Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Keine Punkte für schwachen TVG

Herren 1:
Foto Herren 1

Mit einer 31:24 Niederlage gegen die SKG Roßdorf im Gepäck musste die 1. Mannschaft am Samstag die Heimreise aus Hessen antreten. Damit musste der TVG die erste Niederlage nach zuvor vier gewonnen Spielen in Folge hinnehmen.

Trotz der vor dem Spiel scheinbar eindeutigen Tabellenkonstellation, der TVG auf Platz 1 und Roßdorf auf dem letzten Platz, war man gewarnt und wollte den Gegner nicht unterschätzen. Glattbach musste auf seine etatmäßige Nummer 1 im Tor, Sandro Friedrich, verzichten, konnte sich am Anfang aber auf Marco Müller verlassen, der mit einigen Paraden dazu Beitrug, dass der TVG gut ins Spiel startete. Mit schönen Kombinationen schaffte man immer wieder Lücken im Abwehrverbund der Gastgeber, die aber nicht alle zu Toren genutzt werden konnten. Es reichte aber trotzdem, um eine 2:4 Führung herauszuwerfen. Danach klappte beim TVG aber nicht mehr viel. Das Angriffsspiel hakte gewaltig und die Abwehr war nun immer öfter einen Schritt zu spät. So geriet Glattbach kontinuierlich immer weiter in Rückstand. Einen zwischenzeitlichen 5-Tore Rückstand (10:5) konnte die Stanzel-Crew aber bis zur Pause wieder auf 3 Tore (14:11) verkürzen, sodass für den TVG an diesem Abend noch alles drin war.
Nach der Pause verlor die 1. Mannschaft dann aber völlig den Faden. Mangelndes Rückzugsverhalten führte dazu, dass Roßdorf ohne große Gegenwehr innerhalb kürzester Zeit vorentscheidend auf 25:14 enteilen konnte. In dieser Phase fehlte Glattbach auch die Durchschlagskraft im Angriff, die schwachen Würfe wurden eine leichte Beute des Roßdörfer Torhüters. Nach einer Auszeit von Trainer Markus Stanzel konnte der TVG dann zwar das Spiel wieder offener gestalten, am Ergebnis änderte sich aber nicht mehr viel. Zu Erwähnen bleibt noch, dass die ganze 2. Halbzeit geprägt von Zeitstrafen auf beiden Seiten war, sodass kein Spiel 6gegen6 mehr zustande kam. Insgesamt 17 2-Minutenstrafen und 3 roten Karten verteilten die beiden Schiedsrichter in diesem eigentlichen fairen Spiel, was bei Spielern auf beiden oftmals auf Verwunderung stieß.

Der TVG hat nach dieser Niederlage nun 10:6 Punkte auf dem Konto und auch die Tabellensituation gestaltet sich weiterhin positiv. Da jetzt allerdings viele schwere Spiele auf dem Programm stehen, muss der dieses Spiel schnell abhaken und mit neuem Elan in das Spiel gegen Obernburg gehen.

Für den TVG: Steffen Schwob 5/5, Dennis Stenger 4, Stefan Parr 3, Alexander Dittrich 3, Alexander Hain 3, Andreas Schwob 2, Sebastian Beißler 2, Tom Clemens 1, Jens Bergmann 1, Andreas Parr, Florian Stanzel, David Schüßler.

Da das Main-Echo in seiner Dienstagsausgabe bereits ein Interview mit unserem Trainer veröffentlicht hat, werden wir dieses mal ausnahmsweise auf eine Nachbetrachtung durch Markus verzichten.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

bayerLutz


jsstenger


aubiraiba