Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

TVG rettet Punkt in Nieder-Roden

Herren 1:
Foto Herren 1

Einen nicht mehr für möglich gehaltenen Punktgewinn erzielte die 1. Mannschaft am Wochenende mit dem 33:33 Unentschieden gegen die HSG Nieder-Roden 2. Mit viel Kampfgeist und auch dem nötigen Quäntchen Glück schaffte man es, in der letzten Minute einen 2-Tore Rückstand trotz Unterzahl aufzuholen. Mit der Drittliga-Reserve aus Nieder-Roden traf der TVG auf einen Gegner, den vor der Saison keiner so weit oben angesiedelt hätte. Doch die Handballer aus dem Rodgauer Stadtteil legten einen furiosen Saisonstart hin und führten Lange Zeit die Tabelle an. Die Glattbacher reisten also mit einer gehörigen Portion Respekt an.

Der Spielbeginn misslang der Stanzel-Sieben gleich gehörig. Schnell führten die Gastgeber mit 3:0 und der TVG leistete sich gleich reihenweise technische Fehler. Man ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen, brachte Ordnung ins bis dahin fahrige Angriffsspiel und konnte zum 5:5 gleich wieder ausgleichen. In einem nun offenen und schnellen Spiel konnte sich in der Folge keine Mannschaft absetzen und das Spiel blieb bis zum 12:11 eng. Danach häuften sich beim TVG unkonzentrierte Angriffe und man kam zusehends ins Hintertreffen. Bis zur Pause konnten die Glattbacher den Schalter nicht mehr umlegen und so musste man mit einem 17:13 Rückstand die Seiten wechseln. In der 2. Halbzeit wurde das bis dahin von beiden Seiten schon zügig geführte Spiel dann richtig schnell. Auch wenn die ersten Angriffe des TVG noch verpufften, drückte man nun voll auf's Tempo. Mit einer fulminanten 2. Welle brachte die 1. Mannschaft den Gegner immer wieder in Bedrängnis. Da aber auch Nieder-Roden das Tempo-Spiel beherschte, konnte der TVG nur Stück für Stück aufholen. Mitte der 2. Halbzeit legte man aber nochmal einen Gang zu und konnte innerhalb kürzester Zeit mit 5 Toren in Folge das Ergebnis von 25:22 auf 25:27 umstellen. Diese Führung wurde dann bis zum 29:31 verteidigt. Danach musste man allerdings in der Abwehr dem sehr hohen Tempo etwas Tribut zollen kam immer wieder einen Schritt zu spät, sodass Nieder-Roden seinerseits wieder die Führung übernehmen konnte. Der Positionsangriff des TVG lahmte nun etwas und man musste immer häufiger einen „Notabschluss“ im Zeitspiel suchen. Beim 33:31 eine Minute vor Spielschluss war der TVG in Unterzahl, die Gastgeber hatten Ballbesitz und die mitgereisten Fans sahen schon die Felle davon schwimmen. Aber der TVG erkämpfte sich den Ball, machte ein schnelles Tor und hatte mit 30 Sekunden auf der Uhr plötzlich wieder die Chance auf einen Punktgewinn. 10 Sekunden vor Spielschluss erzwang man ein Stürmerfoul, der Ball wurde nach vorne geworfen, wo der Ball praktisch mit der Schlusssieren im Kasten der Hausherren untergebracht werden konnte. Mit dem Schlusspfiff der umsichtig leitenden Schiedrichter Breun/Jörg lagen sich die TVG-Spieler dann in den Armen und feierten den unerwarteten Punktgewinn.

Auch wenn der Punktgewinn am Ende glücklich war, war für den TVG im Laufe der Partie sogar der Sieg im Bereich des Möglichen. Mit einigen schlechten Phasen wurde dem TVG aber ein doppelter Punktgewinn verwehrt. Letztlich war das Unentschieden aber das gerechte Ergebnis einer schnellen und ansehnlichen Landesliga-Partie. Am nächsten Wochenende stellt sich dann der Oberliga-Absteiger aus Babenhausen in Goldbacher Weberbornhalle vor und der TVG wird versuchen, wieder an alte Heimstärke anzuknüpfen.

Für den TVG: Sandro Friedrich, Marco Müller; Dennis Stenger 8, Stefan Parr 5, Jens Bergmann 5, Steffen Schwob 5/2, Sebastian Beißler 4, Andreas Schwob 3, Alexander Hain 2, Florian Stanzel 1, Andreas Parr, David Schüßler.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

krenz_getraenkestenger


sauertonifahrbachtal


hornungrengel