Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Rückblick Beachhandball-Turnier beim TV Haibach

wD3 aK-Jugend:

Am letzten Samstag 13.07. fand auf den 2 Sandplätzen des TV Haibach das beliebte Beachhandball-Jugendturnier für die Altersklassen C-Jugend bis Minis statt. Ab 09:00 bis ca. 19:00 Uhr konnten die Spiele glücklicherweise bei günstigerer Witterung u. angenehmeren Rahmenbedingungen als eine Woche zuvor beim verregneten Pflaumheimer Rasenturnier zur Freude aller Teilnehmer durchgeführt werden. Ab 09:00 Uhr durfte sich der jüngste Nachwuchs von den BAMBINOS, MINI 1, der WE- u. ME-Jugend, sowie ab 13:15 Uhr die MD- u. WD-Jugend in den 2 ‚Sandkästen‘ bei einer Spielzeit von je 1 x 7 Min. austoben und versuchen, auf dem ungewohnten Untergrund mit dem ... weiter lesen

  • geschrieben am 16.07.2019

Zu viele eigene Fehler!

wD3 aK-Jugend:

Am vergangenen Sonntag, dem 26.05.2019, bestritt die weibliche D-Jugend 3 aK ihr letztes Qualifikationsspiel gegen die HSG Hörstein/Michelbach in der Sporthalle in Goldbach. In der Anfangsphase verlief das Spielgeschehen sehr ausgeglichen und es konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen (2:2, 4:4 und 6:6). Durch viele Fehlpässe und keiner guten Chancenverwertung des JSG-Teams gelang es der HSG bis zur Halbzeit mit 6:11 in Führung zu gehen. In der zweiten Halbzeit konnten die Glattbacher zunächst über die Spielstände 6:12, 7:12 und 8:12 aufholen, dennoch dominierten die Gäste weiterhin und lenkten das Spielgeschehen. Verschuldet durch viele ... weiter lesen

  • geschrieben am 27.05.2019

Erfreulicher Sieg im ersten Quali-Spiel!

wD3 aK-Jugend:

Am vergangenen Samstagmorgen hatte die wD 3aK-Jugend zur ungewöhnlichen Zeit um 11:00 Uhr ihr erstes Quali-Spiel bei der JSG Odenwald zu bestreiten. Trotz der langen Anfahrt nach Bad König kam man gut ins Spiel und konnte über 0:1, 2:3 und 4:5  in Führung gehen, ehe Gastgeberinnen auf 6:5 umstellten. Dies sollte die einzige und letzte Führung für die JSG sein. Durch eine Umstellung in der Abwehr, wo man die stärkste JSG-Spielerin besser in den Griff bekam, sowie einem guten Zusammenspiel im Angriff übernahm das TVG-Team endgültig das Kommando und ging mit einer 7:10-Führung in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte zeigten ... weiter lesen

  • geschrieben am 12.05.2019