Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Zu schwach für Offenbach

Damen: TSG Offenbach-Bürgel - TV Glattbach 31:16

Am Samstagabend stand die TSG Offenbach-Bürgel auf dem Programm der TVG Damen. Diese hatten zuletzt eine Niederlage in Kirchzell eingefahren und wollten Wiedergutmachung vor heimischer Kulisse betreiben. Das erste Tor des Spiels erzielte der TVG, was jedoch auch die einzige Führung sein sollte. Zu Beginn dachte man, das wird mal wieder ein besseres Spiel. Es wurde in der Abwehr gut verschoben und das Tempo nach vorne passte. Aber im Angriffspiel haperte es immer noch. Zu schnelle, ungenaue Abschlüsse und zu viele einfache Ballverluste. Das nutze die TSG und bestrafte jeden Fehlern mit einem sofortigen Gegentor. So erspielten sich die Gastgeberinnen bis zur Pause einen 10 Tore Vorsprung. ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.11.2018

Um eine Erfahrung reicher

Damen: TV Glattbach - TGB Darmstadt 28:37

Am Samstag empfingen die TVG-Damen die Damen des TGB Darmstadt. Nachdem man letzte Woche nach hartem Kampf die Punkte in Obernburg zurück lassen musste, sollte der direkte Tabellennachbar auf keinen Fall die beiden Punkte mit nach Hessen entführen. Die grün-weißen starteten mit einem sicheren Auftreten, schnell ging man 2:0 in Führung, aber die Gäste bissen sich Tor um Tor an Glattbach heran bis diese die erste Auszeit in der 10 Minute beim Spielstand von 7:8 brauchten. Wieder wach gerüttelt vom TVG Coach ging es zurück aufs Spielfeld und legte nochmal einen Zahn zu. Egal ob der Ball zu Roch, Grötsch oder Traup gespielt wurde, die Mädels auf der linken Seite wussten die Darmstädter Abwehr und ... weiter lesen

  • geschrieben am 04.11.2018

Revanche muss verschoben werden

Damen: TuSpo Obernburg - TV Glattbach 31:28

Am Sonntag zur Kaffe und Kuchen Zeit ging es für die TVG Damen zum Derby nach Obernburg. Da man von der Saison 2016/2017 noch eine Rechnung mit der TuSpo offen hat, hatten die Glattbacherinnen sich vorgenommen von Anfang an Gas zu geben.
Doch der Start verlief alles anders als gut. In der Abwehr wurde nicht wie gewöhnlich im Verbund gearbeitet und im Angriff wurde zu unkonzentriert gespielt, woraus nicht nur viele Fehlpässe, sondern auch viele Fehlwürfe resultierten. 
Dadurch liefen die Grün-Weißen von Beginn an einem Rückstand hinter her. Bei einem Stand von 9:3 in der 19. Minute, konnte durch die Einwechslung von St. Grötsch auf Linksaußen ein höherer Rückstand zur Pause ... weiter lesen

  • geschrieben am 28.10.2018

Sieg in letzter Sekunde

Damen: TV Glattbach - TSV Pfungstadt 27:25

Am Samstagabend empfingen die Damen des TV Glattbach den TSV Pfungstadt. Die Hessinnen die in ihrer bisherigen Agenda zwei Niederlagen und ein Unentschieden vorweisen konnten wollten endlich zwei Punkte mit nach Hause nehmen. Nach anfänglichem beschnuppern ging Pfungstadt gleich über ihre Kreisläuferin mit 0:1 in Führung, aber Glattbachs Antwort darauf ließ nicht lange auf sich warten:  mit flottem Tempo nach vorne konnte der TVG Angriff nur durch ein Foul gestoppt werden -  J.Möckl  verwandelte den Strafwurf sicher von der Siebenmeterlinie. Bis zum 6:6 ergab sich auf der Platte ein munterer Schlagabtausch auf Augenhöhe, nachdem die Abwehr ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.10.2018

Fehlersamstag in Langenselbold

Damen: TV Langenselbold - TV Glattbach 31:20

Nachdem die Damen Zuhause ihren ersten Sieg in der Landesliga holen konnten, wartete jetzt auswärts Langenselbold auf den Aufsteiger aus Bayern. Die Hausdamen hatten zuvor nur ein Unentschieden in Dieburg erspielen können und waren dadurch extrem motiviert vor heimischer Kulisse beide Punkte zu behalten. Der TVG trat also am Samstagabend mit einem ersatzgeschwächten Kader den Weg nach Langenselbold an. Es fehlten verletzt M. Zentgraf und L. Müller, ebenso verhindert waren J. Möckl und S. Flörchinger. Die Anfangsminuten zeigten, dass dies ein temporeiches Spiel wird. Die Gastgeberinnen gaben direkt Vollgas und zogen innerhalb von 8 Minuten auf 5:1 davon. Dann fanden die Grün-Weißen langsam ... weiter lesen

  • geschrieben am 15.10.2018

Einstand in die Landesliga geglückt

Damen: TV Glattbach - HSG Bachgau 27:24

Nach dem der Saisonauftakt letzte Woche verlegt werden musste, konnten sich die TVG- Damen über ihr erstes Spiel daheim freuen. Zu Gast war die HSG Bachgau 08, die schon Ihre dritte Saison in der Landesliga absolvieren. Die Tribüne war zahlreich besetzt und die Glattbacherinnen hoch motiviert. Zu Beginn konnte zwar die HSG 1:2 in Führung gehen, doch das sollte die letzte für den Gast in diesem Spiel gewesen sein. Denn nun drehten die Grün-Weißen auf und konnten Tor um Tor davon ziehen (7:3). Leider musste der TVG immer wieder Zeitstrafen hinnehmen und so schrumpfte der Abstand bis zur Halbzeit. Die Mannschaften gingen bei einem Stand von 13:10 in die ... weiter lesen

  • geschrieben am 01.10.2018

Abenteuer Landesliga beginnt für die Damen

Damen: Vorschau TV Kirchzell - TV Glattbach

Nachdem die 1. Mannschaft bereits ihr erstes Saisonspiel in der Landesliga absolviert hat, geht es am Wochenende nun auch für unsere Damen ans Eingemachte. Nach zwei vergeblichen Anläufen gelang in der letzten Saison nun endlich der lang ersehnte Aufstieg in die Landesliga, wo nun ein dutlich anderer Wind wehen wird, als in der BOL.  Das Team um die neue Trainerin Ruta Latakaite-Willig will die Euphorie des Aufstiegs nutzen, um erfolgreich in die Saison zu starten. Zum Auftakt gilt es, mit Kirchzell gleich eine relativ hohe Hürde zu überspringen. Der TVK gehört zum festen Bestandteil der Liga und landete in der vergangenen Saison auf einem guten 4. Platz. ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.09.2018

Rückblick auf die Meistersaison

Damen:

Mit einem hohen Kantersieg gegen den TV Schaafheim startete die Damenmannschaft des TV Glattbachs in die Saison 2017/18. Jedoch holte man sich im zweiten Spiel gleich den einzigen Punktverlust der Hinrunde gegen die starken Groß-Umstädter Damen. Nach diesem Spiel kam der TV Glattbach aber wieder in die Spur und holte sich Spiel für Spiel immer wieder 2 Punkte. Auch Anfang November konnte man den dato 3. Platzierten Kahl/Kleinostheim auswärts noch mit 6 Toren in die Schranken weisen. Weiterhin wurde Sieg für Sieg eingefahren. So verabschiedeten sich die Glattbacherinnen im Dezember auf dem 1. Platz in die Weihnachtspause. Nach der Pause starteten die Grün-Weißen in die Rückrunde. Hier ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.05.2018

Zum Meister gekrönt

Damen:

Am vorletzten Spieltag trafen die TVGlerinnen auswärts auf den Tabellenvorletzten die HSG Aschafftal.Die Tabellensituation sprach Bände und so startete auch das Spiel. Glattbach legte direkt mit fünf Tore vor, bis Aschafftal seinen ersten Treffer erzielen konnte. Ab diesem Zeitpunkt agierten die Grün-Weißen zu nachlässig. Dadurch konnten die Gastgeberinnen zu einfachen Toren kommen, die der Glattbacher Unkonzentriertheit zu verschulden waren. Bis zur Halbzeitpause rappelten sich die Grün-Weissen wieder auf und zogen mit 10 Toren davon. So ging es mit einem Halbzeitstand von 9:19 in die Pause. In der Kabine wurden vor allem die leichten Fehler angesprochen, die abgestellt werden mussten. Das ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.04.2018

Die Damen planen die Meisterschaft

Damen: Vorschau

Ohne überheblich sein zu wollen, wird es am Samstagnachmittag nach zuvor zwei erfolglosen Anläufen für die Damen wohl endlich so weit sein: die Meisterschaft in der BOL wird perfekt gemacht! Alles andere wäre eine unfassbare Sensation. Denn der TVG trifft im Derby auf Aschafftal. Und Aschafftal weist nach 21 Spielen eine Bilanz von 4:38 Punkten bei einer Tordifferenz von -311 auf. Das Hinspiel endete 45:16 für den TVG. Damit dürfte eigentlich alles gesagt sein und unsere Damen sollten in der Vorfreude auf den lang ersehnten Aufstieg eine dem Anlass entsprechende Leistung aufs Parkett legen!! Also liebe Ladies, lasst es krachen!

  • geschrieben am 24.04.2018

Klarer Auswärtssieg gegen Oberligareserve

Damen:

Am Sonntagnachmittag stand für die Mädels ein Auswärtsspiel bei der HSG Sulzbach/Leidersbach 2 auf dem Programm. Das Hinrunden Ergebnisse sprach klare Worte. Damals wurde ein 36:13 Heimsieg eingefahren. Diese Leistung sollte wiederholt werden. 
Die ersten 10 Minuten verbrachte der TVG Motor aber damit erstmal warm zu laufen. In der Abwehr war noch nicht das gewöhnte Niveau erreicht, im Angriff fehlte die letzte Konsequenz im Torabschluss. Doch langsam kamen die Grün-Weißen in dieses schnelle Spiel herein. Es wurden gute Chancen heraus gespielt und verwandelt, aber auch in der Defensive wurde als Mannschaft agiert und ausgeholfen. So setzen die Damen sich mit 6 Toren bis zur Halbzeitpause ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.04.2018

Befreites Aufspielen

Damen:

Nachdem die Niederlage des letztwöchigen Spiels verdaut war, konzentrierten sich die TVG Mädels auf die letzten vier Spiele der Saison. Den Anfang machten sie gegen den TV Michelbach. Die Spielersituation sah eher mau aus, aber trotzdem war man motiviert. Beim Hinrundenspiel taten sich die Grün-Weißen schwer und hatten nicht gerade einen Glanztag. Dies sollte sich am Samstag ändern. Zwar machte der Gastgeber das erste Tor des Spiels, das sollte aber die einzige Führung in dieser Partie bleiben. Der TVG konnte sich in den ersten sechs Minuten eine drei Tore Führung heraus arbeiten. Jedoch stand die Abwehrreihe noch nicht optimal, so kam der TVM wieder auf ein Tor heran. Hier war jetzt der ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.03.2018

Satz mit X.... das war wohl NiX

Damen:

Am Samstagabend um 20 Uhr fand das Spitzenspiel der BOL im Goldbacher Weberdome statt. Da die HSG Kahl/Kleinostheim bereits am Dienstagabend ein Nachholspiel in Groß-Umstadt bestritt und dies verlor, gab es nicht mehr ganz so sehr den großen Druck für die TVG Ladys das Spiel auf jeden Fall gewinnen zu müssen. Was Glattbach in die Karten spielte, denn die letzten Jahre zeigte wenn ein Spiel anstand, was auf Teufel komm raus gewonnen werden musste um den Aufstieg zu schaffen, versagten die Nerven bisher. Aber auch Kahl hatte nach dem wichtigen Punktverlust zu Hause beim Tabellenführenden nichts zu verlieren und konnte frei aufspielen.  Die HSGler fanden trotz ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.03.2018

Gespaltene Leistung beim Pflichtsieg

Damen:

Am Sonntag empfingen die Damen des TV Glattbach die Spielgemeinschaft aus Groß- & Kleinwallstadt. Schon im Hinspiel war die Tabellensituation deutlich, aber auf dem Spielfeld tat man sich richtig schwer gegen die FSG Wallstadt. Ähnlichkeiten zum Hinspiel waren auch Zuhause durchaus erkennbar. Der Tabellenerste tat sich gegen den Tabellenzehnten sichtlich schwer. In der 14. Spielminute stand es lediglich 3:3. Das eigentlich schnelle Spiel nach vorne war von den Glattbacherinnen ungewohnt langsam. Somit machten sie sich das Handball Leben selbst unnötig schwer und auch im Abschluss verzweifelte man immer wieder an der Wällster Torfrau.  Es folgten viele Torarme ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.03.2018

Nicht schön, aber 2 Punkte

Damen:

Samstag 17:30 Uhr HSG Erbach/Dorf-Erbach war die Aufgabe für die Damenmannschaft des TV Glattbach. Wer schon mal dort gespielt hat, weiß wie unangenehm es werden kann und wie schwer man sich tun kann. Leider passierte das auch den Grün-Weißen aus Glattbach. Die ersten 10 Minuten des Spiels standen die Glattbacherinnen gut in der Abwehr und machten auch vorne ihre Tore. 2:7 stand es zu diesem Zeitpunkt. Doch dann wirkte es als wäre ein Schock durch die Mannschaft gefahren. In der Defensive wurde sich nicht mehr ausgeholfen, und im Angriff fehlte nicht nur das Quäntchen Glück, sondern auch die Cleverness. Immer wieder passierten zu leichte Fehler. Diese konnte der Gastgeber nutzen, um sich ... weiter lesen

  • geschrieben am 04.03.2018

Und täglich grüßt das Murmeltier

Damen:

Schmerzliche Erinnerungen wurden wach, als den TVG Damen bewusst wurde, dass der Gegner am Samstagmittag Groß-Umstadt heißt. Im Hinspiel ließ man dort seinen einzigen Punkt der Hinrunde liegen. Dies wollten die Grün-Weißen wieder gut machen. Trainerin Grötsch stimmte daraufhin die Truppe auf das Spiel ein und warnte vor den Gegnern.Doch wie die letzten Male schafften es die Glattbacherinnen nicht ins Spiel zu finden. Wieder einmal musste nach 8 Minuten die grüne Karte gezückt werden. Wach rütteln war angesagt! Denn mit der bis dahin gezeigten Leistung konnte auf Seiten der Heimmannschaft keiner zufrieden sein. Nach der Standpauke schafften sie es dann langsam ins Spiel. Zwar lief noch nicht ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.02.2018

Stolpernder Beginn nach Fasching Pause

Damen:

Die Fakten vor dem Spiel am Samstag waren klar: TV Glattbach Tabellenzweiter, TV Schaafheim Tabellenvorletzter und das Hinspielergebnis 42:15 für Glattbach. Man rechnete also mit einem Spiel das David gegen Goliath gleicht. Jedoch sollte der Gegner nicht unterschätzt werden, denn wie ein paar Stunden zuvor die HSG Aschafftal mit ihrem Sieg gegen die HSG Sulzbach/Leidersbach zeigte, kann auch einer aus dem Tabellenkeller gegen die Tabellenspitzen punkten.Zwar starteten die Grün-Weißen mit einem guten Tempospiel und konnten 3 Tore in Folge erzielen, im weiteren Spielverlauf kam aber Sand ins Getriebe. Die Abwehr passte einfach nicht. Es wurde sich nicht ausgeholfen, nicht im Verband geschoben ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.02.2018

2 Punkte sind 2 Punkte

Damen:

Am Sonntag spielten die TVG Ladys gegen die SG Rot-Weiss Babenhausen. Nach den ersten  vier gespielten Minuten Stand es 3:3 – davon waren es zwei Siebenmeter Tore für Glattbach und ein Siebenmeter Tor für die Löwinnen-beide Seiten schenkten sich in der Abwehr also nichts. Glattbachs Rückraum-Shooter Tabea Traup wechselte sich mit Babenhausens Hellen Lang das Tore werfen ab.  Der TVG ging immer wieder in Führung aber konnte die Hessinnen nicht so recht abschütteln, bis der Knoten platzte als Johanna Möckl im Rune- Dahmke- Style durch die Gegend flog um einen Tempogegenstoß zu verhindern. Die grün-weißen steigerten sich mehr ... weiter lesen

  • geschrieben am 28.01.2018

Arbeitssieg gegen Rodenstein

Damen:

Am Samstagabend machte man sich nach einer langen Anfahrt und nur 600 Meter entfernt von der ersten Herrenmannschaft, die zeitgleich gegen Rodenstein spielten, konzentriert warm. Um 19 Uhr war im verschneiten Odenwald Anpfiff gegen den Tabellensiebten, die FSG Rodenstein/Wersau. Beim letzten Hinrunden Spiel der Saison konnte Trainerin Grötsch auch erfreulicher Weise wieder auf die Linkshänderin Nadine Müller zurückgreifen, die diese Saison verletzungsbedingt noch bei keinem Spiel eingreifen konnte. Das Spiel begann noch etwas holprig und unsicher auf dem Parkett, bis zur zehnten Minute (6:6) konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. Der TVG Coach ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.01.2018

Erster Heimsieg im neuen Jahr

Damen:

Zu Beginn des neuen Jahres trafen am Samstagnachmittag die TVG Damen auf die HSG Aschaffenburg 08. Schaute man sich vor dem Spiel die Tabellensituation an, dann waren die Rollen klar verteilt, denn Glattbach stand als Tabellenerster dem Neunten gegenüber. Dieses Bild spiegelte sich auch in der ersten Halbzeit wieder. Aus einer starken Abwehrleistung konnten einfache Tore erzielt werden, was zu einer schnellen 5:1 Führung der Grün Weißen führte. Es wurde konsequent gespielt und auch abgeschlossen wodurch der Vorsprung immer weiter ausgebaute wurde. Auch konnte der TVG auf sein Tempospiel setzen, was den Gegner teilweise überraschte und er überrollt ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.01.2018

TVG zieht den Bienen den Stachel

Damen:

Am Sonntagnachmittag empfingen die Damen des TV Glattbach die HSG Sulzbach/Leidersbach, welche die Woche zuvor überraschend im letzten Heimspiel Punkte auf der Meisterschaftsstrecke liegen ließen.  Gegen den TV Glattbach sollte das wieder wettgemacht werden, doch die Reservebienen konnten an dem Spieltag nicht auf die Spielerinnen aus der ersten Mannschaft zurückgreifen, da diese selbst spielten. Also mussten die Gäste statt Oberligaspielerinnen diesmal mit A-Jugendlichen den Kader auffüllen. Aber egal ob Oberliga-, Bezirksoberliga- oder A-Jugendspieler, der TVG wollte die Punkte auf jeden Fall zu Hause behalten. Auch wenn man die ersten drei Minuten etwas ... weiter lesen

  • geschrieben am 26.11.2017

Wichtige Auswärtspunkte gehen mit nach Hause

Damen: TV Glattbach - TuS Zwingenberg :

Am Samstag spielten die TV Glattbach Damen bei der HSG Aschaffenburg 08, die sich auf dem Tabellenmittelfeld befindet. Trainerin Grötsch warnte ihre Mädels vor dem Spiel davor, sich von der Tabellenplazierung blenden zu lassen, wenn die Möckl-Crew einmal an einem vorbei zieht, lassen sie sich nicht leicht wieder einholen. Das Spiel begann mit einer schnellen Führung für die Gastgeber, nach drei gespielten Minuten hieß es 0:2 aus der Sicht des TV Glattbach. Doch die TVGler liesen sich davon nicht einschüchtern und zogen auf 4:9 davon. Aber diese Aufholjagd war kein leichtes, es gab zu viele technische Fehler und der Ball war wieder postwendend in den ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.11.2017

Erleichterung nach dem Schlusspfiff

Damen:

Keinen Augenschmaus sahen die Zuschauer am Sonntag beim Spiel TV Glattbach gegen TV Michelbach. Der im Mittelfeld plazierte Gast kam besser ins Spiel und konnte sich zunächst mit 2 Toren absetzten. Der TVG agierte weder in der Offensive noch in der Abwehr wie gewohnt. Zu viele Fehler reihten sich aneinander. So musste Trainer Grötsch nach 5 Minuten schon die grüne Karte zücken und ihr Team wach rütteln. Diese Auszeit fruchtete aber nicht sofort, erst in der 13 Minuten kamen die Glattbacher langsam ins Rollen. Mit einem 5:0 Lauf wurde das Spiel gedreht und der TVG konnte mit drei Toren in Front gehen. Dieser Vorsprung wurde bis zur Halbzeit noch auf vier Tore erhöht, so gingen die Mannschaften ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.11.2017

Derbysieg

Damen:

Am Sonntag ging es für den TV Glattbach nach Kahl am Main. Die 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen würde kein Selbstläufer werden, dementsprechend ging es für die ersten Sieben auf der Platte heiß her. Beide Teams legten die ersten Minuten mächtiges Tempo vor. Das Tempo war zwar hoch, doch das Tore werfen war zunächst Mangelware. In der Abwehr war man voll auf der Höhe und machte die Räume eng für die Kahl/Kleinostheimerinnen. Dennoch hielten die Gastgeber das Zepter in der Hand. Nachdem sich Glattbach bis zur 24 Spielminute von einem 6:4 Rückstand auf ein 7:7 ran kämpfte zog HSG Coach Krenz die Reißleine und forderte ein ... weiter lesen

  • geschrieben am 05.11.2017

2 Punkte sicher trotz unsicherem Spielverlauf

Damen:

Am Sonntag spielten die TVGlerinnen bei der FSG Wallstadt. Der Tabellenneunte war bestens auf den Tabellenzweiten eingestellt und wollte es den TVG-Mädels so schwer wie möglich machen zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Die Abwehr der grün-weißen stand super, es gelang kein Durchkommen für die Hausherrinnen.  Aber jede Angriff Situation machte man sich das Leben selbst schwer. Es wurde nicht konsequent abgeschlossen. In der zehnten Spielminute stand es nur 1:4 für die Gäste, zu diesem Zeitpunkt hätte man locker noch 6 weitere Tore auf dem Punktekonto haben müssen. Aber hätte hätte Fahrradkette…. Immer wieder wurden die ... weiter lesen

  • geschrieben am 29.10.2017

Glanzloser Pflichtsieg

Damen:

Samstagabend 20 Uhr – Primetime! Zu Gast waren die Damen der HSG Erbach/Dorf-Erbach. Nach der spannenden Partie der ersten Herrenmannschaft sollte noch genug Power auf dem Spielfeld geladen sein. Doch der Beginn der ersten Halbzeit zeigte ein anderes Bild. Die Damen des TV Glattbach präsentierten sich zu ungefährlich auf der Platte. Nach bereits fünf gespielten Minuten stand es erst 1:1, nach weiteren vier Minuten 2:1. Von einer spannenden Partie konnte bis dato nicht die Rede sein. Im Angriff fehlte das nötige Durchsetzungsvermögen bzw. wenn die Gastgeberinnen zum Abschluss kamen, waren die Bälle oftmals nicht platziert genug. Positiv hervorzuheben aus der ersten Halbzweit ist, dass man ... weiter lesen

  • geschrieben am 22.10.2017

Klarer Sieg gegen Babenhausen

Damen:

Nachdem die TVG Mädels letzte Woche nur einen Punkt von Groß-Umstadt mit nach Hause nehmen konnten, wollten sie am Sonntag die 2 Punkte unbedingt Zuhause behalten. Zu Gast war die SG Rot-Weiß Babenhausen, die als Meister der Bezirksliga A in die BOL aufgestiegen war. Das Spiel von letzter Woche war abgehakt und es wurde nach vorne geschaut, um den Gästen das Leben von Anfang an schwer zu machen. Jedoch erwischten sie einen schlechten Start. Die Abwehr agierte noch nicht so wie gewohnt. Dadurch kamen die Gegner zu leichten Toren und Trainer Grötsch nahm nach 8 Minuten die Auszeit, um ihr Team wach zu rütteln. Dies fruchtete auch. Die Defensive stand jetzt kompakter und auch im Angriff, ... weiter lesen

  • geschrieben am 15.10.2017

Erstes Auswärtsspiel -Punkteteilung

Damen: TV Glattbach - TSV Pfungstadt 27:25

Am Sonntag spielten die TVG Damen gegen die FSG Habitzheim/Umstadt. Wie schon erwähnt, tun sich die Damen des TVG in Habitzheim immer unheimlich schwer ihre Leistung auf das Spielfeld zu bringen. Irgendein kryptomatischer Duft muss wohl in der Sporthalle vorhanden sein. Da man die Leistung des Unparteiischen nicht in seinem Spielbericht erwähnen darf, weiß der Berichterstatter nicht so recht was er schreiben soll… Da die Pfiffe oder nicht pfiffe aber auf beiden Seiten gefallen sind wie sie gefallen sind kann es natürlich nicht nur daran gelegen haben. Trainerin Grötsch warnte vor Anpfiff Ihre Mädels vor dem Gegnerischen Team, sie zählte die ... weiter lesen

  • geschrieben am 08.10.2017

Raketenstart zum ersten Saisonspiel

Damen: TV Langenselbold - TV Glattbach 31:20

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung fiel für die Damenmannschaft am Sonntag der Startschuss in die Saison 2017/2018. Nach dreiundzwanzig Kalenderwochen durften die TVG Mädels endlich wieder vor heimischer Kulisse auflaufen. Die erste Begegnung der neuen Saison bestritten die TVG Damen  gegen den dritten Aufsteiger aus der Bezirksklasse, den TV Schaafheim. Mit dem Anpfiff waren die grünen Hausherrinnen voll motiviert auf der Platte gestanden. Hellwach agierte die TVG Abwehr und machte es dem Schaafheimer Angriff sichtlich schwer zum Torerfolg zu kommen. Glattbach belohnte sich für die gute Abwehr mit temporeichen Gegenstößen und konsequentem ... weiter lesen

  • geschrieben am 01.10.2017

Letzter Auswärtssieg geschafft

Damen:

Am letzten Spiel der Saison 2016/2017 fuhren die Glattbacher Damen zur FSG Wallstadt. Obwohl man das Heimspiel letztes Jahr deutlich gewann (19:31) wussten alle, dass die Wällschter schnell spielen und niemals aufgeben. Trainer Günter Friedrich schickte sein Team das letzte Mal auf die Platte und wünschte sich zum Abschied ein Spiel mit Spaß und vor allem mit zwei Punkten. Von Anpfiff an, zeigte das „green white Team“ das sie ihrem Trainer diesen Wunsch erfüllen wollen. Die Abwehr stand stabil und nach einem Ballgewinn wurde sofort nach vorne umgeschaltet. Schnell gingen die Gäste mit 0:3 in Führung. Wallstadt spielte einen schnellen Ball ... weiter lesen

  • geschrieben am 23.04.2017

Auswärts zwei Punkte gesichert- Kantersieg in Elsenfeld

Damen:

Am Sonntagnachmittag spielten die TVG Damen gegen die HSG Sulzbach/Leidersbach 2 in der Untermainhalle Elsenfeld. Glattbach legte gleich los wie die Feuerwehr und binnen kürzester Zeit stand es bereits 0:6 für die Gäste. Die Oberliga-Reserve versuchte es mit einer Abwehrumstellung, aber auch für diese Variante hatten die TVGler die passenden Lösungen parat. Die HSG steckte zu keinem Zeitpunkt den Kopf in den Sand und kämpfte sich durch die TVG Abwehrreihe durch um vom sechs-Meter erfolgreich abzuschließen. Durch das offensive Deckungsspiel konnte Glattbach immer wieder Bälle herausfangen und zum Tempogegenstoß abgehen. Mit elf Toren Differenz ... weiter lesen

  • geschrieben am 03.04.2017

Saisonendspurt – Heimsiegpunkte

Damen:

Am dreifach Heimspieltag des TV Glattbach empfingen die Damen als drittes Spiel um 20 Uhr den TV Michelbach.  Die TVG-Mädels starteten in der Abwehr konzentriert und führten nach kurzer Zeit 5:0. Mit einem Strafwurf am Siebenmeterpunkt kam Michelbach zum ersten Mal zum Torerfolg. Um die langen Angriffsspiele der Gäste zu unterbinden stellte Trainer Friedrich die Abwehrformation von sechs-null auf fünf-eins um, dementsprechend konnte man Bälle besser raus fangen und zum Tempogegenstoß los rennen. Doch die Bälle nach vorne kamen zu ungenau und somit wurden Chancen wortwörtlich weggeworfen. Aber lautstark von den Herren angefeuert steckten die ... weiter lesen

  • geschrieben am 20.03.2017

Glanzloser Auswärtssieg

Damen:

Am Sonntagnachmittag spielten die TVG Damen bei der HSG Stockstadt/Mainaschaff. Stockstadt ist hochgradig abstiegsbedroht und bräuchte dringend zwei Punkte um doch noch die Klasse halten zu können. Doch der Tabellenelfte musste gegen den Tabellenzweiten, dem TV Glattbach ran. Glattbach war die zweiwöchige Spielpause anzumerken, der Rhythmus fehlte den TVG Mädels im Handballblut. Zwar gingen die grün-weissen von Beginn an in Führung, aber dennoch kann es die Truppe besser als das was sie zeigten. Die  Abwehrreihe agierte nicht genug im Verbund, was die Gastgeberinnen gerne annahmen und dadurch zu leichten Toren kamen. Beim Spielstand von 12:21 ging man in die Halbzeitpause. In Durchgang zwei ... weiter lesen

  • geschrieben am 13.03.2017

Feierliche 2 Punkte

Damen:

Für den TVG ging es am Samstag in den Odenwald zur HSG Erbach/Dorf Erbach. Der Tabellenvorletzte wurde im Hinspiel deutlich geschlagen und dies sollte auch Auswärts wieder umgesetzt werden. Die Trainingsvorbereitung in der Woche war geprägt von Kranken und Verletzten und auch zum Spiel musste der Trainer ein paar Absagen verbuchen. Aber der TvG hat das Luxusproblem von drei Torhütern schöpfen zu können und hat einfach eine der dreien ins Feld gestellt.Dies sollte sich als klugen Schachzug von Trainer Friedrich herausstellen. Um 15:30 wurde die Partie angepfiffen, aus einer von Beginn an, sicheren Abwehr spielte man schnelle Bälle nach vorne und erhöhte im Minutentakt das Ergebnis auf der ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.02.2017

Pflichtaufgabe erfüllt - Start- Ziel-Sieg gegen die HSG

Damen:

Zur Blockbuster-Zeit empfing der TVG am Samstagabend die HSG Aschaffenburg 08. Die TVG Mädels wollten den schweren Patzer von vergangener Woche wieder gut machen und die zwei Punkte nicht mit nach Aschaffenburg gehen lassen. Von Beginn an war man auf dem Feld,auf und neben der Bank hochkonzentriert am Werk. Durch konsequentes Agieren in der Abwehr und schnellem Spiel nach vorne ging der TvG deutlich in Führung. Im Angriff gelang es durch druckvolles durchstossen von Links- oder Rechtsaußen erfolgreich abzuschließen. Nach zehn gespielten Minuten nahm Trainer Möckl die Auszeit um seine Truppe neu einzuschwören. Dann folgte eine kurze Schwächephase auf der Glattbacher Seite, die Gastgeber ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.02.2017

TVG versagt in Hessen

Damen:

Am Samstagnachmittag ging die Reise für die TVG-Damen nach Hessen zur FSG Habitzheim / Gross-Umstadt. Das Hinspiel konnte man mit 12 Toren Unterschied gewinnen, aber die FSG ist  zu Hause stark und die TVGler haben noch nie eine gute Leistung in dieser Halle vorzeigen können.  Die TVG-Mädels wollten dies aber auf keinen Fall bestätigen und zeigen, dass es doch auch mal anders gehen muss…. Die Anfangsminuten ließen erst darauf schließen das es dieses Jahr doch recht gut läuft, man konnte mit 1:3 in Führung gehen ehe sich die FSG auf ein 5:5 zurück ins Spiel kämpfte. Ab dem Zeitpunkt ließ sich die TVG Abwehr zu einfach auseinanderreißen und schenkte der FSG völlig freie Wurfchancen. Im ... weiter lesen

  • geschrieben am 06.02.2017

Zwei wichtige Punkte gegen den Tabellennachbarn mitgenommen

Damen:

Das erste Auswärtsspiel im Jahr 2017 bestritten die Damen um 13 Uhr bei der HSG Kahl/Kleinostheim. Der Tabellendritte nahm sich vor möglichst lange mit dem Favoriten aus Glattbach mitzuhalten und eventuell eine kleine entscheidende Rolle in Sachen Meisterschaft zu spielen. Die Friedrich Crew war aus dem Hinspiel gewarnt, das die HSGler mit den oberen Mannschaften sehr gut mithalten können. Der TVG startete konzentrierter, fand besser in den Spielfluss und zeigte mit 0:4 den unbedingten Siegeswillen. Die HSG kam bei der Abwehr nicht durch und vertändelten die ersten Kreisanspiele welche Glattbach dankend annahm und per Tempogegenstoß weiter davon zog. Heimtrainerin ... weiter lesen

  • geschrieben am 22.01.2017

Same procedure as last (every) year

Damen:

Für die TVG Damen stand im neuen Jahr sofort wieder die TUSPO Obernburg auf dem Spielplan. Das Hinspiel verlor man nach 60 spannenden Minuten mit 28:25. Dementsprechend waren die Friedrich Mädels unter mächtigem Druck, wenn man weiter den Aufstieg anstreben will, muss man dieses Spiel zu Hause gewinnen und am besten noch mit mehr als drei Toren. Dieses Match wollten knapp 300 Zuschauer nicht verpassen. Da jeder wusste wie wichtig dieses Spiel ist, statteten sich beide Fangelage mit Trommeln, Klatschpappen und Schals aus um Ihre Mannschaften anzufeuern. Wer das Hinspiel sah, sah eigentlich genau das gleiche Spiel nur Umgekehrt... vor Weihnachten führte Glattbach in ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.01.2017

Entscheidet sich bei den Damen bereits die Meisterschaft?

Damen: Vorschau

So wie bei den Damen das letzte Jahr endete, so beginnt das neue. Zumindest was die Spielpaarung betrifft... Denn das 1. Match in 2017 ist erneut das Gipfeltreffen Erster (Obernburg) gegen Zweiter (TVG). Das Hinspiel kurz vor Weihnachten ging aus TVG-Sicht gegen einen dezimierten Gegner leider in die Hose. Und nachdem beide Teams in der Klasse bis dato relativ unangefochten vorneweg marschieren, dürfte sich die Frage nach der Meisterschaft wohl zwischen den beiden Mannschaften entscheiden. Sollte die Tuspo am Sonntag erneut die Oberhand behalten, würde es für den TVG wohl kaum noch möglich sein, den Römerstädterinnen den Platz an der Sonne streitig zu machen. ... weiter lesen

  • geschrieben am 10.01.2017

TVG stolpert in Obernburg, aber ist noch nicht gestürzt

Damen:

Das letzte Handballspiel des Jahres musste der TVG bei der Tuspo Obernburg bestreiten. Das Spitzenspiel Tabellenersten gegen den Tabellenzweiten wollte sich am Samstagnachmittag niemand entgehen lassen, die Valentin Ballmann Halle war voll besetzt mit TUSPO und TVG Anhängern. Ab der ersten Angriffsszene feuerten die vielen mitgereisten TVG-Fans ihr Team an. Die Gäste erwischten einen sehr guten Start, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr war man immer einen Schritt schneller als die Obernburger Gastgeber.  „Verschieben. Bleib da stehen. Ich hab Kreis. Du Mitte. Einläufer!“ die Absprache in der Abwehr war nahezu perfekt und so stand es nach 13 Minuten 3:8 ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.12.2016

Ein schnelles Spiel sorgte für keine schnellen 2 Punkte

Damen:

Am dritten Adventswochenende bestritten die Damen des TV Glattbach das letzte Heimspiel des Jahres gegen die FSG Wallstadt.  Der Aufsteiger der Saison 15/16 zeigte von Anpfiff an warum er zu Recht auf einem höheren Tabellenplatz steht. Nach dem 1:0 legten die Huber Schützlinge los wie die Feuerwehr, schnelle Mitte-->Tor! Spielstand 1:1.  Und auch in der Abwehr war die FSG gut vorbereitet. Tabea Traup wurde auf Rückraumrechts auf Mann genommen und auch die Außenspieler wurden auf kurzer Leine gehalten, somit hatten die restlichen Spieler nicht viele Anspiel Möglichkeiten. Nach kurzem staunen hatte man sich aber berappelt, Stephanie Grötsch ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.12.2016

Zwei Punkte gesichert

Damen: HSG Bachgau - TV Glattbach :

Am Samstagabend war das Team des TV Glattbach zu Gast bei der HSG Rodenstein. Der Blick in die Tabelle sagte aus: Tabellenzweiter gegen Tabellendritten, also ein Spiel das durchaus handballerisch sehenswert sein sollte. Gleich zu Beginn des Spiels sollte sich zeigen was bis zur Schlußminute ein Problem blieb: der Angriff des TVG war wohl zu Hause geblieben und wollte nicht mit nach Reichelsheim kommen.  Die Abwehrarbeit dagegen war vom feinsten. Wie aus dem Lehrbuch ließ man 10 Minuten lang keinen Gegentreffer zu. Aber wie schon erwähnt, war das Tore werfen an diesem Tag nicht die Stärke des TVG. In der 14. Minute zog Glattbachs Trainer die grüne Karte ... weiter lesen

  • geschrieben am 05.12.2016

Souveräner Start-Ziel-Sieg

Damen:

Glattbach spielte am Sonntag gegen den Landesliga-Absteiger, die HSG Sulzbach/Leidersbach II. Die ersten zehn Spielminuten hatten die TVG-Mädels wohl noch eine Spur zu viel Respekt vor der Oberligareserve, die im Mittelfeld der Tabelle steht. Die Abwehr stand nicht kompakt genug, vielleicht hatte man zu viel Spekulatius genascht, denn der Mittelblock stürzte manches Mal zu überhastet hinaus und lies dem Gegner somit eine einfache Torchance. Manchmal war das spekulieren aber auch erfolgreich und man stibitze den Ball aus dem Angriff um diesen im Tempogegenstoß nach vorne zu tragen und im Tor unterzubringen. So gingen die Gastgeberinnen  von Beginn an in Führung ... weiter lesen

  • geschrieben am 27.11.2016

Deutlicher TVG Sieg

Damen:

Die TVG Truppe war nach einer spielfreien Woche heiß auf das Spiel  gegen die Damen der HSG Stockstadt/Mainaschaff, die bis Dato nur einen Punkt in sechs Spielen erzielen konnte. Das Zuschauerinteresse war trotz der klaren Tabellensituation groß. Die TVG-Mädels freuten sich darüber und wollte Ihren Fans zeigen, dass sich das Kommen lohnen würde. Von Anfang an bestimmten die grün/weißen das Heimspiel, nach fünf gespielten Minuten stand es bereits 5:1 für die Hausherrinnen. Die Glattbacher-Mädels nutzten jeden Fehler der HSG gnadenlos aus und warfen im Minutentakt ihre Tore. Allen voran zeigte Neuzugang Lea Smetana ihr Können von ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.11.2016

Nach Anlaufschwierigkeiten klarer Sieg

Damen:

Die Damen starteten als erstes den Dreifachspieltag in Hösbach am Samstagnachmittag gegen die Odenwälderinnen aus Erbach. Die ersten Minuten des Spiels liefen im Angriff für die Gastgeber zunächst ein wenig holprig.  Man konnte sich nicht wie gewohnt frühzeitig vom Gegner absetzen. Die Abwehr stand kompakt aber im Angriff vertändelte man zu viele Torchancen und allgemein war das Spiel nach vorne eher ungewohnt langsam der grün/weißen. Ließ man sich vom Gegnerischen langen Angriffsspiel anstecken oder steckte noch der Freitag in den Beinen? Dennoch konnten die TVGler im Angriff immer wieder den Ball durch druckvolles Durchstoßen zu ... weiter lesen

  • geschrieben am 31.10.2016

Damen wollen weiter Stärke zeigen

Damen: Vorschau

Einen Start nach Maß in die Saison erwischten unsere TVG-Damen. Zu Beginn des nächsten Dreifachspieltages der Aktiven empfangen die Friedrich-Mädels am Samstag um 16:00 Uhr die Odenwälderinnen aus Erbach. Dem Tabellenstand nach müsste die Partie als Topsiel deklariert werden, trifft doch der Zweite auf den Dritten. Beim näheren Hinsehen wird man aber feststellen, dass die Tabelle doch sehr verzerrt ist und der kommende Gegner bereits 6 Partien absolviert hat und damit deutlich mehr als die Konkurrenz, die teils erst dreimal antreten musste. Die Ausbeute dabei waren 5:7-Punkte, was dann doch eher die Bilanz eines Mittelfeldvertreters ist. Unsere Damen, die mit ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.10.2016

TVG bleibt weiter am Ball - Auswärtssieg in Michelbach

Damen:

Im zweiten Auswärts-Spiel galt es am Samstag den Aufsteiger nicht zu unterschätzen,  die Gastgeber aus Michelbach verzeichneten bis dato einen Sieg, eine Niederlage und ein Unentschieden.  Zu Beginn beschnupperte man sich noch gegenseitig vorsichtig, auf beiden Seiten wurden nicht sofort die klaren Torchancen genutzt. Aber in der vierten Minute platze der TVG-Knoten, bei einem Spielstand von 3:4 legten die Friedrich Schützlinge einen Blitz-Angriff nach dem anderen auf das Handballfeld – Zwischenergebnis 3:14. Dies ließ in der 14. Spielminute den Heimtrainer die grüne Karte zücken, dabei war es nicht so, dass die Michelbacherinnen nicht den ... weiter lesen

  • geschrieben am 23.10.2016

Pflichtaufgabe erfüllt

Damen:

Am Samstagabend fuhren die Damen mit vielen TVG Anhängern zum ersten Auswärtsspiel nach Aschaffenburg in die Schönberghalle, um 19:30 pfiff der unparteiische aus Haibach das Match an. Die HSG legte mit einem Tor in Führung los, gleich darauf antworte der TVG mit einem 0:3 Lauf und erspielte sich einen 1:3 Vorsprung. Bis zum 5:7 konnte man sich aber nicht entscheidend absetzen, die TVGlerinnen scheiterten oftmals an der gegnerischen Torfrau und konnten in der Abwehr noch nicht die notwendige Stabilität finden. Glattbach warf die ohnehin starke HSG Torfrau immer wieder nach einer guten Torchance ab- selbst wenn diese den Ball nicht hätte halten wollen, sie ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.10.2016

Am Anfang Pfui, am Ende Hui

Damen:

Nach einer trainingsarmen Woche- bedingt durch eine Erkältungswelle in der Mannschaft- wusste man nicht so recht welche Spieler alle auflaufen werden. Jede Spielerin wusste aber das die FSG Habitzheim/ Gr. Umstand kein einfacher Gegner ist. Schon in der Vorbereitung spielte man auf einem Turnier und war vor dem robusten Handball der Hessen gewarnt.  Also Apotheke leer gekauft und ab in die Sporthalle nach Hösbach. Trainer Friedrich warnte seine Mädels die FSG nicht zu unterschätzen und nicht zu früh ins Spielgeschehen kommen zu lassen. Doch genau das war der Fall: die Gäste kamen nicht nur ins Spielgeschehen, sie bestimmten dieses auch sofort. Glattbach schaute das erste mal in die Röhre bei ... weiter lesen

  • geschrieben am 09.10.2016

Knapper Sieg – die ersten 2 Punkte sind erkämpft

Damen:

Am ersten Heimspieltag der Saison 2016/2017 traf man auf die HSG Kahl/Kleinostheim. Die HSG bekam über den Sommer neue Mannschaftsmitglieder und möchte dieses Jahr auch wieder die großen Tabellennachbarn ärgern. Die Punkte der Duelle aus der Vergangenheit konnten die Glattbacher Damen zwar immer für sich auf der Habenseite verbuchen, jedoch waren das nie einfache Punkte. Trainer Friedrich warnte seine Mädels dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, denn die HSG wollte genauso wie der TVG den Auftakt positiv starten. Die Heimmannschaft begann das Spiel dominant und legte Kahl sofort einen Stein in den Weg. Nach zwölf gespielten Minuten ... weiter lesen

  • geschrieben am 26.09.2016

Beginn der Mission Aufstieg?

Damen: Vorschau

Den Anfang des Dreifachspieltages machen am Sonntag die Damen. Nach dem verpassten Aufstieg geht die Truppe nun mit neuer Motivation in die neue Runde und will es in dieser Saison vielleicht sogar besser machen als in der vergangenen. Dass dies kein Selbstläufer wird, dürfte BOL-Insidern ganz schnell klar werden, denn es gibt schon die ein oder andere Mannschaft, die auch ganz, ganz oben mitmischen will. Der kommende Gegner Kahl/Kleinostheim dürfte da wahrscheinlich nicht dazuzählen, dennoch hat die Mannschaft sicher das Potential, jedes Team der Liga ärgern zu können. Schon im letzten Jahr hatten unsere Damen in beiden Spielen an der HSG zu knabbern. Wie hart ... weiter lesen

  • geschrieben am 20.09.2016

Zum Schluß noch einmal ein Sieg

Damen:

Am letzten Heimspieltag der Saison 2015/16 mussten die Damen des TV Glattbach noch ein letztes Mal gegen die TUSPO Obernburg ran. Nachdem in der vorigen Woche die Meisterschaft und somit auch der angestrebte Aufstiegstraum geplatzt war, wollte man sich ordentlich vom tollen Heimpublikum verabschieden. Apropos verabschieden- Judith Ludwig wurde vor dem Anpfiff verabschiedet, der Kapitän der Mannschaft beendet die Zeit bei den Aktiven, ihr wurde aber auch noch einmal gesagt, dass Sie gerne jederzeit wieder in Ihr Trikot zurück schlupfen darf. Beide Mannschaften zeigten von Beginn an einen packenden Kampf, in dem die TVG Truppe den zunächst besseren Start hatte. Bis zum ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.05.2016

TVG-Damen machen die Tür zu

Damen: Vorschau

Unsere TVG-Mädels beenden am Samstag Abend die Saison 2015/2016 mit der Partie gegen Obernburg. Diesen Tag hatte man sich sicherlich ganz anders vorgestellt, denn eigentlich hööte man sich vorgestellt, mit einem Erfolg gegen Obernburg zwei Entscheidungsspiele um den Aufstieg in die Landesliga zu erzwingen. Doch erstens kommt es anders und ....... Die so überraschende wie schmerzliche Niederlage ausgerechnet gegen die HSG Aschaffenburg am letzten Wochenende stürzte alle im TVG-Lager in ein Tal der Tränen. Auch wenn es schwer fällt, gilt es jetzt noch einmal Charakter zu zeigen und den TVG-Fans einen würdigen Saisonabschluss zu kredenzen. Da auch der ... weiter lesen

  • geschrieben am 26.04.2016

TVG verliert - Aufstiegsträume geplatzt

Damen:

Am vorletzten Spieltag erwischte es den TV Glattbach gegen die HSG Aschaffenburg 08.Im Hinspiel leisteten die TVG Damen schon kein sehenswert Handballspiel gegen die alten Spielgefährten und auch im Rückspiel stellte der Kopf dem spielerischen Können ein Bein. Die TVG Abwehr begann mit einer 5:1 Abwehr und hatte den Gegner gut im Griff, aber bei den Ballgewinnen gab es immer wieder einen Freiwurf oder Sonstiges für die HSG 08. Bis zum 3:3 konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen, kurz ging Aschaffenburg mit 4:3 und 5:3 in Führung, da merkte man schon dass dies kein Selbstläufer sein wird. Aber der TVG ist eine Kämpfermannschaft und hatte sich von ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.04.2016

TVG wieder am Ball- 2 Punkte bleiben in Glattbach

Damen:

Am Glattbacher Heimspieltag eröffneten die Damen den erfolgreichen 6:0 Siegestag mit der Partie gegen die HSG Stockstadt / Mainaschaff im Goldbacher Weberdome. Der Aufsteiger der Saison 13/14 hat diese Saison 2 Siege und 16 Niederlagen auf Ihrer Agenda stehen, als Kellerkind der Tabelle hat man nichts zu verlieren und versucht dem Aufstiegsaspiranten ein Bein zu stellen und selbst sich wichtige uneinkalkulierte Punkte einzuheimsen. Der TVG hatte nach viel Verletzungspech, einer langen Erkältungswelle und vier Wochen spielfreien Wochenenden endlich wieder einen Ball in der Hand und war mit fast allen Spielern wieder auf dem Parkett im Weberdome vertreten. Der TVG war heiß ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.04.2016

Keinen Schönheitspreis - aber zwei Punkte gewonnen

Damen:

Am Sonntagnachmittag empfing der TVG die Gäste aus Urberach im Weberdome,die sich im unteren Tabellenviertel eingenistet haben. Das Hinspiel hatte man noch gut im Gedächtnis, dort legte man wohl trotz 21:24 Auswärtssieg die schwächste Leistung in dieser Runde aufs Parkett . Im Heimspiel wollte man das wieder mit dem Schwung aus dem letzten starken Spiel wettmachen. Aber im Gegensatz zum Rodensteinspiel waren zwei Spielerinnen im Urlaub, zwei krank und weitere langzeitverletzte nicht dabei. Aber vieles rumjammern hilft nicht man musste das Beste daraus machen. Stephanie Orschler war wieder mit dabei, Chrissi Meyerhöfer hat Ihre schmerzende Wurfhand abgetaped und ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.03.2016

Souveräner Sieg – TVGler setzen den Anker in der Tabellenspitze

Damen:

Die Glattbacher Damen spielten am Samstag erneut zur Blockbuster Zeit. Spielfilmlänge: 60 Minuten, Titel: Der Odenwald will Punkte entführen! Die Zuschauer und die TVG Mädels erwarteten einen spannenden Krimi, denn der Gegner des Tabellenführers war der Tabellendritte, der am wenigsten Tore in der Liga einfängt. Aus dem Hinspiel wussten die TVGler was sie erwarten würde und traten respektvoll aber dennoch heiß aufs Match in die Begegnung an. Leider musste Rückraum-Shooter Chrissi Meyerhöfer auf der Verletztenbank Platz nehmen, dafür war Torfrau Celine Sauer wieder fit und Tabea Traup war nach ihrem Südafrika-Aufenthalt wieder im Kader. Von Anfang an fanden die Odenwälderinnen nicht ins ... weiter lesen

  • geschrieben am 06.03.2016

Die größtmögliche verbliebene Hürde wartet

Damen: Vorschau

Die TVG-Damen beenden am Samstag ab 20:00 Uhr den Spieltag in Goldbach. Dabei bekommt man es mit dem Tabellendritten Rodenstein zu tun, der bisher nur 2 Niederlagen einstecken musste und daher dem Spitzenduo TVG und Bachgau im Nacken sitzt. Aufgrund personeller Engpässe lief es bei unseren Damen in letzter Zeit nicht so am Schnürchen wie man es gewohnt war, dennoch hat man noch alle Optionen, die Meisterschaft zu erringen. Voraussetzung dafür ist selbstredend ein Erfolg gegen die Odenwälderinnen. Sollte dies nicht gelingen, wird sich die HSG Bachgau die Chance auf den Titel wohl nicht mehr entgehen lassen. Wie schwer die HSG zu bespielen ist, zeigte das Hinspiel, als man ... weiter lesen

  • geschrieben am 01.03.2016

Pflichtsieg

Damen:

Am großen Heimspieltag des TV Glattbachs durften die Damen um 20 Uhr als dritte Mannschaft den Ball fliegen lassen.  Den TV Schaafheim besiegte man im Hinspiel mit 22:41, dementsprechend sicher war man sich das, dass Heimspiel auch gewonnen werden würde. Gegenüber dem Hinspiel mussten die Damen aber weitere personelle Abstriche verkraften, sodass Celine Sauer ihren Kasten Anabell Ott alleine überlies und im Feld mitmischte. Stephanie Orschler wurde wieder reaktiviert, die gleich zum Einstand drei Treffer für die Torschützenliste beisteuerte.  Die TVG Mädels wollten unbedingt wieder an ihre alte Stärke anknüpfen und den Tabellenletzten ... weiter lesen

  • geschrieben am 22.02.2016

Pflichtsieg geschafft

Damen:

Nach der Faschingspause mussten die Damen nach Groß-Umstadt. Zu der ohnehin langen verletzten Liste gesellten sich zwei weitere Ausfälle hinzu, sodass man zu diesem Spiel mit einem sehr dünnen Kader antreten musste Die Gastgeber starteten das Spiel mit einer 1:0 Führung, und konnten diese 1-Toreführung dank der vielen Ballverluste auf Seiten der bayrischen Gäste bis zum 6:5 ausbauen. Trainer Friedrich legte für seine Schützlinge eine Teamtimeout und stellte seine Abwehr um, die nun viel besser den Gegner unter Kontrolle hatte. Glattbach zog auf 6:9 davon und postwendend lag die zweite grüne Karte auf dem Tisch, denn Groß-Umstadt hatte bis zu diesem Zeitpunkt zu Recht die Hoffnung mindestens ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.02.2016

TVG gibt nach 490 Tagen Punkte ab

Damen:

Wie immer lieferten die beiden Mannschaften sich ein packendes, kampfbetontes, aber vor allem spannendes Spiel. Glattbach musste im Vorfeld auf wichtige Akteure verzichten, Judith Ludwig, Tabea Traup, Celine Sauer (die trotz schmerzen 2 Einsätze hatte) und Katharina Kujundzija. Die fast ausverkaufte Welzbachhalle in Großostheim sah von Anfang an ein zweikampfbetontes Match, was auch reichlich gelbe Karten und Zweiminuten-Strafen zur Folge hatte. Die Bachgauer Mädels begannen wie erwartet druckvoll, die grün- weißen hielten dagegen, standen kompakt und versuchten offensiv die Mittelspielerin weg zu nehmen um somit den gewohnten Spielfluss zum Stocken zu bringen. In ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.01.2016

Sieg nach mannschaftlicher & kämpferischer Leistung

Damen:

Mit einem Heimspiel starteten die TVG-Damen in das neue Jahr 2016 gegen die HSG Kahl/Kleinostheim, diese verlor nur gegen die drei Top-Teams der Liga, ansonsten wurden alle Gegner besiegt. Das Hinspiel war noch klar in den Köpfen der Mannschaft und alle wussten dass dieser Auftakt kein Selbstläufer sein wird. Nach einer konzentrierten Aufwärmphase pfiff der Bachgauer Schiedsrichter die Partie Tabellenerster gegen -vierter an. Doch was dann die ersten zehn gespielten Minuten auf dem Spielfeld passierte war alles andere als konzentriert auf seiten der Gastgeber. Der Angriff war von Fehlpässen geprägt, die der Gast dankend in Tore umwandelte. Für die ... weiter lesen

  • geschrieben am 17.01.2016

Hammerauftakt für die Damen

Damen: Vorschau

Unsere TVG-Damen starten als erstes Aktiven-Team bereits am Samstag ins Jahr 2016 - und der Auftakt hat es in sich. Um 19:00 Uhr macht der Tabellenvierte HSG Kahl/Kleinostheim seine Aufwartung, ehe es dann eine Woche später zum Showdown gegen den Zweiten Bachgau kommt. Doch zunächst gilt alle Konzentration dem kommenden Gegner. Die HSG verlor nur gegen die drei Top-Teams der Liga, ansonsten wurden alle Gegner besiegt. Bereits im Hinspiel durfte sich der TVG ein wenig die Zähne ausbeißen. Es wird wohl eine über 60 Minuten konzentrierte Leistung nötig sein, um keine negative Überraschung zu erleben.

  • geschrieben am 12.01.2016

Weste bleibt 2015 weiß

Damen:

Das erste Spiel der Rückrunde und gleichzeitig das letzte für das Jahr 2015 traten die ungeschlagenen Glattbacher Damen gegen die Odewälderinnen der HSG Erbach/Dorf-Erbach an. Coach Friedrich schwor seine Truppe ein und erinnerte an das Hinspiel, wie schwer man sich Auswärts anfangs tat und das der Tabellensiebte nicht zu unterschätzen sei. Die Glattbacherinnen gingen nach fünf gespielten Minuten mit 5:1 in Führung, erst ab da an wachten die Gäste auf und konnten durch einfache Laufbewegungen die 5-1 Abwehrformation auseinanderspielen und sich auf 7:5 zurück ins Spiel kämpfen. Der TVG stellte darauf seine Abwehr auf seine sichere 6-0 ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.12.2015

Sieg in der Römerstadt

Damen:

Am Sonntag stand für die TVG Damen Spiel Nr. Zwei auf dem Plan gegen die TUSPO Obernburg. Trainer Friedrich warnte seine Mädels, dass sie nach dem vermeintlich lockeren Spiel gestern die Römerstädter auf keinen Fall unterschätzen dürfen und mit voller Konzentration in das Spiel hinein gehen sollten. Der TVG brauchte ein paar Minuten um in das Spiel hineinzufinden aber dann lief es sowohl vorne wie hinten sehr gut. Die Abwehr sprach sich gut ab und konnte somit den ein oder anderen Ball aus dem Angriffsspiel der Gastgeber herausfischen und einen schnellen Ball nach vorne tragen. Bei einem Spielstand von 10:16 wurden die Seiten gewechselt. Die Devise hieß - ... weiter lesen

  • geschrieben am 13.12.2015

Der TVG siegt weiterhin

Damen:

Am Samstag empfingen die Damen die FSG Habitzheim/Groß-Umstadt. Nach intensiven Trainingseinheiten in der vergangenen Woche wollte Glattbach das eher maue Spiel von Aschaffenburg wieder gut machen. Im Gegensatz zu letzter Woche war die Abwehr wieder kompakt, daraus konnte der TVG schnell 6:1 in Führung gehen. Die Damen spielten im Angriff mit wenigen Einzelaktionen und erspielten sich im Verbund immer wieder freie Lücken für den Nebenmann. Mit zehn Toren Unterschied machte man sich auf in die Kabinen, normalerweise hätte es zu diesem Zeitpunkt schon weitaus höher für die Hausherrinnen stehen müssen, da man einige Bälle nach vorne entweder dem Gegner in die Hände warf statt seinem Mitspieler ... weiter lesen

  • geschrieben am 13.12.2015

Handballknaller entpuppt sich als Fehlzündung

Damen:

Am Samstag war endlich wieder ein Heimspieltag im Weberdome. Der Gegner war die HSG Aschaffenburg 08 die im Mittelfeld die Tabelle beherbergt. Dementsprechend sollte man als Zuschauer davon ausgehen das die Glattbacher erfahrungsgemäß solche Gegner überrollen. Aber das Derby gegen die Aschaffenburger Damenmannschaft war für die meisten TVG-Mädels ein ganz besonderes Handballspiel, viele der Damen haben vorher dort Jahrelang Handball gespielt und dementsprechend hatte man ein „besonderes Bauchgefühl“.  Die HSG kam nach Goldbach mit einer besonders kämpferischen Einstellung und wollten auf jeden Fall versuchen dem Klassenprimus ein Bein zu stellen und Punkte zu stehlen. Nach einer 1:0 Führung ... weiter lesen

  • geschrieben am 07.12.2015

Souveräner Sieg in Stockstadt

Damen: HSG Bachgau - TV Glattbach :

Während sich die Glattbacher Verfolger (HSG Bachgau : HSG Kahl/Kleinostheim ) sich gegenseitig die Punkte stehlen wollten, ging es am Sonntagnachmittag  für die Glattbacher Damen nach Stockstadt um ihr fünftes Auswärtsspiel in Folge beim Tabellenletzten zu bestreiten. Die HSG Stockstadt / Mainaschaff  konnte nur zu Beginn der 60.Spielminuten mithalten, denn der TVG ging ab dem 2:2 in Führung  aber dennoch taten sich die Tabellenführer gegen das Schlusslicht kurzweilig schwer in das gewohnte Tempospiel zu kommen. Ab dem 4:8 übernahmen die Glattbacher immer mehr die Regie, um mit 10:22 in die Kabinen zu gehen. In Halbzeit zwei legten die ... weiter lesen

  • geschrieben am 30.11.2015

2 Punkte durch Kampf- und Teamgeist

Damen:

Ersatzgeschwächt traten die Glattbacher Damen am Sonntagnachmittag zum Auswärtsspiel gegen den BSC Urberach an. Trainer Günter Friedrich konnte beim  vierten Auswärtsspiel in Folge leider immer noch nicht auf die verletzte Kreisläuferin Katharina Kujundzija ,Rückraumspielerin Nadine Müller (die sich in Rodenstein verletzte) und Torjägerin Johanna Möckl zurückgreifen. Schon aufgrund der Temperaturen an diesem Novembersonntag und dem freundschaftlichen Verhältnis zwischen Urberach und Glattbach hatte man das Gefühl heute geht’s zu einem Freundschaftsspiel. Doch weit gefehlt…. es geht um wichtige Punkte, die ... weiter lesen

  • geschrieben am 09.11.2015

Arbeitssieg gegen Tabellenzweiten

Damen:

Bei herrlichem Wetter fuhren die Damen Richtung Odenwald zur HSG Rodenstein um das Spitzenspiel der Bezirksoberliga zu bestreiten (Beide Mannschaften gewannen bisher alle Spiele) und je näher sie ihrem Ziel kamen, desto wortwörtlich vernebelter wurde ihre Sicht. Dies sollte auch auf dem Spielfeld kurze Zeit später genauso von statten gehen. Die TVG Truppe legte konzentriert los und alles sah nach einem heiteren Spielchen aus, aber dann kam plötzlich der Nebel auf…. Mit der robusten Spielart der Rodensteinerrinnen und dem schnellen abpfeifen einiger guten Angriffsaktionen waren die TVGlerinnen plötzlich verunsichert und agierten im Angriff einfach zu ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.11.2015

Zwei Punkte werden aus Hessen mitgenommen

Damen:

Zu einer ungewohnten Spielzeit traten die TVG Damen ihr drittes Auswärtsspiel gegen den TV Schaafheim an. Die Gastgeberinnen standen mit 2 zu 2 Punkten im Tabellenmittelfeld und durften deshalb nicht unterschätzt werden. Trainer Friedrich warnte seine Mannschaft von Anfang an hellwach zu sein. Im Spiel konnten jedoch die Vorgaben des TVG-Coaches nur bedingt umgesetzt werden. Die Abwehr stand viel zu passiv und ermöglichte dem Gegner somit viel zu leichte Tore. Doch nach anfänglichen Schwierigkeiten im Angriff konnte durch gezielt eingesetzte Auslösehandlungen ein 5 Tore Vorsprung (3:8) herausgespielt werden, sodass der gegnerische Trainer bereits in der 13. Minute die grüne Karte legen musste. ... weiter lesen

  • geschrieben am 18.10.2015

2 Punkte aus dem Odenwald entführt

Damen: TV Langenselbold - TV Glattbach 31:20

Die TVG Damen bestritten Ihr drittes Punktspiel gegen die HSG Erbach/Dorf-Erbach. Trainer Günter Friedrich warnte seine Truppe vor einem aufgeweckten Gegner, der nicht aufhören wird zu kämpfen mit den Fans im Rücken, die Ihre Mannschaft wortstark unterstützen wird. Die  Odenwälderinnen hatten sich vorgenommen das temporeiche Spiel der Glattbacherinnen einzudämmen und möglichst lange mitzuhalten. Doch die ersten Spielminuten waren die TVG Damen nicht aufzuhalten. Die Abwehr stand dicht und lauerte während den langen Angriffsspielen auf Ihre Chance um den Ball herauszufangen und im gegnerischen Tor per Tempogegenstoß einzunetzen. Nach ... weiter lesen

  • geschrieben am 05.10.2015

TVG sichert sich Derbysieg

Damen:

Am vergangenen Sonntag empfingen die TVG Damen die HSG Bachgau, die letzte Runde zusammen mit dem TV Glattbach aus der Bezirksliga verdient mitaufgestiegen ist.  Dementsprechend frisch war auch noch die Erinnerung an die letzten beiden Partien, die der TV Glattbach knapp für sich entschieden hatte (29:25 / 23:22). Die Spiele waren hart umkämpft und auch diese Saison wird es nicht anders werden. Während die TVG Ladys letzte Woche gegen Kahl/Kleinostheim ihr Debüt gaben, mussten die Bachgauer Damen das erste Auswärtsspiel gleich beim  direkten Konkurrenten antreten. Nach einer motivierten Ansprache des Trainers Günter Friedrich war seine Truppe ... weiter lesen

  • geschrieben am 28.09.2015

Topspiel zum Heimauftakt

Damen: Vorschau

Die Damen eröffnen am Sonntag zum Heimspielauftakt der Aktiven-Teams den Dreierpack der TVG-Mannschaften. Dabei kommt es gleich zu einem richtigen Knaller. Gegner ist der Mitaufsteiger, die HSG Bachgau. Nicht wenige trauen der Mannschaft - ähnlich wie dem TVG - den Durchmarsch in die Landesliga zu. Die Fans dürfen sich auf ein hart umkämpftes und enges Match einstellen. Den Gästen aus dem Bachgau dürfte das Rückspiel in der Vorsaison dabei noch in den Köpfen stecken, als sie in einem dramatischen Match ganz knapp den Kürzeren zogen. Für die HSG ist das Spiel das erste der Saison, wohingegen der TVG sich schon ein wenig warmspielen durfte. Es ... weiter lesen

  • geschrieben am 22.09.2015

Kämpferisch wird in die BOL gestartet

Damen:

Ohne die frisch vermählte Christina Meyerhöfer, die verletzte Tabea Traup und ohne Anna Müller aber dafür wieder mit auf der Platte zurück aus der Babypause Stephanie Grötsch und rechtzeitig fit nach dem Mittelhandbruch Christina Roch, fuhr man  zum ersten Saisonspiel nach Kleinostheim um gegen die HSG Kahl/Kleinostheim anzutreten. Schon zu Beginn stellte sich heraus, dass es ein hart umkämpftes und knappes Spiel werden würde. Auch wenn Kahl das erste Tor erzielen konnte, so war dies die einzige Führung im Spielverlauf. Trotzdem war irgendwie Sand im Getriebe der TVG Abwehr. Die Truppe war nach dem konzentrierten Aufwärmen doch noch zu ... weiter lesen

  • geschrieben am 20.09.2015

Hält die Siegesserie?

Damen: Vorschau

Die Damen konnten ihre Aufstiegseuphorie anscheinend auch über die Vorbereitungszeit hinweg aufrechterhalten, denn hier gab es den ein oder anderen Turniersieg zu feiern. Doch nun beginnt auch für die Friedrich-Schützlinge wieder der Ernst des Lebens. Zum Auftakt der neuen Bezirksoberliga-Saison müssen die TVG Damen bei der HSG Kahl/Kleinostheim am Sonntag, 20.09.2015 um 13:00 Uhr in der Maingauhalle Kleinostheim ran. Die Kombinierten schlossen die Vorsaison mit starken 33:11 Punkten auf dem 4. Platz. Das sind Daten eines Spitzenteams. Die TVG-Mädels, die sich am Ende der Saison eben genau dieses Attribut auch auf die Fahne schreiben wollen, müssen daher gleich ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.09.2015

Vorbereitung abgeschlossen – Karten werden neu gemischt

Damen:

Die Damenmannschaft des TVG startete die Vorbereitung nach 4 Wochen Pause und einer „meisterlichen“ Mallorca-Abschlussfahrt. Auf dem Vorbereitsungsplan stand Kraft und Ausdauer großgeschrieben, die im Glattbacher Wald und in der Sporthalle gut ausgenutzt wurde. Gespickt mit Turnieren in Maintal (Platz 1) und Haibach-Beach (Platz 1) löschte man den Siegesdurst den man aus der vergangenen Saison gewohnt war. Weiterhin standen Freundschaftsspiele gegen die FSG Dieburg/Großzimmern (Oberliga Absteiger), dem TV Kirchzell (Landesliga Aufsteiger) und Offenbach Bürgel (Landesliga Aufsteiger) auf dem Programm, wo die TVG Truppe daran arbeiten konnte sich wieder an ... weiter lesen

  • geschrieben am 15.09.2015

Weste bleibt blütenweiß - Mit 48:0 Punkten Meister

Damen:

Einen klaren Pflichtsieg fuhren die Handballfrauen des TV Glattbach am vergangenen Sonntag zuhause gegen den Tabellenneunten der Oberligareserve, FSG Dieburg/Groß-Zimmern, ein. Mit 55:12 gewann der TVG im Weberdome deutlich. Die FSG agierte gegen Glattbach lange Zeit sehr nervös, sie wussten noch was im Hinspiel geschehen ist, und wollten keinen falls wieder so unter die Räder kommen- Das gesteckte Ziel: keine 40 Tore vom Aufsteiger zu bekommen. Doch die TVG Mädels hatten einen anderen Plan- die Friedrichcrew nahm sich am letzten Spieltag vor, noch einmal alles zu geben und auch die letzten beiden Punkte der Saison einzuheimsen. Die TVG Fans bekamen ein Handballspiel zu sehen was mit ... weiter lesen

  • geschrieben am 04.05.2015

Letztes Auswärtsspiel der Runde erfolgreich gemeistert

Damen:

Das letzte Auswärtsspiel der Saison 2014/2015 bestritten die TV Glattbach Damen erstmals ohne die Unterstützung der A-Jugend beim TV Bürgstadt. Nach dem Aufwärmen warnte der Trainer seine Mädels vor der Landesligareserve des TV Bürgstadt II, dass diese heiß darauf seien dem TVG Paroli zu bieten und appellierte an die Mannschaft konzentriert und mit Teamgeist ins Spiel zu gehen. Die Abwehrreihe startete in grün mit Buhler,N.Müller, Möckl, Roch, Ludwig und Kraus, diese hatten den Gastgeberangriff mit einer defensiven Abwehr unter Kontrolle und bis zum 0: 3 sah es so aus, als wäre alles nach dem Geschmack von Trainer Friedrich, die ... weiter lesen

  • geschrieben am 26.04.2015

Auftrag erfüllt - Meisterschaft im Kasten

Damen:

Am vergangenen Sonntag spielte der TVG erneut auswärts, diesmal gegen die Frauenspielgemeinschaft Odenwald II. Das Heimspiel endete damals 48:8, dennoch fuhren die Friedrich-Schützlinge mit Respekt nach Bad König, denn man wusste, im Hinspiel konnten die Odenwälderinnen nicht alles zeigen was sie auf dem Kasten haben. Katharina Kujundzija war nach langer Verletzungspause auch wieder am Ball, somit konnte Trainer Günter Friedrich auf einen voll besetzten Kader zurückgreifen. Der TVG Coach ließ seine Mädels zunächst mit einer 6:0-Deckung beginnen. Diese Taktik griff jedoch nur bedingt, denn die Odenwälderinnen konnten sehr lange Angriffe ... weiter lesen

  • geschrieben am 20.04.2015

2 weitere Punkte auf dem Glattbachkonto

Damen:

Zu Besuch bei der TG 08 Hörstein waren am Sonntagabend die Damen des TV Glattbach.  Die TVG Truppe war motiviert, stark besetzt und alle der Meinung:  Nach der zweiwöchigen Spielpause lautet die Mission im Hinblick auf den angestrebten Aufstieg in die BOL zwei Punkte heimzufahren. Beim Hinrundenspiel gegen die TG-Damen konnte ein Sieg mit einem Endstand von 34:10 eingefahren werden – somit waren die Rollen in der Partie klar verteilt. Die TVG Damen gingen sogleich in Führung und konnten diese im Laufe der ersten Halbzeit weiter sicher ausbauen. Die Hörsteiner taten sich unheimlich schwer, durch die gute Deckungsarbeit der Damen in Nähe des ... weiter lesen

  • geschrieben am 13.04.2015

TVG weiter auf Erfolgsspur - 2 Punkte werden heimgefahren

Damen:

Am vergangenen Samstag traten die Damen des TV Glattbach ihre weiteste Auswärtsfahrt nach Reichelsheim zur HSG Rodenstein II an. Vom Hinspiel gewarnt, wusste die Friedrich Crew dass auch dieses Spiel kein Selbstläufer sein wird welches damals 28:22 für den TVG ausging. Nach dem Warmlaufen und Einwerfen haben sich die Glattbacherinnen an die Sonnenstrahlen auf dem Spielfeld gewöhnt und haben sich ihre imaginären Sonnenbrillen aufgesetzt. Die zweiten Damen der Gastgeberinnen (die außer Konkurrenz antreten) hatten das Ziel an den Tag gelegt den Favoriten aus Glattbach so lange wie möglich zu ärgern. Von Anpfiff an konnte man sehen dass die TVG Damen „gut drauf“ waren, sie gingen ... weiter lesen

  • geschrieben am 22.03.2015

Glattbach-Spiel gegen Wallstadt abgesagt!

Damen:

Am kommenden Samstag muss das Handball-Spiel der A -Klasse zwischen dem Tabellenführer TV Glattbach und der FSG Wallstadt II abgesagt werden. Die Gäste gaben an, dass ihnen keine einsatzfähige Mannschaft zur Verfügung stehe. Es ist bereits das zweite Mal in dieser Saison, dass eine Partie kurzfristig ausfällt. Die TVG Damen bekommen die Punkte ohne etwas in die Waagschale werfen zu müssen. Durch die Absage der FSG Wallstadt II, welches für die TVG Ladies 1:0 gewertet wird, sind es nur noch drei Spiele bis sich der TVG rechnerisch Meister der A-Klasse nennen kann. Bevor die Mannschaft von Trainer Günter Friedrich am 03. Mai ihren nächsten und ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.03.2015

1.Tabellenplatz weiterhin gesichert

Damen:

Am vergangen Samstagabend trafen die Glattbach-Damen auf die Damen des TV Michelbach und konnten einen erneuten Auswärtssieg einfahren. Das Auswärtsspiel gegen den Tabellenfünften TV Michelbach wurde mit 15:33 gewonnen. Vom Hinspiel waren die TVG Damen gewarnt das die Michelbacherinnen keine leichte Beute sind. Der Trainer warnte seine Truppe das der Gegner lange versuchen wird den Mädels ein Bein auf dem Weg zur Meisterschaf stellen zu wollen. So wie es der TVG Coach vorausgesagt hatte, war auch die erste Halbzeit geprägt,die Gastgeberinnen waren wie ein anhänglicher Schatten immer an der Seite einer TVG Spielerin. Durch den guten Rückzug des TV ... weiter lesen

  • geschrieben am 08.03.2015

TVG Damen erhalten kampflos 2 Punkte

Damen:

Die TVG Damen erhalten am 17. Spieltag kampflos zwei Punkte auf Ihrer Habenseite. Aufgrund von Personalsorgen musste die zweite Mannschaft der HSG Aschaffenburg leider das Spiel absagen.  

  • geschrieben am 27.02.2015

Derbysieg geschafft – TVG siegt nach heißer Kiste

Damen:

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit, DAS Spiel, auf das wohl die gesamte A-Klasse und alle Beobachter des TVG gewartet haben:  Das Duell zwischen der HSG Bachgau und dem TV Glattbach. Die TVG-Damen standen mit 30:0 Punkten auf der Tabellenspitze, dicht gefolgt von den HSG-Damen, die mit den beiden Minus Punkten vom Hinspiel auf Platz 2 lauerten. Die TVG Spielerinnen waren zwei Wochen spielfrei und man hätte sich bestens auf das Spitzenspiel vorbereiten können, doch leider kamen Verletzungen  und Krankheiten immer wieder dazwischen, somit waren die Trainingseinheiten eher bescheiden statt beflügelnd.  Doch Trainer Friedrich hielt in den letzten ... weiter lesen

  • geschrieben am 23.02.2015

Spitzenspiel im Bachgau

Damen: Vorschau

Nach Abschluss der Faschingsfeierlichkeiten geht es am kommenden Wochenende für die TVG-Damen in der Punkterunde weiter. Die Friedrich-Mädels sind die einzige aller TVG-Mannschaften, die den Faschingskater rasch aus den Knochen schütteln muss. Als Gegner steht dann auch noch der ärgste Konkurrent um die Meisterschaft, die HSG Bachgau, auf dem Plan. Die HSG marschierte bislang ähnlich souverän wie der TVG durch die Klasse und musste in der Hinrunde nur eine Niederlage verkraften - eben gegen unsere Damenmannschaft. Am kommenden Wochenende wird es sicherlich eine ganz enge Kiste in der noch engeren Pflaumheimer Sporthalle. Da der TVG nicht komplett antreten kann, ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.02.2015

TVG Damen sammeln weiter wichtige Punkte

Damen:

Am letzten Januarwochenende traten die TVG Damen ihre Auswärtsfahrt ins Brombachthal an, um gegen den von Glattbach am Anfang der Runde festgelegten Meisterschaftsfavorit TV 1980 Wersau anzutreten. Wenn man am 15. Spieltag auf die Tabelle blickt, sieht das ganze doch etwas anders aus:       Der TV Glattbach steht ungeschlagen auf dem Tabellenplatz eins und der TV Wersau steht im Mittelfeld auf Platz sieben. Judith Ludwig nahm als Spielführer auf der Bank platz um das Coaching für den Trainer, der in seinem wohlverdienten Urlaub war, zu übernehmen. Die Grippewelle hatte beim TVG zugeschlagen, dementsprechend nervös betraten die TVG ... weiter lesen

  • geschrieben am 01.02.2015

Damen siegen trotz schwacher Leistung

Damen:

Die gefühlte erste Auswärtsfahrt in dieser Saison ging diesmal nach Groß-Zimmern um gegen die FSG Dieburg/Groß-Zimmern II anzutreten. Die Gastgeberinnen hatten ein klares Ziel vor Augen: Gegen den Tabellenführer mit der wahnsinns Tordifferenz von 335 nach dreizehn Spielen keine 50 Tore zu bekommen. Anscheinend wollten die Glattbacherinnen dem Tabellenachten diesem Wunsch entsprechen, die eigentlich starke Abwehr stand völlig desorientiert am sechs Meter herum. Dementsprechend wichtig waren die drei gehaltenen Siebenmeter von Celine Sauer. Der TVG schien nicht so recht in das Spiel zu kommen. Die Abwehr wurde von der sechs / null Deckung auf eine ... weiter lesen

  • geschrieben am 25.01.2015

Nach klarem Sieg mit 26:0 Punkten in der Tabelle

Damen:

Bereits am 18.01.2015 empfingen die TVG Damen die HSG KahlKleinostheim II zum Rückspiel im Weberdome. Auch ohne drei ausfallende Spielerinnen (Kraus- beruflich; Roch - Urlaub; Buhler - verletzt) wollte man einiges aus dem Hinspiel ändern. Immerhin war es  noch genau in den Köpfen da dies erst vor 6 Wochen statt fand. Man wollte die langen Angriffsversuche der HSG Damen durch eine offensive Abwehr im Keim ersticken, was auch bestens gelang. Bereits nach sechs gespielten Minuten stand ein 6:0 zu Buche. Nach 11 Minuten und bei einem Spielstand von 13:01 nahmen die Gäste die erste Auszeit. Dies Tat dem Spiel der TV Glattbach Damen keinen Abbruch. Auch im Angriff konnten sehenswerte Tore erzielt ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.01.2015

Erster Sieg im neuen Jahr! Klarer Derbysieg

Damen:

Am Sonntag war es endlich nach einer langen Handballfreien Zeit wieder so weit! Die TVG Mädels trafen im Weberdom zum Derby auf die HSG Aschafftal! Durch die bekannte konsequente Abwehrarbeit und das temporeiche Angriffsspiel nach vorne gingen die Ladies nach wenigen Minuten 5:1 in Führung. Über die Stationen 6:2, 7:3, 8:3 baute der TVG seine Führung auf 10:4 aus. Das schnelle Spiel nach vorne brachte die Mädels nach sechzehn gespielten Minuten 14:4 in Führung sodass der Trainer der HSG eine Auszeit nahm um seine Mannschaft neu einzustellen. Doch durch die vielen technischen Fehler und Ballverluste der HSG Aschafftal, welche der TVG gnadenlos ausnutzte, lagen ... weiter lesen

  • geschrieben am 11.01.2015

Auch die letzten beiden Punkte im Jahr sicher geholt

Damen:

Zum letzten Rundenspiel des Jahres trafen die Damen des TV Glattbach auf die Damen des TV Bürgstadt im Weberdome. Die Landesligareserve hatte mächtig aufgerüstet um den Tabellenführer das Leben auf dem Spielfeld schwer zu machen. Die ersten Spielminuten waren im Stellungsspiel noch nicht konsequent und konzentriert genug aber im Tempogegenstoß waren die TVG Damen wie immer sicher. Nach zwanzig Minuten und zwei sicher verwandelten Siebenmeter ließen die TVG Girls den Vorsprung auf 9 Tore wachsen. Eine Handvoll Zuschauer sahen in den ersten dreißig Minuten vier Tore der Gäste, die innerhalb der letzten fünf Minuten fielen, da man mit dem Kopf schon in der Kabine war.  In den Katakomben ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.12.2014

2 Punkte aus Kahl entführt

Damen:

Um Elf Uhr - was sehr früh für einen Sonntag Morgen ist- trafen die TVG Damen auf die HSG Kahl/Kleinostheim II.  Zwanzig Sekunden waren gespielt, da fiel auch schon das erste Tor für Glattbach- zehn Sekunden später gleich das 2:0. Die Abwehr fing die Bälle aus dem Kahl/Kleinostheimer Angriff und verwandelte die Gegenstösse gnadenlos wodurch es nach sechs Minuten 0:6 aus Sicht der Gastgeber stand. Jedoch waren die Kahlerinnen um die frühe Uhrzeit etwas wacher und konnten das ein oder andere mal die eigentlich starke TVG Defensive auseinander ziehen, was dem Spielstand aber keinen Abbruch tat, denn die Glattbacher Damen liefen ihr gewohntes Tempo ... weiter lesen

  • geschrieben am 07.12.2014

Am ersten Advent holt Glattbach den neunten Sieg in Folge

Damen:

Nachdem am Samstag Abend die Herren 1 gegen Babenhausen erfolgreich waren, haben sich die Damen fest vorgenommen dies gegen die FSG Odenwald gleichzutun. Der Tabellen 6ste ist top motiviert nach Goldbach gereist um es den TVG Damen so schwer wie möglich zu machen. Doch Trainer Friedrich warnte seine Mädels und forderte von ihnen Schnelligkeit, Bissigkeit und Treffsicherheit. Der erste Torwurf scheiterte noch mit etwas Pech, doch durch eine defensive Abwehr konnte ein geblockter Ball über einen Tempogegenstoss zum 1:0 starten. Die TVG Mädls waren hellwach in der Abwehr und sie schlossen sofort über eine flotte zweite Welle zum 2:0 nach drei Minuten ab. Immerwieder ... weiter lesen

  • geschrieben am 30.11.2014

TVG bleibt Tabellenführer - Sieg gegen TG Hörstein

Damen:

Sonntagabend 18:00 wurde das Spiel gegen die TG Hörstein angepfiffen. Gestartet wurde von links nach rechts mit Orschler, Kraus, Möckl, Müller, Buhler und Luwdig am Kreis. In der 14. Spielminute fiel das 7:1- die Abwehr stand also defensiv sehr stark und lauerte auf Fehler der Gäste. Im Angriff tat man sich in den Anfangsminuten etwas schwerer mit den Chancen, die von Hörstein zugelassen wurden. Nach einem Team-Timeout der gegnerischen Mannschaft nach 16 gespielten Minuten wurden beide Mannschaften neu eingestellt. Der TVG erhöhte kurz darauf zum 10:1. Trotz gutem Spielsystem der TG ließ Carmen Störger nach 22 Minuten nur 3 Tore zu und war somit ein ... weiter lesen

  • geschrieben am 24.11.2014

Sieg gegen den robusten Gegner HSG Rodenstein II 28:22

Damen:

Am Sonntag Nachmittag empfingen die Damen des TVG den aktuell dritt platzierten die HSG Rodenstein II.Nach einer kurzen Abtastphase -in denen bei den TVG Mädels eine leichte Unkonzentriertheit festzustellen wa-r konnten sich die Damen durch eine konsequente Abwehrarbeit von 2:2 auf 6:2 absetzen. Die HSG Rodenstein II machte es den TVG Ladies durch ihre Körperbetonte Spielweise und durch ihr gutes Rückzugsverhalten schwer in das gewohnte Tempospiel umzuschalten.Jedoch gingen die Mädels mit einer 5 Tore Führung (16:11) in die Kabine. Nach der Halbzeit kam der TVG besser ins Spiel und konnte sich über die Stationen 17:12, 21:14 auf 25:16 deutlich absetzen.Am ... weiter lesen

  • geschrieben am 09.11.2014

Klarer Sieg in Wallstadt des TVG

Damen:

Am frühen Sonntag Mittag ging es für die Friedrichcrew zum Auswärtsspiel nach Kleinwallstadt. Ganz in grün starteten die Mädls mit einem 0:5 Lauf. Schon nach den ersten 15 Minuten stand es 5:16 auf der Anzeigetafel, wo allein youngster Tabea Traup schon ihre ersten 6 Tore verbuchen konnte- denen noch weitere 8 folgen sollten. Die TVG Abwehr stand so kompakt, dass die Mannschaft schnell ins Tempospiel übergehen konnte. Spielzüge waren auch im Spiel gegen die FSG Wallstadt 2 Mangelware, da die TVG Damen einen Tempo nach dem anderen liefen. Die Gegnerische Torfrau wurde dabei oftmals von ihren Vorderleuten alleine gelassen. Die 2. Halbzeit wurde beim ... weiter lesen

  • geschrieben am 02.11.2014

Sieg im Spitzenspiel!

Damen:

Am Samstag Nachmittag trafen die beiden bisher ungeschlagen Mannschaften TV Glattbach und die HSG Bachgau in Hösbach aufeinander. Trainier Friedrich stimmte seine Damen schon unter der Woche auf das wichtige Spiel ein und forderte die richtige Einstellung und absoluten Kampfgeist. Zu Beginn der Partie tasteten sich die beiden Mannschaften gegenseitig ab, so dass es nach einigen Minuten 4:4 stand. Jedoch konnten die TVG Ladies durch ihre konsequente Abwehrarbeit auf 10:6 davonziehen. Zur Halbzeit lag der TVG knapp mit zwei Toren in Führung (16:14) Die Damen des TVG kamen hochkonzentriert aus der Halbzeitpause und setzen sich durch eine Offensive Deckung gegen die ... weiter lesen

  • geschrieben am 27.10.2014

Auch erstes Heimspiel in Goldbach mit Bravour bestanden

Damen:

Am Sonntag Vormittag zur Weisswurstzeit spielten die TVG Damen das erste mal im Weberdome gegen den TV Michelbach. Der Tabellendritte, der eine Woche zuvor noch die TG Hörstein mit einem 18:5 abwatschte, war bereit alles gegen TV Glattbach zu geben, um nicht unter die Räder zu kommen. In den ersten Spielminuten war den Mädels wohl eine leichte Nervosität vor der tollen Zuschauerkulisse anzumerken. Man vertendelte leichte Wurfchancen und somit stand es nach 10 gespielten Minuten nur 5:2  für die Heimmannschaft. Die Michelbacherrinnen waren schnell im Rückzugsverhalten und somit war der bisher gewohnte TVG Tempogegenstoss etwas ins Stocken geraten. Unter den ... weiter lesen

  • geschrieben am 19.10.2014

Glanzloser Auswärtssieg in Goldbach

Damen:

Am Dienstag Abend reiste der TV Glattbach zum Nachholspiel gegen die HSG Aschafftal. Trainer Friedrich erwartete von seinen Spielerinnen wie in den Spielen zuvor eine aggressive Abwehr und ein temporeiches Spiel nach vorne. Zur Überraschung der viel mitgereisten TVG-Fans gestaltete sich die Partie zum Anfang sehr ausgeglichen. Durch das schlechte Deckungsverhalten vom TVG konnten die TVG-Mädels nicht zum gewohnten Tempospiel übergehen. Dennoch ging man nach 30 Minuten mit einem 7:12 in die Kabinen. Günter Friedrich nutzte die Halbzeitpause um seine Mädels mit passenden Worten neu einzustellen. Die ersten Spielminuten der 2. Halbzeit verliefen noch holprig, jedoch ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.10.2014

Zweiter Sieg im zweiten Pflichtspiel

Damen:

Nach 2-wöchiger Spielpause waren die Damen des TVG bei der HSG Aschaffenburg 08 zu Gast. Coach Friedrich forderte von seinen Damen eine konsequente Abwehrarbeit und ein Temporeiches Spiel nach vorne. Die TVG Damen legten einen Blitzstart hin und lagen nach wenigen Minuten schon 6:0 in Führung.Durch eine konstante Abwehrleistung gingen die TVGlerinnen mit 6:25  in die Halbzeit. Auch in der zweiten Spielhälfte waren die Rollen klar verteilt und die TVG Mädels bauten ihre Führung über die Stationen 6:26, 6:30 und 6:35 aus. Am Ende gewannen die Damen sehr deutlich mit 11:50. Für den TVG spielten: Katharina Kujundzija 4, Christina Kraus 2, Nadine ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.10.2014

Saisonauftakt geglückt! TVG Damen gewinnen deutlich gegen TV Wersau

Damen:

Am Samstag den 20.09 war es endlich so weit. Die neue Damenmannschaft des TVG startete in ihre Runde. Zu Gast war der TV 1908 Wersau. Vor heimischen Publikum wollten die Damen sich von ihrer besten Seite zeigen und zogen zu Beginn gleich auf 6:0 davon. Durch eine geschlossene Abwehrleistung und ein temporeiches Angriffsspiel ging der TVG mit 20:6 in die Halbzeit. Über die Stationen 21:6, 27:7 zogen die Friedrich Schützlinge auf 31:7 davon. Am Ende gewannen die TVG Damen deutlich mit 38:12 und alle Spielerinnen konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Die Damen bedanken sich bei Ihren Zuschauern und dem Leibchen Sponsor JoTextile Werbung Stockstadt für ihre ... weiter lesen

  • geschrieben am 21.09.2014

Mission Aufstieg beginnt in Hösbach

Damen: Vorschau

Die neu gegründete Damenmannschaft des TVG bestreitet am Samstag in Hösbach ihr erstes Saisonspiel. Ausgestattet mit frischem Selbstbewusstsein nach dem Sieg im Bezirkspokal empfängt die Truppe von Trainer G. Friedrich die Odenwälderinnen des TVG Wersau. Nachdem der TVG im Pokal die letztjährige BOL-Spitzenmannschaft des TV Kirchzell klar schlagen konnte, dürften die Rollen klar verteilt sein. Die Gäste beendeten die letzte Saison im Tabellenmittelfeld und sollten dem TVG eigentlich unterlegen sein. Im TVG-Lager hofft man, dass auch der Damenhandball in Glattbach so gut aufgenommen wird wie der Männerhandball in den letzten Jahren und wünscht ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.09.2014

Erster Titel für TVG Damen - Bezirkspokalsieger-

Damen:

Die neu gegründete Damenmannschaft des TV Glattbach startete nach einer intensiven Vorbereitung endlich in die Pokalrunde um ein letztes mal Kraft, Ausdauer und Teamgeist zu testen. Das Pokaltunier welches in Kirchzell ausgetragen wurde eröffneten die TVG Damen gegen die FSG Wallstadt. Günter Friedrich forderte von seinem Team alles abzurufen was geht und sich nicht zu schonen. Die Zuschauer sahen zu jeder Zeit eine klar dominierende TVG Mannschaft. Mit einer starken Celine Sauer im Tor führte der TVG zur Halbzeit mit 4:12. Trainer Friedrich konnte in der zweiten Halbzeit nach belieben durchwechseln. Die TVG Mädls gewannen deutlich nach 2 x 20 Minuten 11:23 Im ... weiter lesen

  • geschrieben am 14.09.2014

Infobox Damen

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Dienstag von 19:45-21:30 Uhr in 3fach-Halle Hösbach (zusammen mit WA-Jugend!)
Freitag von 19:00-20:30 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Ruta Latakaite-Willig

Betreuer:
Ralph Müller

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

kontreumainsite


stenger_radsauertoni


kleinquovadis