Turnverein 1895 e. V. Glattbach

Wir bewegen Glattbach!

Hohe Niederlage im Derby

Herren 1: TV Glattbach - MSG Großwallstadt :
Foto Herren 1

Mit einer deutlichen Niederlage von 34:22 im Gepäck musste die 1. Mannschaft die Heimreise aus Stockstadt antreten und konnte dabei zu keinem Zeitpunkt an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen. Gegen die robuste Abwehr der  HSG Stockstadt/Mainaschaff tat sich der TVG von Anfang an schwer und kassierte zu allem Überfluss noch etliche Tempogegenstöße.

Von Anfang an stand das Spiel aus TVG-Sicht unter keinem guten Stern. Auf ganze 5 Stammspieler musste Trainer Markus Stanzel aus verschiedenen Gründen verzichten und von den verbliebenen Spieler waren einige auch noch unter der Woche von der Grippe erwischt worden, sodass der Kader mit zwei A-Jugendlichen aufgefüllt werden musste. Trotzdem wollte Glattbach seine Serie gegen die Kombinierten natürlich ausbauen. Zu Beginn des Spiels offenbarte der TVG eine ungewohnte Abwehrschwäche gegen den wurfgewaltigen Rückraum der Gastgeber. Immer wieder konnten diese unbedrängt Tore erzielen. Auf der Gegenseite schaffte es die Stanzel-Crew nicht, die gegnerische Abwehr auseinander zu ziehen und wenn man dann einen Ball auf's gegnerischer Tor brachte, war dieser oft unplatziert und somit leichte Beute des starken Torhüters der HSG. So konnte diese sich sukzessive Absetzen und führten bereits zur Halbzeit mit 6 Toren (18:12).
Da die HSG kurz vor der Pause noch 2 Zeitstrafen kassiert hatten, wollte der TVG die sich bietende Möglichkeit nutzen und sich gleich nach dem Wiederbeginn wieder herankämpfen. Dieser Plan scheiterte leider grandios, und die HSG konnte sich sogar noch weiter absetzen. Kurzzeitig keimte beim TVG noch einmal Hoffnung auf, als man in Laufe der 2. Halbzeit noch einmal auf 4 Tore verkürzen konnte, aber diese Chance wurde mit leichten Fehlern sofort wieder vergeben. Der Rest des Spiels ist schnell erzählt. Die Schiedsrichter sorgten mit zahlreichen 2-Minuten auf beiden Seiten für reichlich Platz auf dem Spielfeld, den der TVG nicht zu nutzen wusste während die HSG ihr Spiel clever herunter spielte und ihren Vorsprung weiter ausbaute. Am Ende musste die 1. Mannschaft mit einer verdienten 34:22 Niederlage den Platz verlassen.

Jetzt heißt es im Training die Fehler des vergangenen Spiels zu Analysieren und im nächsten Spiel gegen die Drittliga-Reserve der MSG Groß-Bieberau/Modau die zahlreichen mitgereisten Fans mit einem Sieg zu entschädigen.

Für den TVG im Einsatz: Marco Müller, Sandro Friedrich; Steffen Schwob 8/3, Andreas Schwob 4, Alexander Hain 3, Anderas Parr 2, Stefan Parr 2, Sebastian Beißler 1, Tim Hock 1, Matthias Stenger 1, Tom Clemens, Alexander Dittrich, Sebastian Eschenbrücher.

Infobox Herren 1

Trainingszeiten:
Winterrunde 2018/19:
Montag 20:15-22:00 Uhr in TV-Halle Glattbach
Mittwoch 20:00-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach
Freitag 20:30-22:00 Uhr in 3fach-Halle Hösbach

Trainer:
Sadri Syla

Betreuer:
F. Stanzel

T V G - F A N - S C H A L
Die tollen Fan-Schals können zum supergünstigen Fan-Preis von nur € 10 direkt bei Helmut Kaup, Tel. 06021 46432 oder am Eintritt zu den Heim- spielen der 1. Herren-Mannschaft gekauft werden!

Handball



Faustball



Turnen



Fitness



Tennis






Partner des TVG



Link zum Club100

gemeindewerkemairec


krenz_getraenkestenger


jsquovadis