Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG holt erste Punkte

Herren 1:
Foto Herren 1

Licht und Schatten zeigte die 1. Mannschaft beim 30:33 Auswärtssieg in Egelsbach. Nach furiosem Start lag man lange gegen den Aufsteiger aus dem Handballbezirk Darmstadt zurück, konnte sich am Ende aber berappeln und beide Punkte einfahren.

Die Marschroute vor der Partie war klar. Aus einer stabilen Deckung heraus die starken Rückraumwürfe der Egelsbacher unterbinden und dann mit Tempo den Abschluss im Angriff suchen. Dies gelang dem TVG am Anfang hervorragend, sodass sich der gegnerische Trainer schon nach 8 Minuten beim stand von 1:6 zu einer Auszeit genötigt sah. Die Stanzel-Truppe spielte bis dahin wie aus einem Guss und konnte mit druckvollen Auftakthandlungen immer wieder Lücken in den Egelsbacher Abwehrverband reißen. Die SGE gab sich in ihrem ersten Heimspiel in der Landesliga aber nicht so einfach geschlagen. Angeführt von ihrem wurfgewaltigen Rückraum legten sie 6 Tore in Folge auf und der TVG ließ sein gutes Angriffsspiel vermissen. Kam man doch einmal zu einem freien Abschluss, stand der Egelsbacher Torhüter im Weg. Nun entwickelte sich eine umkämpfte Partie, in der der TVG zunächst sogar wieder vorlegen konnte. Die Leichtigkeit der ersten Minuten war aber weg. Kurz vor der Pause musste die 1. Mannschaft einen abermaligen Rückstand hinnehmen und es ging mit 15:14 für die Gastgeber in die Pause.
Die 2. Halbzeit begann mit einigen schlechten Abschlüssen im Angriff und nachlässiger Abwehrarbeit seitens des TVG, sodass der Rückstand zunächst auf 3 Tore anwuchs (19:16). Immer wieder war die Begegnung jetzt unterbrochen, da entweder der Ball oder der Boden oder gleich beides vom Schweiß der Spieler befreit werden musste und es mochte sich kein richtiger Spielfluss einstellen. Glattbach tat sich weiterhin gegen die 5+1 Deckung der Gastgeber schwer. Mitte der 2. Halbzeit musste Egelsbach allerdings zwei Zeitstrafen kurz hintereinander verkraften und der TVG nutzte dies, um mit 4 Toren in Folge von 23:21 auf 23:25 umzustellen. Diesen Vorsprung galt es jetzt, bis zum Spielende zu verteidigen. Zwei 2-Minuten Strafen für den TVG durch die gut leitenden Schiedsrichter Reinhard/Karaoglu aus Groß-Zimmern in den letzten 5 Minuten machten die Aufgabe nicht leichter aber der jetzt wieder aufopferungsvoll kämpfende Deckungsverband inklusive Torhüter eroberte sich Bälle und vorne konnte man über Außen erfolgreich abschließen. Auch von einer offenen Manndeckung ließ sich der TVG nicht mehr aus der Ruhe bringen und brachte den Sieg über die Zeit.

Die Freude und Erleichterung der Spieler nach dem ersten Sieg in der noch jungen Saison war groß, wollte man doch einen Fehlstart wie noch im letzten Jahr vermeiden. Aber es ist auch noch genügend Verbesserungspotential vorhanden. So fielen zu viele Abpraller wieder in die Hände der Gastgeber und im Angriffsspiel muss der Ball noch schneller und sicherer laufen, um auch gegen stärkere Gegner erfolgreich zu sein. Daran wird der TVG unter der Woche noch arbeiten müssen, dann kann man vielleicht auch am nächsten Wochenende in Reinheim jubeln.

Für den TVG im Einsatz: Sandro Friedrich, Marco Müller; Dennis Stenger 10, Stefan Parr 8/1, Jens Bergmann 6, Steffen Schwob 2, Florian Stanzel 2, Sebastian Beißler 2, Matthias Stenger 1, Andreas Schwob 1, Tom Clemens 1, Andreas Parr, Alex Hain, David Schüßler

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

maxisportwelsch


gemuetlichkeitmairec


sauertoniroch