiel wieder ein paar - hoffentlich positive -  Worte zu finden. Mit sportlichem Gruße, der Pressesprecher

  • geschrieben am 23.10.2013

Kämpferische Leistung beschert Auswärtssieg

Herren 2:

Am vergangenen Sonntag reiste unsere Zweite Mannschaft, sicher wieder nur als Außenseiter, zu der Partie gegen die Gastgeber aus Babenhausen. Trotz des diesmal nicht vollen Kaders, aufgrund des fast zeitgleichen Spiels unserer ersten Mannschaft in Roßdorf, wollte man sich beim Absteiger der Bezirksoberliga ordentlich präsentieren. Dies gelang zu Beginn des Spiels auch sehr gut, ehe man beim 9:7 erstmals mit zwei Toren in Rückstand geriet. Die Gastgeber aus Babenhausen konnten sich, dank einiger Spieler der ersten Mannschaft die man zu diesem Zeitpunkt noch nicht in den Griff bekam, sowie einiger Nachlässigkeiten im Angriff und Abwehr auf Seiten des TVG, bis ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.10.2013

Erster Sieg im Derby

Herren 2:

Am vergangenen Sonntag traf unsere Zweite Mannschaft im Vorspiel der Ersten auf die im letzten Jahr viertplazierten Nachbarn aus Aschaffenburg. Und so viel vorweg, die wünsche des Berichterstatters sollten erfüllt werden. War die Favouritenrolle vor dem Spiel noch ganz klar den Gästen vorbehalten sollten die zahlreichen erschienen Zuschauer aber ganz schnell sicher sein, dass die HSG diese in keinster Weise erfüllen konnte. So spielten unsere Jungs, unterstützt von unserem Jungspund Tom Clemens, von Beginn an stark auf und so konnte man direkt den ersten Angriff in eins sehenswertes Tor ummünzen. Auf Seiten der Gäste gelang sehr wenig, was auf jeden ... weiter lesen

  • geschrieben am 08.10.2013

Klassengefälle macht sich bemerkbar

Herren 2:

Auch im dritten Spiel konnte unsere Zwote keinen Sieg und die damit verbundenen zwei Punkte einfahren. Gegen die souverän aufspielenden Gastgeber aus Habitzheim bot man sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff zu wenig  um irgendwie gefährlich werden zu können, doch alles der Reihe nach... Die Ansage vor dem Spiel war klar: Die ersten 2 Punkte sollten nach dem letztwöchigen Unentschieden gegen Haibach her. Mit einer Leistung wie sie hier gezeigt wurde wäre sicherlich auch etwas für unsere Jungs drin gewesen, doch gleich zu Beginn wurde der TVG in die Schranken gewiesen. Mit einem 7:2-Lauf startete der TSVH in die Partie und so war war unser Coach ... weiter lesen

  • geschrieben am 30.09.2013

Unentschieden im Derby

Herren 2: MSG Groß-Zimmern/Dieburg III - TV Glattbach II 25:33

Am vergangenen Samstag trat unsere „Zwote“ zum ersten Derby der Spielzeit in der ungeliebten Hösbacher Landkreishalle gegen die Gäste aus Haibach an. Im Vorspiel der ersten Mannaschaft konnte man sich über zahlreiche Zuschauer freuen und wollte sich mit einer entsprechenden Vorstellung auch bei diesen bedanken. Dies gelang zu Beginn der Partie recht gut, sodass das Spiel bis zur Mitte der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen gestaltet werden konnte. Dann kam allerdings ein erster Bruch und ins Spiel des TVG² und so zogen die Gäste auf fünf Tore zum 5:10 davon. Dies sollte aber die höchste Führung im gesamten Spiel bleiben und so fing sich ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.09.2013

Miserable Angriffsleistung beschert Auftaktniederlage

Herren 2:

Nach dem letztjährigen Aufstieg in die Bezirksliga A blickten die Handballfans des TVG am Samstag gespannt auf die erste Partie unserer "Zwoten" in der neuen Spielklasse gegen die erste Garde der Gäste der HSG Eppertshausen/Münster. Doch gleich zu Saisonbeginn musste unser Team einige Ausfälle (Arbeits -/ Urlaubsbedingt) hinnehmen, sodass man den Kader mit teilweise angeschlagenen Spielern auffüllen musste, die am Vortag schon handballerisch aktiv waren.  Schon in den ersten Minuten merkte man, dass dies keine einfache Aufgabe für unsere Jungs werden würde. So entwickelte man im Angriff keinen wirklichen Druck auf die Abwehr aus, sodass ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.09.2013

Heimspiel zum Auftakt

Herren 2: Vorschau

Nicht nur die 1. Mannschaft, auch die 2.  Mannschaft des TVG startet am Wochenende in die neue Runde. Nachdem das Team den Durchmarsch aus der C-Klaase geschafft hat, gilt es nun für die Mannen um Trainer S. Werner, sich rasch in der A-Klasse zu akklimatisieren und die Klasse zu halten. Doch gleich im ersten Spiel werden etliche Spieler nicht zur Verfügung stehen, so dass man gespannt sein darf, mit welcher Mannschaft der Gegner aus Eppertshausen/Münster in die Knie gezwungen werden soll.   Am Sonntag greift dann die 3. Mannschaft ins Geschehen ein. Sie ist als aK-Team (außer Konkurrenz) gemeldet und vor allem jungen Spielern und Spielern, die in der ... weiter lesen

  • geschrieben am 09.09.2013

Viele Tore im Aufstiegsspiel

Herren 2:

Am vergangen Samstag kam es für unsere Zweite zum Relegationsrückspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga A gegen den TV Erlenbach. Sicher war die Aufregung aufgrund des souveränen Sieges im Hinspiel nicht mehr gegeben, jedoch wollte man sich natürlich vor zahlreich erschienenen Zuschauern und vor der am Abend anstehenden Meisterschafts- / Aufstiegsfeier nochmal ordentlich präsentieren um entsprechend feiern zu können. Zumindest das mit dem Feiern sollte sehr gut gelingen... Das Spiel war sehr torreich, nur mit dem Unterschied zum Hinspiel, dass diese auf beiden Seiten fielen. Unsere Abwehr präsentierte sich schläfrig und zu ruhig um den ... weiter lesen

  • geschrieben am 20.05.2013

Relegation Teil 2 - Schlussspurt für den Aufstieg

Herren 2: Vorschau

Nächsten Samstag ist es so weit! Nach der souveränen Vorstellung im Hinspiel in Erlenbach treffen unsere Jungs am 18.5. um 16:30 Uhr erneut auf die Konkurrenz aus Erlenbach.  Trotz des deutlichen Sieges im Hinspiel wird es wohl keinem unserer Jungs schwer fallen sich zu motivieren. Schließlich will man vor allem Zuhause den Fans etwas bieten, sich ordentlich präsentieren und mit einem weiteren Sieg in die Bezirksliga A verabschieden!  Es heißt also nochmal VORBEI KOMMEN UND ANFEUERN für alle unsere Handball- und TVG-Fans!

  • geschrieben am 12.05.2013

Souveräner Sieg im Hinspiel der Relegation lässt hoffen

Herren 2:

Einen so in keinem Fall erwarteten Sieg konnte unsere Zwote am Samstag in der Barbarossa-Halle in Erlenbach feiern. Im Hinspiel der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga A musste man sich mit der ersten Mannschaft des TV Erlenbach messen, ein Duell auf Augenhöhe sollte man meinen. Doch es kam ganz anders als gedacht...  Unsere Fanschar inklusive zahlreicher Trommler machte dieses Spiel von Beginn an zum Heimspiel in fremder Halle. Die zweite Mannschaft ging unter lauten Anfeuerungsrufen hoch motiviert ins Spiel und wollte sich die Chance auf den Aufstieg in keinem Fall nehmen lassen. Dies wollten unsere Jungs natürlich auch den Gegner wissen lassen. In der Abwehr ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.05.2013

Sieg im Odenwald beschert TVG II die Relegation

Herren 2:

Im letzten Rundenspiel der Saison 2012/13 kam es am letzten Samstag zum Aufeinandertreffen mit der MSG Reichelsheim/Beerfurth II. Das Ziel war klar. Man wollte auch die letzten beiden Punkte der Runde einfahren um die Relegation zu sichern und evtl. sogar noch die Meisterschaft (bei gleichzeitigem Sieg der Habitzheimer gegen Kleinwallstadt) zu erringen. Die Abwehr begann vielversprechend, doch im Angriff scheiterte man ein ums andere Mal an dem Torhüter der Gastgeber. So vergaben unsere Jungs sowohl von Außen, als auch aus dem Rückraum am Keeper der deinen Rückstand seines Teams verhinderte. So waren die ersten fünf Spielminuten auch schon abgelaufen, als die ... weiter lesen

  • geschrieben am 06.05.2013

Heimkrimi zweiter Teil – Zwote erkämpft Sieg gegen Habitzheim

Herren 2:

Im letzen Heimspiel der Saison traf unsere Zwote am vergangenen Sonntag in der Goldbacher Halle am Weberborn auf die achtplatzieren aus Habitzheim. Die durch den erfahrenen Klaus Keller unterstützen Gäste waren schwer ein- und auf keinen Fall zu unterschätzen, was sich auch im Verlauf des Spiels bestätigte. Unter lautstarkem Beifall und professionellem Getrommel unter der Leitung unserer Startrommlers „Schimmel Schimanski“ betraten die beiden Mannschaften das Spielfeld. Doch was der TVG II nun bot, entspracht ganz und gar nicht der Vorstellung des Publikums. Die Abwehr existierte  in den ersten Minuten praktisch nicht, sodass die erfahrenen ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.04.2013

Ohne Ruhm ein großer Schritt Richtung Relegation!

Herren 2:

Eine nicht ganz einfache Reise nach Dieburg hatte die 2. Mannschaft am Sonntagmittag anzutreten. Der Gegner war schwer einzuschätzen und körperlich sehr robust. Obwohl vorher genau angesprochen, bekam die TVG-Abwehr inkl. TW den wurfstarken Rückraum nicht in den Griff. Es wurde viel zu passiv agiert. Selbst das umstellen der Abwehr von 6-0 auf 5-1 und 4-2 führte in der 1. HZ zu keiner Besserung. Diese Defizite in der Abwehr konnte man zum Glück im Angriff wett machen, sodass man mit einer knappen Führung (18:17) in die Halbzeit ging. In der 2. HZ machte der TVG II weiter wo er in der 1. HZ aufgehört hatte. Durch die schwache Abwehr an diesem Tag ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.04.2013

Souveräner Sieg im Odenwald

Herren 2:

Dieses Wochenende war unsere Zweite zu Gast im Odenwald, genauer gesagt im Dörfchen Brombachtal wo es gegen die MSG Odenwald 3 um 2 Punkte ging. Mit vollem Kader nahm man diese lange Reise auf sich um natürlich mit einem Sieg in der Tasche in die letzten drei Spiele zu gehen. Ein Zweifel, dass man dieses Spiel ohne Punktgewinn absolvieren würde kam zu keinem Zeitpunkt der Partie auf. Von  Beginn an startete man konzentriert in das Match. Zwar konnte man die ersten beiden Angriffe aufgrund überhasteter Abschlüsse nicht im Tor unterbringen, doch durch eine stabile Abwehrleistung blieben auch die Gastgeber in den ersten Minuten ohne Zählbares auf der ... weiter lesen

  • geschrieben am 08.04.2013

Unnötiges Unentschieden um Spitzenspiel

Herren 2:

Es war angerichtet. Unsere Jungs schon beim Aufwärmen Top-motiviert und auch die Zuschauer nahmen nach und nach ihre Plätze ein.  Und was folgen sollte war ein Handball-Krimi der Extraklasse. In den ersten Minuten dieses Spiels schienen die Gäste etwas die Nase vorn zu haben als sich der TVG nach dem 1:3 auf seine Stärken besinnen und zum 5:5 ausgleichen konnte. Doch nun legten die Gäste aus Groß-Umstadt wieder eine Schippe drauf und konnten wiederrum auf vier Tore davon ziehen (5:9). Auch hierauf wussten unsere Jungs die richtige Antwort, sodass zur Halbzeit ein ausgeglichenes 12:12 auf der Anziegetafel prangte. Die zweite Hälfte begann dann ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.03.2013

MATCHDAY TVG 2 vs. TV Groß-Umstadt 3

Herren 2: Vorschau

Es ist soweit! Das mit Spannung erwartete Spitzenspiel in der Bezirksliga B wirft seinen Schatten voraus! Am Samstag den 23.3.2013 kommt es um 16:30 Uhr in der Goldbacher Halle am Weberborn zum mit Spannung erwarteten Gipfeltreffen in der Bezirksliga B. Unsere Zwote trifft auf die bisherigen Spitzenreiter aus Groß-Umstadt. Die Gäste, die bisher lediglich zwei Spiele verloren haben, werden wohl genau wie unsere Jungs mit vollem Kader und höchster Motivation anreisen um die Spitzenposition weiterhin zu behaupten. Seid dabei um unseren TVG bei diesem schwierigen Unterfangen auf dem Weg Richtung Bezirksliga A mit allem was ihr habt zu unterstützen! Kommt vorbei ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.03.2013

Pflichtsieg gegen Gäste aus dem Bachgau

Herren 2:

Im Vorspiel der Ersten trafen unsere Jungs am letzten Samstag auf die Gäste der HSG Bachgau 2, die zur Zeit im Mittelfeld der Tabelle platziert sind. Die Marschroute war auch für dieses Spiel ganz klar festgelegt, so wollte man mit einem Sieg weiter den Tabellenplatz festigen, um im Topspiel nächste Woche gegen Groß-Umstadt noch alle Chancen auf die Meisterschaft zu haben. Die ersten Minuten des Spiels ähnelten dem Hinspiel, in dem man sich aus einer sicher stehenden Abwehr heraus gleich zu Beginn einen komfortablen Vorsprung heraus spielen konnte. Nachdem unsere Jungs beim Stand von 10:4 einen Vorsprung von sechs Toren hatten wurde dann auch ein wenig ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.03.2013

Wichtiger Sieg im Titelrennen

Herren 2:

Im Vorspiel der Ersten traf unsere Zweite am Wochenende in der "heimischen" Goldbacher Halle am Weberborn auf die Gäste aus Hörstein. Um weiter im Titelrennen zu bleiben war klar, dass auch in diesem Spiel wieder ein Sieg her muss. Die ersten Minuten die Partie, in welchen unsere Jungs noch nicht wach waren verliefen gar nicht nach dem Geschmack des TVG. Die Gäste aus Hörstein konnten Ihre ersten Angriffe allesamt in Tore ummünzen, was uns auf der Gegenseite nicht gelang. Doch nach dem 0:3 erwachten unsere Jungs auch aus dem Schlaf und fingen an Handball zu spielen. Aus einer nun sicher stehende Abwehr konnten immer wieder Tore durch ... weiter lesen

  • geschrieben am 10.03.2013

Wichtiger Sieg im Aufstiegskampf

Herren 2:

Nachdem die direkte Konkurrenz aus Kleinwallstadt im Kampf um den Aufstieg am vergangenen Wochenden im Duell mit dem Kellerkind aus dem Odenwald federn ließ, war nun auch für unsere Jungs alles wieder offen. Deshalb fuhr der TVG II top motiviert nach Miltenberg um dort gegen den Viertplatzierten aus Bürgstadt weitere wichtige Punkte und damit den zweiten Platz in der Tabelle zu erobern. Dass dies kein einfaches Unterfangen werden würde sah man direkt in den ersten Spielminuten, in denen die Gastgeber aufgrund einiger Schwächen im Abschluss  unsererseits eine  2-Tore-Führung heraus spielen konnte, die auch bis zum 10:8 Bestand haben sollte. Mit ... weiter lesen

  • geschrieben am 04.03.2013

Knapper Sieg im Derby

Herren 2:

Am letzten Sonntag trafen unsere Jungs aus der „Zwoten“ in der Erbighalle in Schweinheim auf die Nachbarn aus Aschaffenburg. Gleich zu beginn zeichnete sich ab, dass dies ein sehr enges Spiel auf Augenhöhe werden würde. So konnte man sich zwar mit dem ersten Tor direkt in Führung werfen, den Vorsprung jedoch nicht über 4 Tore ausbauen. Leider kassierte man in der Abwehr immer wieder Tore aus dem Rückraum und lies im Angriff einige Chancen liegen oder agierte zu hektisch im Abschluss. In die Halbzeit ging es dann mit einem 2-Tore-Vorsprung (13:15) welcher in der zweiten Halbzeit weiter ausgebaut werden sollte. Dies gelang zu Beginn der zweiten ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.02.2013

Auswärtssieg in Urberach

Herren 2:

Am vergangenen Sonntag ging es für unser „Zwote“ auf die lange Reise nach Urberach um dort nach dem verlorenen Spitzenspiel am letzen Wochenende das Selbstbewusstsein wieder etwas aufzubauen. Dies gelang zumindest in der Ersten Hälfte auch ganz gut, sodass man sich aus einer sehr sicher stehenden Abwehr heraus Zug um Zug (1:4, 4:8, 5:11) bis zur Halbzeit auf 7:15 absetzen konnte. Einziger Punkt der unserer Mannschaft in der ersten Hälfte anzukreiden bleibt ist die schwache Torausbeute bzw. der teilweise zu frühe Torabschluss aus Chancen die keine waren. Für die zweite Halbzeit nahm man sich dann verständlicherweise vor, den Vorsprung weiter ... weiter lesen

  • geschrieben am 28.01.2013

Sieg im letzen Heimspiel

Herren 2:

Auch im letzten Heimspiel der Runde 2012/13 konnten unsere Jungs der Zweiten Mannschaft wieder einen Sieg in der Goldbacher Halle am Weberborn feiern. Wie so oft in den letzten Spielen unserer Mannschaft wurde der Beginn des Spiel verschlafen, sodass man prompt mit 2 Toren hinten lag. Erst beim Stande von 6:6 konnte der Rückstand in eine Führung umgewandelt werden. Nun schien das Team von Spielertrainer S. Werner aus Ihrem Winterschlaf erwacht und konnte bis zur Halbzeit zwar immernoch mit "Halbgas" aber immerhin schon etwas leichtfüßiger einen Führung von 5 Toren (13:8) heraus spielen. In der Halbezeit wurden dann scheinbar Energy-Drinks in der ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.12.2012

Erwachen in zweiter Halbzeit führt zum deutlichen Sieg

Herren 2:

Einen nie wirklich gefährdeten Sieg konnte unsere Zwote am Samstag im Hessischen Groß-Umstadt gegen den Sechstplatzierten aus Habitzheim erringen. Doch zu Beginn der Partie sah es gar nicht danach aus… Die Gäste starteten schnell mit einfach heraus gespielten Toren über ihren gut gebauten Kreisläufer, der der Abwehr im Spiel ein ums andere mal entwischen konnte und, erst einmal in Bewegung, nicht zu halten war. Doch nach dem 3:0 war auch der TVG in der Halle angekommen und zeigte warum man in der letzten Runde aufgestiegen war. Mit 5 Toren in Folge konnte der Rückstand in eine 2-Tore Führung umgewandelt werden die auch in den folgenden Minuten ... weiter lesen

  • geschrieben am 11.12.2012

Glanzloser Sieg gegen Abstiegskandidat

Herren 2:

Heimspiel! …hieß es am Samstag den 30.11. mal wieder und so zog es die Glattbacher Handball-Fangemeinde zum Vorspiel der Ersten Mannschaft: TV Glattbach 2 – MSG Groß-Zimmern/Dieburg 2 Auch in diesem Spiel mussten wieder einig Ausfälle ersetzt werden, so fehlten neben dem gesperrten Rotsünder auch noch die verletzten/erkrankten S. Krämer, M. Krebs, und R. Finkner sowie der studienbedingt zeitweise abgewanderte D. Bergmann. Allesamt konnten diese Ausfälle aufgrund der hohen Spieleranzahl adäquat durch die zwei U-21 Spieler T. Clemens sowie A. Schwob und unsere Oldies Zico und Honisch ersetzt werden. Das Spiel begann sehr zerfahren mit ... weiter lesen

  • geschrieben am 03.12.2012

TVG2 Daheim weiterhin ungeschlagen

Herren 2:

Am vergangenen Samstag hieß es für den TVG wieder: Heimspiel! So traf das Team von Spielertrainer S. Werner im Vorspiel der ersten Mannschaft auf die Gäste der MSG Odenwald III. Die Gäste waren vor dem Spiel aufgrund des Sieges gegen die TG Hörstein schwer einzuschätzen, hatte man sich doch vor zwei Wochen noch recht schwer gegen diesen Gegner getan. Die Bedenken die vor dem Spiel aufkamen sollten allerdings unbegründet bleiben, denn durch einen schönen 8:1 Lauf in den Anfangsminuten konnte der TVG2 gleich mal zeigen wer hier der Herr im Haus ist. In den weiteren Minuten der ersten Halbzeit konnte das Spiel seitens der Gäste etwas ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.11.2012

Zweiter Auswärtssieg in Folge

Herren 2:

Zweiter Auswärtssieg in Folge Mit vollem Kader ging es am vergangenen Samstagabend für unsere Jungs aus der zweiten Mannschaft nach Großostheim wo als Gegner die HSG Bachgau 2 wartete. Der bisher unbekannte Gegner rangierte vor diesem Spiel mit 7:7 Punkten nur einen Platz hinter uns sodass man sich mit einem Sieg etwas ab- bzw. in der Spitzengruppe (mit Groß-Umstadt und Kleinwallstadt) festsetzen konnte. Das Spiel begann ganz nach Geschmack des TVG der den Gastgebern prompt zeigte wer hier als Sieger vom Platz gehen wird (die 2 vergebenen 7-Meter in der Anfangsphase verschweigen wir an dieser Stelle mal). So gelang es unseren Jungs aus einer souverän ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.11.2012

Erster Auswärtssieg für die Zwote

Herren 2:

Am letzen Samstag traten unser Jungs im dritten Auswärtsspiel der Runde beim TV Hörstein an. Das Spiel, wurde aufgrund eines Wasserschadens in der Hörsteiner Halle in die Michelbacher Kahltalhalle verlegt und fand somit auf (fast) neutralem Boden statt. Gegen die erste Mannschaft aus Hörstein (vor dem Spieltag mit 4:4 Punkten knapp hinter unserer Zweiten) sollte nach den ärgerlichen Niederlagen in Kleinwallstadt und Groß-Umstadt nun auch der erste Sieg in einer auswärtigen Halle eingefahren werden. Doch zu Beginn des Spiels präsentierte sich der TVG zu schläfrig, sodass der Gastgeber mit einigen einfach heraus gespielten Toren vom Kreis ... weiter lesen

  • geschrieben am 05.11.2012

Heimsieg trotz Personalsorgen

Herren 2:

Am vergangen Samstag kam es in der ungeliebten Hösbacher Landkreishalle zum Aufeinandertreffen mit dem Team vom TV Bürgstadt 2. Aufgrund einiger personeller Ausfälle wurden unser Oldie B. Bernhard und der Langzeitverletzte A. Dittrich nachnominiert um unsere Jungs bestmöglich zu unterstützen. Das Spiel gegen den startete recht positiv und so konnten unsere Jungs direkt einen 2:0 Tore Vorsprung heraus spielen, was gegen den bisherigen Spitzenreiter sicherlich nicht vorhersehbar war. Im weiteren Spielverlauf pendelte der Vorsprung unsererseits immer zwischen ein – drei Toren ehe wir beim Stande von 10:9 noch einmal am Tempo schraubten und so mit fünf ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.10.2012

Derbysieg nach schwacher Vorstellung

Herren 2:

Am Sonntag den 7.10. kam es für unsere „Zwote“ in der Goldbacher Halle am Weberborn zum mit Spannung erwarteten Kräftemessen gegen die Nachbarn aus Aschaffenburg, doch dieses Derby lief ganz anders als erwartet. Mit jede Menge Selbstvertrauen wollte man in das Spiel starten und den Gästen gleich zu Beginn der Partie zeigen wer der Herr im Haus ist doch dies Glückte zumindest in der ersten Halbzeit nicht so ganz. Würde man diese erste Hälfte mit einem Wort zusammen fassen, so wäre sicherlich „verschlafen“ die richtige Wahl hierfür. Kaum auf dem Spielfeld schienen unsere Männer eingeschlafen. So agierte man in der Abwehr ... weiter lesen

  • geschrieben am 10.10.2012

Aufholjagd wird nicht belohnt

Herren 2:

Nach dem erfolgreichen 2. Spieltag an dem man die ersten Punkte mit einem deutlichen Sieg gegen Urberach einfahren konnte ging es am vergangenen Samstag auf die lange Reise zum „Mit-Aufsteiger“ nach  Groß-Umstadt um dort weitere Punkte zu sammeln. Schon zu Beginn war klar, dass dies kein leichtes Unterfangen wird. Die Mannschaft der Gastgeber, bestens bekannt aus früheren Begegnungen, trat mit einem sehr erfahrenen Team an. Gleich zu beginn wurde unseren Jungs klar, dass man aus diesem Spiel nur als Sieger hervor gehen kann wenn unsere Abwehr die 3 Rückraum-Riesen der Groß-Umstädter in den Griff bekommt. Diese erzielten gleich die ersten 3 ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.10.2012

Starker Auftritt bei der Heimpremiere

Herren 2:

Am Sonntag den 23.09.2012 gab es die mit Spannung erwartete „Heimpremiere“ in der Bezirksliga B für die Jungs vom TVG II. Und das, gegen das Team aus Urberach dem man sich 2 Jahre zuvor noch im Kampf um den Aufstieg geschlagen geben musste. Diese Schmach wollte man natürlich nicht auf sich sitzen lassen und die Verhältnisse wieder zu Recht rücken. Top motiviert startete das Team von Coach S. Werner in die Partie und ging postwendend mit einigen schnellen Toren in Folge verdient mit 3:0 in Führung. Hier muss aber leider auch wieder eine schlechte Chancenverwertung angekreidet werden, denn es hätte zu diesem Zeitpunkt sicher auch schon 6:0 stehen ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.09.2012

Erste Niederlage im Auftaktspiel

Herren 2:

Am vergangenen Sonntag traf unsere Zweite  nach dem lang ersehnten Aufstieg in die Bezirksliga B auf den letztjährigen dritten aus Kleinwallstadt. Von Anfang an war natürlich allen klar, dass dies sicherlich keine leichte Aufgabe werden würde und entsprechend aggressiv agiert werden muss. Diese Vorgabe vom neuen Spielertrainer Sebastian Werner konnte in den ersten 15 Minuten sehr gut umgesetzt werden, sodass sich in der Anfangsphase keine der beiden Mannschaften absetzen konnte und das Spiel sich sehr ausgeglichen gestaltete. Nun wurde in Reihen des TVG allerdings ein wenig durch gewechselt, sodass ein Bruch ins Spiel kam und sich die Gastgeber einen ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.09.2012

Gebührender Abschied aus der Bezirksliga C1

Herren 2:

Am vergangenen Samstag trafen die Jungs des TVG2 auf die außer Konkurrez spielenden Gäste aus dem Bachgau. Bereits vor dem Spiel war klar, dass man das letzte Spiel in dieser Klasse gewinnen möchte um die Runde am Abend gebührend und mit lachenden Gesichtern abzuschließen. Das Spiel startete ausgeglichen mit Toren auf beiden Seiten, ehe beim Stand von 4:4 der TVG einen Gang höher schaltete und aus einer stark aufspielenden Abwehr immer wieder  schnelle Tempogegenstöße ins Ziel brachte. So gelang es sich mit einem 6:0 Lauf eine angenehme Führung heraus zu spielen, die sich zur Halbzeit sogar auf 9 Tore (19:10) ... weiter lesen

  • geschrieben am 06.05.2012

Enttäuschende Vorstellung führt zu Niederlage im Derby

Herren 2: TV Haibach II - TV Glattbach II 23:20

Am vergangen Samstag trafen sich die Mannschaften des TVG und des TV Goldbach zum mit Spannung erwarteten Derby in der TV Halle in Goldbach. Unter den Augen von Ex-Coach M. Stanzel der zu den Zuschauern gehörte wurde jedoch nicht gerade ein hochklassiges Spiel geboten. Da Aufgrund von administrativen Fehlern der Spielverlauf der ersten Halbzeit nicht dokumentiert werden konnte, muss der Torverlauf der ersten Halbzeit aus dem Gedächtnis des Berichterstatters wiedergegeben werden.  Das Spiel startete sehr ausgeglichen mit Toren auf beiden seiten, wobei die Tore von Goldbach mit einer stabileren Abwehr sicherlich vermeidbar gewesen wären. So fehlte jegliche ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.04.2012

Gelungenes Debüt von Spielertrainer S. Werner!

Herren 2:

Unter der Leitung des neuen Spielertrainers S. Werner traf die 2. Mannschaft am vergangenen Samstag auf die außer Konkurrenz antretende Mannschaft aus Hösbach an. Nach einem Abtasten zu Beginn, war es der TVG, der durch zahlreiche Gegenstöße, die Initiative übernahm. Allerdings stellte sich in der Folge der Hausherr darauf besser ein und schaffte kurz vor der Pause den Anschlusstreffer. Jedoch besann sich der TVG auf seine Stärken und erhöhte binnen weniger Minuten auf den Halbzeitstand von 12:17. Im zweiten Spielabschnitt sorgte unsere Mannschaft schnell für klare Verhältnisse. Vorrangig mit der Umstellung auf eine offensivere ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.04.2012

TVG² sichert sich Vizemeistertitel!

Herren 2:

Wenig elegant aber letztlich doch ohne Probleme sicherte sich die 2. Mannschaft des TV Glattbach am vergangenen Sonntag den Vizetitel in der Bezirksliga C. Gegner dieser Begegnung war der drittplatzierte aus Obernburg. Das Hinspiel endete nach schwacher Leistung letztlich glücklich mit 29:29. Der TVG war somit gut beraten, das Spiel sehr ernst zu nehmen und von Beginn an für klare Verhältnisse zu sorgen. Doch wie so häufig in dieser Saison gelang es unserer Mannschaft nicht, einen klar unterlegenen Gegner zu dominieren. Hinzu kam, dass der Gastgeber nach einer roten Karte in der elften Spielminute ohne Auswechselspieler agieren musste. Dennoch schlug der TVG aus dieser ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.04.2012

Glattbach unterliegt im Topspiel!

Herren 2:

Am Samstag traf der TVG² im entscheidenden Spiel um die Meisterschaft auf die HSG Aschaffenburg III. Beide Teams rangierten vor der Partie punktgleich auf den Plätzen eins und zwei, lediglich der direkte Vergleich sprach für die Gastgeber. Das Hinspiel verlor der TVG², nach schwacher Leistung, klar mit 22:27. Dennoch versprach sich der TV Glattbach vor der Partie sehr viel. Unterstützt von einer für die C-Klasse atemberaubenden Kulisse, agierten beide Teams von Beginn an hochmotiviert und zielstrebig. Gleichauf und ohne Fehler präsentierten sich die Angriffsreihen bis zum Spielstand von 4:4. Den ersten Fehlwurf der Partie verzeichnete unsere Mannschaft ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.03.2012

Weiterer Schritt in Richtung Aufstieg!

Herren 2:

Die zweite Mannschaft traf am vergangenen Sonntag auf die TG Hörstein II. Gegen das Tabellenschlusslicht agierte man im Hinspiel äußerst schwach und entschied die Partie erst in den Schlussminuten für sich. Dementsprechend gewarnt ging der TVG² in die Begegnung. Schnell war an diesem Tag allerdings klar, dass es für die TG Hörstein II zu keiner Überraschung reichen würde. Zu schwach präsentierte sich der Gast und ließ auch die nötige Motivation vermissen. So zeichnete sich von Beginn an eine Einseitige Partie ab, die von einfachen TVG-Toren über Gegenstöße geprägt war. Allerdings ließ der TVG im ... weiter lesen

  • geschrieben am 05.03.2012

Konzentrierte Leistung sorgt früh für klare Verhältnisse!

Herren 2: HSG Erbach/Dorf-Erbach II - TV Glattbach II 27:26

Der TVG²  traf am vergangenen Wochenende im Vorspiel der 1. Mannschaft auf den TV Michelbach II. Erfahrungsgemäß agiert der TV Glattbach in der eigenwilligen Kahltalhalle nicht sehr überzeugend. Erst in der letzten Saison kassierte man eine bittere Niederlage. Dementsprechend gewarnt war der TVG vor dieser Begegnung und wollte von Beginn an für klare Verhältnisse sorgen. Nach ausgeglichenem Beginn präsentierte sich unsere Mannschaft zunehmend sicherer und setzte sich durch eine konzentrierte Spielweise Stück für Stück ab. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit erspielte sich der TVG bereits eine 8:16 Führung. Schon hier schien die ... weiter lesen

  • geschrieben am 26.02.2012

37:13 Pflichtsieg gegen dezimierte Gäste!

Herren 2: TV Glattbach II - MSG Umstadt/Habitzheim V 27:25

Die größte Mühe an diesem Spieltag der 2. Mannschaft hat sicherlich der Berichterstatter. Zu eindeutig und ereignislos war der 37:13 Heimsieg der TVG-Reserve gegen die Gäste aus Dieburg/Gr-Zimmern III, die allerdings stark ersatzgeschwächt antreten mussten. Gleich zu Beginn der Partie zeichnete sich ein einseitiges Spiel ab, das über 60 Minuten nach einem Muster verlief. Die Gäste trugen ihre Angriffe gemächlich vor, hielten den Ball lang in ihren Reihen und der TVG konterte im Anschluss über Gegenstöße oder schnelle Mitte. Hier muss man allerdings die, vorrangig in der Anfangsphase, mangelte Chancenverwertung auf Seiten des TVG ... weiter lesen

  • geschrieben am 06.02.2012

Gelungene Vorstellung nach holprigem Start!

Herren 2:

Das erste Spiel der Rückrunde bestritt der TVG² am vergangenen Samstag gegen die SG RW Babenhausen III. Im Hinspiel zeigte unsere Mannschaft eine schwache Leistung, gewann aber am Ende glücklich mit 27:26. Demnach wollte man sich im neuen Jahr von einer anderen Seite präsentieren und von Beginn an eine souveräne Leistung zeigen. Das Auftreten in den Anfangsminuten versprühte allerdings wenig Optimismus. Zahlreich Fehler im Angriff und kaum Gegenwehr in der Verteidigung prägten das Spiel des TVG bis zum Spielstand von 4:4. Mit fortlaufender Spielzeit präsentierte man sich in der Abwehr jedoch wesentlich agiler, kam mit Gegenstößen zu ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.01.2012

TVG² mühte sich zum Jahresabschluss!

Herren 2:

Ganz anders hatte sich die zweite Mannschaft den Jahresabschluss vorgestellt. Zwar traf man auf eine, im Vergleich zum Vorjahr, verbesserte Mannschaft aus Babenhausen, das schwache Auftreten des Gastgebers rechtfertigt diese Tatsache allerdings nicht. Von Beginn an präsentierte sich der TVG träge und unkonzentriert. Neben klaren vergebenen Wurfchancen zeigte man sich erneut in der Abwehr zu passiv und lud den Rückraum der Gäste förmlich zu Abschlüssen ein. Erst in der Mitte der ersten Hälfte verbesserte sich das Spiel des TVG und  nach dem 10:10 Ausgleich gelang es mit einfachen Gegenstößen sich eine komfortabel 15:11 Halbzeitführung ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.12.2011

Leistungssteigerung in Häflte zwei führt zu deutlichem Auswärtssieg!

Herren 2:

Der TV Glattbach II traf am vergangenen Samstag auf die HSG Bachgau III (aK). Nach den zuletzt durchwachsenen Leistungen wollte man gegen diesen Gegner gleich von Beginn an überzeugen und trotz des Testspielcharakters einen Sieg einfahren. Leider war die Vorbereitung auf diese Partie wenig erfreulich. Zahlreiche Ausfälle musste der TVG aufgrund von Krankheit und Urlaub hinnehmen. Zusätzlich musste man, aus beruflichen Gründen, kurzfristig auf Kullmann Patrick verzichten. Von Beginn an setzte sich beim TVG die schwache Defensivleistung aus der Vorwoche gegen den TV Goldbach fort. Viel zu passiv und defensiv agierte unsere Abwehrreihe gegen den Gastgeber und so gelang es ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.12.2011

Derbysieg nach schwacher Abwehrleistung!

Herren 2: TV Glattbach II - TV Haibach II 19:37

Der TVG² traf am vergangenen Sonntag auf den TV Goldbach II. Mit ausgeglichenem Punktekonto stand der Gast aus Goldbach, vor der Partie, im hinteren Mittelfeld der Bezirksliga C1. Der TVG ging somit als Favorit in die Begegnung. Dieser Favoritenrolle wurde der TVG in der Anfangsphase allerdings kaum gerecht. Zwar zeigte man sich in der Wurfausbeute, im Vergleich zu den Spielen davor, verbessert, allerdings krankte es an diesem Tag stark in der Verteidigung. Stets gelang dem TV Goldbach,  nach langen geduldigen Angriffen, der Torerfolg und so war die Partie bis zum Spielstand von 8:8 ausgeglichen. Danach übernahm der TVG erstmals die Führung und konnte diese bis zur ... weiter lesen

  • geschrieben am 05.12.2011

Klarer Sieg im Heimspiel gegen Hösbach!

Herren 2:

Nach zwei sieglosen Spielen traf die zweite Mannschaft des TV Glattbach auf die Reserve der HSG Hösbach und war in dieser Begegnung klarer Favorit. Allerdings zeigte der TVG in dieser Spielzeit bereits mehrmals, dass man sich aufgrund mangelnder Chancenverwertung häufig selbst im Weg steht und der Gegner dabei nicht das entscheidende Kriterium darstellt. Gleich zu Beginn sollte sich diese Tatsache bestätigen. Den Gegner hatte der TVG zu jeder Zeit im Griff, allerdings war es erneut die fehlende Treffsicherheit die eine deutlich Führung zunächst verhinderte. Zusätzlich agierte man in der Defensive nicht konsequent genug, so dass Hösbach, nach langem ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.11.2011

TVG² verliert wichtigen Punkt!

Herren 2:

Nach der verdienten Niederlage gegen den Topfavorit HSG Aschaffenburg 08 wollte die zweite Mannschaft des TV Glattbach am vergangenen Sonntag unbedingt doppelt punkten. Jedoch stellte sich mit der TUSPO Obernburg ebenfalls ein Anwärter auf die Spitzenposition beim TVG vor und so konnten die Zuschauer eine ausgeglichene Partie erwarten. Die Anfangsphase gehörte allerdings dem TVG. Gestützt auf einem sicheren Rückhalt Dörsam S. zeigte der TVG von Beginn an ein hohes Tempo und kam mit einfachen Gegenstößen zum Torerfolg. Jedoch agierte man in der Abwehr zunehmend zu passiv und vergab im Angriff bereits einige Großchancen, so dass dem Gegner beim ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.11.2011

Schwache Angriffsleistung verursacht verdiente Derbyniederlage!

Herren 2:

Am vergangenen Samstag fand am Goldbacher Weberborn das lang erwartete Derby gegen die HSG Aschaffenburg III statt. Der favorisierte Gast, der über ausreichend BOL-Erfahrung verfügt, zeigte von Beginn an seine Stärke. Abgeklärt und mit konsequentem Abschluss erzielte die HSG schnell eine beruhigende Führung (3:7; 5:10). Zusätzlich profitierte Aschaffenburg dabei von der Abschlussschwäche unserer Mannschaft. Der TVG war völlig bedient und geriet sogar mit 7:14 in Rückstand. Glücklicherweise gelang es der zweiten Mannschaft vor der Pause auf 12:17 zu verkürzen. Zusammenfassend eine indiskutable Angriffsleistung, von der die HSG ... weiter lesen

  • geschrieben am 13.11.2011

Glanzloser Arbeitssieg beim Tabellenschlusslicht!

Herren 2:

Am vergangenen Wochenende trat die zweite Mannschaft des TV Glattbach beim Tabellenschlusslicht TG Hörstein II an. Nach der wenig überzeugenden Vorstellung im ersten Heimspiel der Saison gegen Michelbach II wollte man in dieser Begegnung von der ersten Minute an der Favoritenrolle gerecht werden. Widererwartend entwickelte sich jedoch eine ausgeglichene Partie, bei der Hörstein stetig vorlegte und der TVG nachzog. Nach einer Auszeit des Gastgebers in der 20 Spielminute änderte der TVG das Abwehrsystem, agierte nun defensiver und wollte somit bis zur Pause davonziehen. Das Gegenteil war jedoch der Fall. Hörstein profitierte nun zunehmend von den Fehlwürfen der ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.10.2011

Souveräner Heimsieg nach holprigem Start!

Herren 2: TV Glattbach II - HSG Erbach/Dorf-Erbach II 31:20

Nach dem Auftaktsieg am vergangenen Wochenende in Dieburg stand die zweite Mannschaft am vergangenen Sonntag vor ihrer Heimpremiere. Nach dem überzeugenden Sieg der 1. Mannschaft im Vorspiel gegen Michelbach wollten die Jungs gegen die Reserve des Gastes nachziehen. Soviel zur Theorie. Auf dem Platz ließ der Siegeswille jedoch geraume Zeit auf sich warten. Träge, fast behäbig präsentierte sich der TV Glattbach in der Anfangsphase und musste, nach ausgeglichenem Beginn, ständig einem Rückstand hinterherlaufen. In diesem schwachen Spielabschnitt vermisste Glattbach die verletzungsbedingten Ausfälle von Tim Wenzel und Stefan Krämer enorm. ... weiter lesen

  • geschrieben am 10.10.2011

Erster Sieg im ersten Spiel!

Herren 2: MSG Umstadt/Habitzheim V - TV Glattbach II 28:28

Einen Einstand nach Maß konnte die Zweite Mannschaft des TVG am vergangenen Wochenende verbuchen. Ohne die mittlerweile in der ersten Mannschaft spielenden Schwob S. und Schwob A. machte sich der TVG auf die wohl weiteste Reise dieser Spielzeit nach Dieburg. Das gesamte Team war, wie sich sicherlich vermuten lässt, nach einer solch langen Pause heiß auf das erste Spiel in der neu formierten Bezirksliga C1. Der Gegner war bereits aus dem letzen Jahr bekannt und so wusste man, auch auf Grund des ersten souveränen Auswärtssieg beim der bisher unbekannten TG Hörstein, dass dies sicher kein einfaches Spiel werden würde. Zu Spielbeginn zeigte sich ... weiter lesen

  • geschrieben am 04.10.2011

Großer Frust nach Verpassen des 2. Platzes

Herren 2:

Die 2. Mannschaft hatte sich nach dem Punktgewinn gegen Spitzenreiter Urberach die Chance offen gehalten, im letzten Spiel gegen den Zweiten aus Groß-Umstadt sich eben diesen Platz noch zu holen. Denn möglicherweise berechtigt dieser auch noch zum Aufstieg in die B-Klasse. Die junge Truppe von Trainer Markus Stanzel wurde bei ihrem Vorhaben erneut lautstark von den Jungs der 1. Mannschaft unterstützt. Auch ein Großteil des Teams aus Urberach war anwesend und hoffte, durch einen Punktgewinn des TVG die Meisterschaft perfekt machen zu können. Doch es kam leider anders. Der TVG startete schlafmützig und lag gleich 0:2 hinten. Nach 3 Minuten musste man dann auch ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.04.2011

TVG wahrt im "Hexenkessel Weberborn" die Chance auf Platz 2!

Herren 2:

Am vergangenen Sonntag traf die zweite Mannschaft des TV Glattbach auf den Spitzenreiter aus Urberach. Die Konstellation vor dem Spiel war eindeutig. Der TVG benötigt mindestens einen Zähler um im letzten Saisonspiel gegen den Tabellennachbar Groß-Umstadt aus eigener Kraft das angestrebte Ziel, den 2. Tabellenplatz, zu erreichen. Dabei konnte der TVG auf eine starke Anhängerschaft bauen. Die zahlreichen Fans versetzten den Goldbacher Weberborn in eine wahre Festung. Getragen vom Publikum agierte unsere junge Truppe von Beginn an hoch motiviert. Den ersten Treffer erzielte Urberach ehe Schwob Andreas mit zwei sehenswerten Toren aus dem Rückraum die Führung ... weiter lesen

  • geschrieben am 11.04.2011

Nach schwacher erster Hälfte deutlicher Heimsieg!

Herren 2:

Die zweite Mannschaft des TV Glattbach hatte am vergangenen Samstag den TV Fränkisch-Grumbach zu Gast. Das Hinspiel verlor man nach schwacher Leistung mit 37:32. Damals glänzte vorrangig ein Reservist des Oberligateams mit 17 Treffern. Wie jedoch bereits vermutet, musste man sich in dieser Partie nicht wieder mit diesem Spieler auseinander setzen, was sich vorrangig in der Anfangsphase als großes Glück erwies. Denn der TVG hatte mit dem restlichen Kader des TV Fränkisch-Crumbach ausreichend Probleme. Die Abwehr fand, wie bereits am Spieltag zuvor, überhaupt nicht statt und lud die Gäste zu zahlreichen freien Einwurfmöglichkeiten ein. Auch im Angriff ... weiter lesen

  • geschrieben am 03.04.2011

Pflichtaufgabe erfüllt!

Herren 2:

Nach der knappen Niederlage beim Tabellenführer BSC Urberach II musste die 2. Mannschaft am vergangenen Samstag bei der abstiegsbedrohten MSG Odenwald IV antreten. Das Hinspiel gewann man souverän mit 29:19, was für diese Partie jedoch kein Maßstab darstellen sollte. Denn die MSG startete mit einem stark veränderten Kader in die Begegnung. Zusätzlich wirkte unsere Mannschaft zunächst sehr behäbig und ohne Engagement, so dass der Hausherr in der Anfangsphase besser agierte. Die Abwehr unternahm keinerlei Maßnahmen um den gemäßigten Angriffsfluss der Odenwälder zu unterbinden. So sahen die Zuschauer bis zum Stand von 8:8 ein Spiel ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.03.2011

Torhüter des Gastgebers machte den Unterschied!

Herren 2:

Bei einem Spiel auf diesem Niveau darf man sich eine derartig schwache Chancenverwertung nicht erlauben. Das war die einheitlich Meinung nach dem Spiel unserer zweiten Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Urberach. Von Beginn an entwickelte sich eine temporeiche Partie wobei der Gastgeber den besseren Start erwischte. Schnell zogen die Hausherren auf 3:1 davon ehe der TVG mit zwei Treffern in Folge ausgleichen konnte. Von nun an legte Urberach stets ein Tor vor und Glattbach zog nach. Hier zeichnete sich jedoch bereits ab, dass der Torhüter der Gastgeber ein entscheidender Faktor sein wird. Schon in dieser frühen Spielphase vereitelte er zahlreiche freie ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.03.2011

Starke Abwehr als Sieggarant!

Herren 2:

Im ersten Spiel am vergangenen Wochenende hatte die zweite Mannschaft die TuSpo Obernburg III zu Gast. Im Hinspiel erzielte man nach großem Kampf und lautstarker Unterstützung der Zuschauer ein 29:29 Unentschieden. Die Vorzeichen für diese Partie waren jedoch andere. Im Vergleich zur damaligen Konstellation hatte der TVG einige Jugendspieler in die Mannschaft integriert, so dass man nun personelle durchaus stärker einzuschätzen ist. Doch auch die Gäste aus Obernburg hatten sich im Vergleich zum Hinspiel stark verjüngt, so dass vor Beginn das Leistungsvermögen des Gegners nur schwer einzuschätzen war. Die TuSpo hatte auch gleich den besseren ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.03.2011

Müdes Spiel, schlechte Abwehr und 2 Punkte!

Herren 2:

Ohne den verletzten Top-Torschützen Basti Prediger reiste die 2. Mannschaft des TV Glattbach nach dreiwöchiger Spielpause zur abstiegsbedrohten SG Babenhausen III. Zunächst merkte man dem TVG die lange Pause jedoch nicht an. Die Abwehr stand in den ersten Angriffen kompakt und man ging schnell mit 0:2 in Führung. In den Folgeminuten stellte die TVG-Abwehr ihre Arbeit ein und ließ die gemächlich agierenden Angreifer gewähren. Babenhausen übernahm beim Spielstand von 3:2 die Führung und es entwickelte sich eine spannende, jedoch auf niedrigem Niveau geführte Begegnung. Der Gastgeber legte stets vor und der TVG zog nach. Bis zum Spielstand von ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.03.2011

Mit starker Vorstellung zum Derbysieg!

Herren 2: HSG Erbach/Dorf-Erbach II - TV Glattbach II 27:26

Das Top-Spiel am vergangenen Samstag fand nicht wie gewohnt um 18.30 Uhr statt, sondern bereits zwei Stunden früher. Die zweite Mannschaft des TV Glattbach stand einem enorm starken Gegner aus Aschaffenburg/Damm gegenüber. Der Gegner, gespickt mit vielen Spielern, unter anderem der bis zur Winterpause beim TVG 1 aktive Alexander Roth, mit BOL-Niveau präsentierte sich von Beginn an sehr stark. Doch auch auf Seiten des TVG hatte man sich viel vorgenommen und war gewillt dem favorisierten Gegner die Stirn zu bieten. So entwickelte sich in der Anfangsphase ein Spiel auf hohem Niveau. Lediglich im Abschluss ließ Glattbach einige 100%-ige Torchancen liegen und versäumte ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.02.2011

Mit durchschnittlicher Leistung zum Heimsieg!

Herren 2:

Die zweite Mannschaft des TV Glattbach traf am vergangenen Samstag auf die HSG Bachgau III. Das Hinspiel gewann man, nach deutlicher Führung, nur knapp mit 20:23 und hatte somit einiges gut zu machen. Von Wiedergutmachung war in der Anfangsphase jedoch nicht viel zu spüren. Langsam und behäbig wirkte das Spiel beider Teams und so schaffte es der TVG nicht, sich entscheidend abzusetzen. Im Angriff bereitete die sehr defensive Abwehr der Gäste große Probleme. Dem unerfahrenen Rückraum fehlte zu häufig die Durchschlagskraft bzw. scheiterte man am gut aufgelegten Gästekeeper. Zusätzlich prägten zahlreiche technische Fehler das Spiel in der ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.02.2011

Letztendlich deutlicher Auswärtssieg zu morgendlicher Stunde

Herren 2:

Morgenstund hat Gold im Mund! Nach diesem Motto traf sich die 2. Mannschaft des TV Glattbach bereits um 8.30 Uhr zu einem gemütlichen Frühstück im Vereinsheim. Frisch gestärkt ging es dann zum Auswärtsspiel nach Dieburg wo man um 11.00 Uhr auf die dritte Mannschaft der Spielgemeinschaft Groß-Zimmern/Dieburg traf. Die ungewohnt frühe Anwurfzeit spiegelte sich dann auch in den Anfangsminuten wider. Zu schlafmützig agierte der TVG zu Beginn und die erfahrenen Gastgeber erzielten schnell eine 2:0 Führung. In den Folgeminuten fand man jedoch besser in die Partie und erzielte beim Spielstand von 3:4 erstmals die Führung. In der weiteren ... weiter lesen

  • geschrieben am 07.02.2011

TVG 2 revanchiert sich für bittere Hinspielniederlage!

Herren 2:

Am vergangenen Samstag bestritt der TV Glattbach 2 sein erstes Heimspiel im Jahr 2011. Gegner war Tabellenschlusslicht TV Michelbach 2. Im Hinspiel setzte es gegen den Gegner eine bittere 31:28 Niederlage. Allerdings musste man damals auf etliche Spieler verzichten. Somit waren die Voraussetzungen für diese Begegnung wesentlich positiver. Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft, dass sie sich für die Schmach aus dem Hinspiel revanchieren wollten. Über Gegenstöße erzielte man eine schnelle 3:0 Führung, ehe der Gast auf 3:2 verkürzen konnte. In den Folgeminuten agierte der TVG 2 jedoch konzentrierter und baute die Führung kontinuierlich aus. Mit einem ... weiter lesen

  • geschrieben am 30.01.2011

Deutlicher Sieg beim Spitzenreiter!

Herren 2:

Nach dem bereits souveränen Auftritt in Erbach war es für die 2. Mannschaft des TV Glattbach bereits die zweite Partie im Jahr 2011. Es ging gegen den bisher ungeschlagenen TV Groß-Umstadt III. Der Gegner, der über sehr viele erfahrene Spieler verfügt zeigte sich im bisherigen Saisonverlauf von seiner besten Seite. Auf Seiten des TVG musste man den Ausfall von Krebs M. und Alibayli A. kompensieren. Zusätzlich hatten die Spieler der mA-Jugend bereits 60 Spielminuten absolvierte und reisten direkt vom Spitzenspiel gegen Rodenstein nach Groß-Umstadt. Das Spiel startet wie erwartet. Der Gegner zeichnete sich durch eine defensive, robuste Abwehr und durch ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.01.2011

Guter Start ins neue Jahr!

Herren 2:

Das neue Jahr brachte anfängliche Schwierigkeiten mit sich. So musste die 2. Mannschaft des TV Glattbach bei der Auswärtspartie auf bewährte Kräfte verzichten. Zusätzlich fand der Schiedsrichter nicht den Weg in die Sporthalle Erbach, sodass die Partie mit zehnminütiger Verspätung unter der Leitung eines gegnerischen Spielers angepfiffen wurde. Zu allem Überfluss streikte in der dritten Spielminuten auch noch die Anzeigetafel. Erfreulicherweise wurden diese Startschwierigkeiten schnellstens behoben. Auch der „Heimschiedsrichter“ erwies sich als Unparteiischer und führte die Begegnung sehr souverän. Im weiteren Spielverlauf lief ... weiter lesen

  • geschrieben am 10.01.2011

Deutlicher Sieg gegen personell stark dezimierte Gäste

Herren 2:

Nach zwei spielfreien Wochenenden hatte die 2. Mannschaft des TV Glattbach die Reserve der Spielgemeinschaft Erbach/Dorf-Erbach zu Gast. Der Aufsteiger hatte vor der Partie 7:11 Punkte und rangierte in der Tabelle direkt hinter unserer Mannschaft. Erfreulicherweise konnte der TVG in dieser Begegnung wieder auf die verletzten Wenzel T. und Stumpf L. zurückgreifen. Somit konnte die 2. Mannschaft aus dem Vollen schöpfen, was leider in dieser Saison zu häufig nicht der Fall war. Unsere Mannschaft startet sehr gut in die Begegnung. Schnell zog man gegen den personell stark dezimierten Gast auf 8:1 davon, ehe der Gast besser ins Spiel fand. Nach der souveränen Anfangsphase ... weiter lesen

  • geschrieben am 13.12.2010

Mangelndes Abwehrverhalten Ursache für bittere Auswärtsniederlage

Herren 2:

Nach der Pflichtaufgabe gegen Odenwald IV folgte für die 2. Mannschaft ein Auswärtsspiel beim bisherigen Tabellenschlusslicht TV Fränkisch-Grumbach II. Die Reise nach Reichelsheim trat man leider wiederrum mit einem stark dezimierten Kader an. Trotz der schlechten Personalsituation wollte man unbedingt die zwei wichtigen Auswärtspunkte einfahren. Leider vermisste man von Beginn an alles, was ein Handballspiel ausmacht. Ohne Körperkontakt, Einsatz und Laufbereitschaft agierte der TVG in der Abwehr. Immer wieder gelang es dem erfahrenen Mittelmann der Gastgeber die Lücken unseres nicht vorhandenen Deckungsverbandes zu finden. Auch mit einer Manndeckung konnte ... weiter lesen

  • geschrieben am 22.11.2010

Deutlicher Sieg beim Comeback des Altstars

Herren 2:

Erstmals in dieser Runde konnte die 2. Mannschaft auf einen breiten Kader zurückgreifen. Neben dem Comeback von Altstar Rudi Schwob feierten Andreas und Steffen Schwob sowie Volker Schmidt ihr Debüt beim TV Glattbach 2. Gegner in der Partie war die vierte Mannschaft der MSG Odenwald. Bis zum Spielstand von 4:4 kam der TVG schwer in die Begegnung. Vorrangig die linke Angriffsseite bereitete unserer Mannschaft Probleme. Mit fortlaufender Spieldauer kam der TVG jedoch besser ins Spielgeschehen. Mit sechs Treffern in Folge erhöhte Glattbach auf 10:4 und hatte die Partie nun völlig im Griff. Nun war der Moment gekommen, auf den einige Zuschauer lange gewartet hatten. Rudi ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.11.2010

1. Mannschaft peitscht TVG² zum glücklichen Punktgewinn

Herren 2:

Nach einem spielfreien Wochenende traf die 2. Mannschaft auf die dritte Mannschaft der TuSpo Obernburg. Der Gegner stand vor der Partie mit 7:1 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz und verlor einzig gegen den Tabellenführer aus Groß-Umstadt einen Zähler. Der TVG war sich somit bewusst, dass man einzig durch eine gute Verteidigung und Tempospiel eine Chance auf den Sieg haben wird. Leider konnte man das Vorhaben nicht in die Tat umsetzen. Völlig ohne Bewegung und Körperkontakt agierte die Verteidigung des TV Glattbach. Auch das schnelle Umschalten nach einem Gegentreffer fand nicht statt, so dass es der Partie in der Anfangsphase enorm an Tempo fehlte. Im Angriff ... weiter lesen

  • geschrieben am 07.11.2010

Deutlicher Heimsieg nach durchwachsener 1. Hälfte!

Herren 2:

Nach zwei Niederlagen in Folge wollte die 2. Mannschaft des TV Glattbach am Wochenende endlich wieder einen Sieg einfahren. Gegner war die dritte Mannschaft der SG RW Babenhausen, die in ihrem bisher einzigen Saisonspiel eine hohe 35:19 Niederlage kassierte. Die vier Punkte auf der Habenseite des Gegners resultierten aus dem Nichterscheinen der jeweiligen Gästemannschaften. Babenhausen spielte jedoch zu Beginn der Partie munter mit. Mit langem, geduldigem Spiel kamen sie stets zu Torchancen und verwerteten diese auch konsequent. Hier zeigte sich, wie auch schon in den Spielen zuvor, dass die Abwehr des TVG noch nicht so kompakt und agil agiert wie gewünscht. Im Angriff sah man ... weiter lesen

  • geschrieben am 26.10.2010

Löchrige Abwehr hilft Michelbach zum Sieg

Herren 2:

Nach der ersten Saisonniederlage wollte die zweite Mannschaft des TV Glattbach am vergangenen Wochenende Vieles besser machen. Vor allem die Abwehr agierte in den letzten Wochen zu zaghaft. Zu Beginn der Partie schien alles nach Plan zu laufen. In der Abwehr präsentierte man sich mit Laufbereitschaft und auch im Angriff lief es nach Belieben. So kam der TVG schnell zur 2:5 Führung. Nun schlichen sich einige Fehler im Angriffsspiel ein und der Gegner erzielte mittels Gegenstöße einige Treffer. Auch die Abwehr agierte nun leblos und ließ die zwei gefährlichsten Akteure der Gäste gewähren. Beim Spielstand von 9:8 übernahm der Hausherr erstmals die ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.10.2010

Verdiente Niederlage gegen Aschaffenburg

Herren 2: TV Glattbach II - HSG Erbach/Dorf-Erbach II 31:20

Drittes Spiel, erste Saisonniederlage der 2. Mannschaft. Gegner an der am Sonntagabend durchgeführten Partie war die dritte Mannschaft der HSG Aschaffenburg 08. Bereits früh in der Begegnung zeigte sich, dass der TVG gegen die kompakte Abwehr des Gastgebers wenig Mittel finden würde. Einzig durch temporeiches Spiel hielt man die Partie bis zum Stand von 13:13 offen. Binnen wenigen Minuten erhöhte die HSG mittels Gegenstöße auf den Pausenstand von 18:14. In dieser Phase verlor der TVG im Angriff völlig die Linie und produzierte zu viele einfache Fehler. Hier hätte man mit geduldigem Spiel leicht eine wesentlich bessere Ausgangslage für den ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.10.2010

Torhüter Christopher Watkins sichert den Sieg!

Herren 2:

Im zweiten Saisonspiel trat die zweite Mannschaft des TV Glattbach bei der HSG Bachgau 3 an. Der Gastgeber gewann zwei seiner drei Begegnungen souverän und musste sich lediglich gegen den Top-Favorit BSC Urberach II geschlagen geben. Der TVG gewann das erste Saisonspiel ebenfalls sicher, musste jedoch in der anstehenden Partie verletzungsbedingt auf Krebs Matthias verzichten. Durch den Ausfalls von Krebs M. agierte der TVG in der Abwehr offensiver und nahm Spielmacher Volker Kullmann in Manndeckung. Diese Entscheidung erwies sich als richtig, denn das Spiel der Gäste wirkte ohne den Spielgestalter zerfahren. Schnell zog der TVG somit auf 1:3 davon. Leider agierte man selbst im ... weiter lesen

  • geschrieben am 03.10.2010

Ordentliche Partie zum Auftakt

Herren 2:

Nach einer guten Vorbereitung und soliden Leistungen in den Testspielen gegen höherklassige Mannschaften wollte die 2. Mannschaft im ersten Saisonspiel unbedingt zwei Punkte einfahren. Der Gegner, die dritte Mannschaft der Männerspielgemeinschaft aus Groß-Zimmern – Dieburg, bestritt bereits zwei Saisonspiele. Daraus resultierten ein Heimsieg und eine hohe Auswärtsniederlage. Jedoch konnte die Mannschaft bei der Niederlage gegen die HSG Bachgau II nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen. Vorgabe für diese Begegnung lautete: kompakte Abwehr und temporeiches Spiel nach vorne. Diese Marschroute setzte der TVG von Beginn an gut um. Schnell zog ... weiter lesen

  • geschrieben am 27.09.2010

Vorbereitung in vollem Gange

Herren 2:

Dieses Jahr verbreitet die gut und verletzungsfrei laufende Vorbereitung großen Optimismus im Team um das wie jedes Jahr gesetzte Ziel - Aufstieg - wirklich zu erreichen. Dies resultiert vor allem aus den sehr sehr regelmäßig stattfindenden und gut durchdachten Trainingseinheiten von Trainer Markus Stanzel. So könnem Aufgrund der aufrückenden A-Jugend Spielern Einheiten mit mehr als 5 -6 Spielern wie im Vorjahr stattfinden, was natürlich ungemein dazu beiträgt dass Spielabläufe einstudiert und so auch im Spiel gezielt eingesetzt werden können. Wir hoffen auf weiterhin anhaltend gute Trainingsbeteiligung und weiterhin VIEL ERFOLG allen ... weiter lesen

  • geschrieben am 10.08.2010

Infobox Herren 2

Trainingszeiten:
Winterrunde 2017/18:
Dienstag 19:30-21:30 Uhr zusammen mit MA-Jugend in 3fach-Halle Hösbach

Freitag 19:00-20:30 Uhr zusammen mit MA-Jugend in 3fach-Halle Hösbach oder im 14-tägigen Wechsel mit den TVG-Damen in 2fach-Halle Hösbach

Trainer:
Florian Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

bergmannschobert


welzbachermorhard


mainspessartgasarnold