Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Kämpferische Leistung zum Auftakt der Quali

mA Jugend:
Foto mA Jugend

Bereits am Donnerstagabend, trat die mA-Jugend die Reise nach Kirchzell an, für ihr erstes BOL-Quali-Spiel. Das dies keine leichte Aufgabe für unsere Jungs werden solte war schon im vorhinein klar.

Nach dem man den anfänglichen Respekt abgelegt hatte 3:1, zeigten die TVG Jungs dann zu was sie in der Lage sind und konterten mit 5 Toren in Folge zum 3:6 für den TVG. Allerdings sollte sich gleich von Beginn an zeigen, dass leider die Schiedsrichter, vor allem ein Teil des Gespanns, eine große Rolle in diesem Spiel haben sollten. Der TVG lies sich davon aber zu Anfang nicht beirren und war mit 7:10 in Führung als die Hausherren ihre erste Auszeit nahmen, sichtlich unzufrieden über den Spielstand. In Folge dessen geriet man dann erstmals in Unterzahl und die Kirchzeller konnten wieder zum 10:10 ausgleichen. Es entwickelte sich dann ein ausgeglichenes Spiel bei dem die Gastgeber erst kurz vor der Halbzeit einen kleinen Vorsprung erringen konnten nachdem sie techische Fehler des TVG im Angriff gnadenlos in Tempo-Gegenstoß-Tore umwandeln konnten. Halbzeitstand : 17:14.

Den Anfang des zweiten Durchgangs musste der TVG dann fast ausnahmslos in Unterzahl bestreiten, nachdem die Schiedsrichter, in einem ansonsten fairen Spiel, wieder mit 2 Minuten-Strafen auf sich aufmerksam machen mussten. So konnte sich Kirchzell mit 20:15 absetzen. Man konnte sich zwar nochmal auf 20:18 herankämpfen doch dann bekam Tim Hock eine äußerst fragwürdige 2-Minuten-Strafe, seine dritte und somit die Rote Karte. Nun entstand ein Bruch im Spiel des TVG weil man 4-Minuten in Unterzahl agieren musste, was der TVK ausnutzte und und sich mit 28:20 absetzte und das Spiel praktisch entschieden war. Trotzdem kämpfte der TVG bis zum Schluss und nachdem auch der Rechtsaußen von Kirchzell mit 3x2min vom Platz musste kam man schließlich zum Entstand von 36:27.

Für den TVG spielten:

Julian Rickert (TW), Max Ecke (TW), Tim Hock 2, Valentin Schwinger 3, Valentin Kramer 2, Daniel Henz 5, Florian Steigerwald 1, Sebastian Eschenbrücher 8/5, Philipp Sauer 1, Nic Kowalewski, Felix Flaschenträger 1, Philipp Meyer 3

Dieser Bericht wurde verfasst von Nic Kowalewski

Infobox mA Jugend

Jahrgang: 2001/02

Trainingszeiten:
Winterrunde 2019/20:
Dienstag 19:00-20:30 Uhr 2fach-Halle Leider
Donnerstag 18:45-20:30 Uhr KUS-Halle Haibach

Trainer:
Daniel Ott
Co-Trainer Maurice Herzog

Betreuer:
Bernd Hesbacher

Handball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

gumbelamrehn


ewgvoelker_metzger


jspeterheeg